Summe
0 €

Habanos Selección Piramides

Produktgalerie
Habanos Selección Piramides
Kaufen

Piramides

 
Preis*
Menge
Einheit
Habanos Selección Piramides
€ 104.50

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



-ikes
00.00.0000


anonym
Cohiba: Sehr gut gearbeitete Pyramide mit unregelmäßigen Abbrand. Der Zug ist leicht und unproblematisch. Aromen: Erde, Leder, Kaffee - gut!! Monte Christo: Handwerklich sehr schlecht gearbeitete Pyramide, sehr fest, unrauchbar, indiskutabel. Hojo de Monterey: Zu fest gerollte Pyramide. Brennt zwar gleichmäßig ab, aber kaum Rauch im Mund. Schmeckt erdig, leicht bitter! Romeo y Julieta: Gut gearbeitete Pyramide mit etwas zu festem Zug. Erdig, würzige Aromen, komplex, leicht scharf aber trotzdem gut! Partagás: Gut gearbeitete Pyramide mit leider extrem schiefem Abbrand. Komplexe würzige eher erdige Aromen mit Anklängen von Kaffee und Leder. Ich habe mich über die handwerklich schlechte Qualität dieser Auswahl geärgert. Der Preis ist völlig indiskutabel. Ich habe noch eine zweite Kiste im Humidor und bin auf eine Wiederholung gespannt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svlavia
00.00.0000


Adi
Ein Geschenk über das ich mich sehr freute. Nochmehr jetzt im Rückblich auf 6 Stück der gehobenen Preisklasse. War ne tolle Möglichkeit mal in die Welt der Besseren reinzuschnuppern, aber entweder bin ich noch lange nicht so weit oder ich hatte einfach zu viel erwartet. Bei allen hatte ich nämlich das Gefühl daß das was jetzt kommt gut sein muß bei dem Stückpreis von rd. 15,--€. Nicht mal die Cohiba ließ mich ins Träumen verfallen. Waren das alles Hauruck-Sampler-Zigarren?

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Cubano
00.00.0000

Profilbild
Belicosos
Göttlich, göttlich, göttlich!!! Die Perfektion der Cigarrenkunst! Alle Puros in diesem Sampler sind Spitzenprodukte welche durch nichts zu toppen sind. Eine präsente Cremigkeit im Rauch zeichnet jede dieser Puros aus. Zum Geschmack: alle mit den typischen, cubanischen Merkmalen; Röstaromen gepaart mit unaufdringlichen Holztönen, Lederaromen, cubanische Erdigkeit am Gaumen. Nur noch etwas intensiver, noch etwas feiner. Göttlich halt!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Philies_Blunts
00.00.0000


anonym
Ein tolles Geschenk, das man sich immer wieder gerne selber macht! Hoyo de Monterrey: Ihr vielversprechender Duft im unangezündeten Zustand trügt nicht. Der milde Rauch transportiert ein variantenreiches Aroma von süßlicher Erdigkeit. Zum Ende hin schweift sie weit zu röstigen und herbalen Tönen aus. Der immer wieder auftretende Schiefbrand regulierte sich komfortablerweise stets von selbst. Im Rauch hätte sie noch etwas voller sein dürfen. Trotzdem oder gerade auch deshalb: Ein überaus harmonischer Rauchgenuss! Partagas: Das typische Partagas-Aroma von pfeffrig-ledriger Würze. Hatte mir zu Beginn einen zu schwachen Zug. Gegen Ende jedoch ein echter Leckerbissen! Montecristo: Siehe Bewertung der No.2 Romeo y Julieta: Etwas krumm gerollt macht sie aufgrund ihres öligen, makellosen Deckblatts doch einen recht imposanten Eindruck. Schon unangezündet verbreitet sie einen starken Duft. Sie startet dann mit einer cremigen Würzigkeit und immer wiederkehrenden Nussanklängen. Über den langen Mittelteil wird sie aromatisch etwas flach. Zum Ende hin legt sie dann jedoch nochmal kräftig zu und verwöhnt mit Amarettotönen. Der Abbrand war makellos, aber etwas schnell. Cohiba: Bis auf einen kleinen Ausreisser war der Abbrand blitzsauber und der Zug reichhaltig. Die blumig-ledrige Würze entwickelte sich äußerst harmonisch und vielschichtig. Eine typische Cohiba eben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
16 von 16 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Valmont
00.00.0000

Profilbild
Havanna Cigar Club
Die Seleccion ist ein wunderbares Geschenk und bietet eine tolle Bandbreite an Eindrücken. Sie wird in einer kleinen Holzkiste mit Befeuchter geliefert, die wohl auch als kleiner Reisehumidor umfunktioniert werden kann. Ich finde mit den fünf Zigarren hat man einige sehr schöne Stunden und erfreut sich wirklich daran. In der Summe hatte ich zwei sehr gute (Partagas, Hoyo de Monterrey) und zwei gute Smokes (Cohiba, Montecristo) und eine (subjektive) Enttäuschung (Romeo Y Julietta) erlebt. Wenn man das Format mag und sieht, daß einige der Zigarren in dieser Form/Mischung normalerweise nicht erhältlich sind, kann ich jedem nur zum Kauf raten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
19 von 22 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stefan Paulmayer
00.00.0000

Profilbild
Stefan Paulmayer
die bewertung bezieht sich ausschließlich auf die cohiba piramides. diese erreicht leider in keiner disziplin die überragenden werte der "edition limitada". schon das deckblatt macht einen wesentlich "billigeren" eindruck. kein anzeichen vom feinen, ledrigen, perfekten deckblatt der 2001er EL - vielmehr scheint ein typisch "normales" cohiba-deckblatt verwendet worden zu sein. auch die verarbeitungsqualität kann in keinster weise mit der EL-variante mithalten. der brand war schlicht eine katastrophe, auch der zug machte erheblich probleme. durch das ständig notwendige neuanfachen wurde die zigarre mit der zeit scheinbar überhitzt, sodass im letzten drittel eine teils recht unangenehme schärfe um sich gegriffen hat. schade, denn insgesamt hätte die zigarre durchaus das zeug gehabt, ein sehr schönes rauchvergnügen zu bereiten. besonders in der ersten hälfte bietet die zigarre einen angenehm feinen geschmack mit erdigen noten, die an die oder andere partagas erinnern. vom geschmack her ähnelte sie lange zeit der partagas serie p #2 es ist am ende aber nicht einzusehen, wieso man als käufer nicht die gleiche qualität geboten bekommt wie bei der EL - immerhin wurde für die berechnung des preises des samplers sehr wohl der preis der qualitativ weit überlegenen EL 2001 herangezogen...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Edmundo
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nobbys Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Nobby
Das schöne Holzkistchen, das aufgrund des kleinen Befeuchtungselementes -- ähnlich wie sein Vorgänger der Selección Robustos -- bedingte auch als Reisehumidor verwendet werden kann, bietet eine Auswahl an hervorragenden kubanischen Torpedos, die sich in Aroma und Stärke unterscheiden und wieder hervorragend verarbeitet sind. Darunter sind auch einige Cigarren, die es bisher nur als Edición Limitada (Cohiba, Partagás, Hoyo de Monterrey) oder in diesem Format noch nicht gab (Romeo y Julieta).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
37 von 44 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
Das Weihnachtsgeschenk für den Liebhaber von Habanos. Geschmacklich sowie Qualitativ kann ich die Zigarren noch nicht bewerten, da ich noch keine davon geraucht habe. Optisch machen sie jedenfalls einen sehr guten Eindruck. Im Gegensatz zu der Robusto-Box haben die Zigarren ausreichend Platz in den Mulden, so das man sie gefahrlos entnehmen kann. Mit 15€/Stk. ist die Box jedoch kein besonders günstiges Vergnügen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich