Summe
0 €

Flor de Filipinas Longfiller Churchill

Produktgalerie
Flor de Filipinas Longfiller Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Filipinas Longfiller Churchill
€ 2.20
Flor de Filipinas Longfiller Churchill
€ 21.3422.00
-3% **
Flor de Filipinas Longfiller Churchill
€ 53.3555.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Filipinas
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.09
    Durchmesser
    1.79
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    45
    Länge Inch
    6.73
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Land
    Philippinen
    Einlage Land
    Philippinen
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jay's
03.02.2017

Profilbild
Jay's Humidor
Verifizierter Kauf

2,20€, sehr gut verarbeitet, Asche symmetrisch, im ersten Drittel standfest, gerader Abbrand, gutes Rauchvolumen. Anfangs leicht, wird dann immer würziger bis mittelkräftig. PLV enorm! Innenleben: Sehr dünnes Deckblatt, Einlageblätter zweitklassig aber Longfiller. Im Vergleich ist die Antonio Gimenez hochwertiger aufgebaut - die kostet aber auch 80 Cent mehr. Gekauft Anfang August 2016. Weitere geordert, nackt eingelagert, Qualität ist durchgängig gut bis sehr gut, 60 bis 70 Minuten Rauchdauer, Geschmack gewinnt durch Lagerdauer, Asche extrem stabil.

5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
persian
25.07.2016


anonym
Verifizierter Kauf

aliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii khosh maze

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kotzbalken 1937
12.05.2016

Profilbild
Oberst Klink
Verifizierter Kauf

10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alexander Humidor
10.01.2016


anonym
Verifizierter Kauf

Angenehmer Kaltrauch. Gute Rauchentwicklung. Verschiedene Aromavielfalt. Sehr guter Abbrand.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smoki Nr.7
25.10.2015


Smoki Nr.7
Verifizierter Kauf

Für den Preis von 2,20 € eine angenehm würzige Zigarre, welche man durchaus bis hinter die Bauchbinde rauchen kann, wenn man nicht zu heftig an ihr zieht. Das ist auch nicht nötig, da die Rauchentwicklung recht zufriedenstellend ist. Tatsächlich kommen Aromen zum Vorschein, welche an Kuba erinnern. Für mich ist die Churchill die Beste aus der Serie und auf Grund ihrer relativen Milde auch für Anfänger geeignet. Mir schmeckt sie sehr gut und wird auf jeden Fall wieder gekauft.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mein_Zigarrenkastl
06.09.2013


anonym
Verifizierter Kauf

Bei der Corona und der Churchill kommt der Tabak imho am besten zur Geltung, die dicken Formate etwas zu lahm übermild. Die ganz dünnen kommen etwas "brandig"-agressiv. Diese Zigarren liefern kein allzu kompliziertes Aromenspiel aber die Churchill ist noch etwas abwechslungsreicher als die Corona. Die FDF ist mittlerweile meine Wahl wenn es um milde, aber dauerhaft würzige Zigarren geht, das kann die Manilla besser als viele DomReps, und der Tabak brennt sehr gutmütig ab. Man kann sie fast nicht heißrauchen, keinerlei Neigung zum verkohlen etc. Weißeste Asche überhaupt. Würzige Kräuteraromen, begleitet von einer "Erdigkeit" fast wie Karibikzigarren und eine nussiger Süße, zwischendrin auch leichte Röstaromen und ein bisschen Säure (Espresso). Dazu eine ganz dezenten Schärfe die für einen gewissen "Pep" sorgt das es so schnell nicht langweilig wird.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
RobertfH (bedeutet: from Hell)
07.07.2013

Profilbild
RobertfH
Verifizierter Kauf

Ähnlich wie die Double Corona eine leichte Morgenzigarre. Kann man kaufen, muss aber nicht...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Christophs Zigarren
11.08.2012


i-Sacs1987
Verifizierter Kauf

Eine schöne dunkle Zigarre mit einem sehr gut verarbeiteten Deckblatt. Der Geruch ist würzig, pfeffrig mit einer leichten Süße. Im Warmen wird der Geruch richtig angenehm süß. Der Zug ist angenehm leicht und der Abbrand zu jederzeit gerade. Das Aroma ist vor Allem von grasigen Noten bestimmt und weist leiche erdige Töne auf. Nach den ersten zehn bis fünfzehn Zügen kommt noch eien Pfeffernote hinzu die im Verlaufe etwas stärker wird. Im zweiten Drittel wird die Zigarre dann etwas scharf und dadurch auch unangenehm zu rauchen. Insgesatm handelt es sich hier um eine qualitativ sehr gut verarbeitete Zigarre die aber nicht so wirklich meinen Geschmack trifft.

11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
smoke74
09.07.2012


anonym
Verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel
×