Summe
0 €

Royal Jamaica Coronas

Produktgalerie
Kaufen

Coronas

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 2.50 € 3.60

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kust 12
10.07.2012


kust
27.06.12 53/3, 1:11 h. Milder grasiger Geruch mit holziger Note, im Abbrand leicht würzig mit süßlich-grasiger Note. Leicht brechendes Decklatt. Startet mild und leicht süßlich-würzig mit schöner Kaffeenote, zur Mitte fein würzig-grasig mit leicht pfeffriger Note, zum Ende würzig mit feiner Kaffeenote und leicht scharffruchtigen Passagen. Zug gut, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bestzigarre
00.00.0000

Hervorragend gemachte Zigarre, die bestens brennt und duftet. Eher mild bis mittelstark ist sie für tagsüber ideal.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

besthumidor
00.00.0000

hervorragend gemachte Zigarre, die bestens brennt und duftet. Eher mild bis mittelstark ist sie für tagsüber ideal.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

pd66
00.00.0000

Profilbild
Peter
besser als die Navarro. Note 2

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Meine Meinung
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

chico
00.00.0000


Chico
Hervorragend gemachte Zigarre, die bestens brennt und luftet. Eher mild bis mittelstark ist sie für tagsüber ideal. Das Aroma ist schwer einzuordnen, weil mit keiner anderen (bis jetzt von mir gerauchten) vergleichbar. Ich konnte keine Oliven, keine salzige Textur oder anderen Zierat aus dem Poesiealbum herausschmecken, aber sie schmeckt nach verdammt gutem Tabak, der halt seine ganz eigene Note hat. Hier hilft nur: Selber probieren. Jamaika, 2,50

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maniris Salon
00.00.0000


Maniris
Wie auch bei der dünnen Navarro, so kommt auch die Coronas in einem ansprechendem Äußeren daher. Auch sie ist fest gedreht, entfaltet ihre milden Aromen jedoch nicht so klar wie die Navarro. So bleibt sie nach einer guten Stunde des Rauchens etwas farblos.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Klausis Rauchkistl
00.00.0000

Auch der zweite Versuch hielt nicht, was ich mir von den schön anzusehenden Coronas versprochen habe. Sie sind auch zu dem Angebotspreis noch bei weitem keine Schnäppchen. Der wesentlich zu strenge Zug läßt in der ersten Hälfte keinen Rauchgenuß aufkommen, dafür löste sich das Deckblatt in der zweiten, geschmacklich besseren Hälfte, obgleich geschmacklich eh nicht viel los ist. Ein Aroma ist wohl vorhanden, nicht unangenehm, aber schwach ausgeprägt. Wir (die Corona und ich) werden wohl keine Freunde!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Walter´s Zigarren
00.00.0000

Habe die Zigarre aufgrund der bisherigen Bewertungen gekauft. Trifft jedoch nicht meinen Geschmack - werde sie nicht mehr kaufen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Uwes Schatzkiste
00.00.0000


Uwe
2,50€/1.5/14.7 - neter Geschmack von Anfang an. In der Mitte leicht abgebaut, kam allerdings zu Ende hin wieder..und das sehr intensiv und nachhaltig. Nix für Fans leichter Zigarren. Der Geschmack ist leicht süsslich und erinnert irgendwie an Tropenholz, leicht erdig... interessant und Aromareich!!! Abbrand und Zug optimal. Ich bilde mir ein man schmeckt die Reifezeit. Zum Ende hin scharf werden, wenn man fester zieht.Auf jeden Fall ein Wiederkauf. Ca 45 Minuten Rauchdauer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hackys Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Hacky
Im kalten Zustand verbreitet diese Zigarre ein herbes Aroma, an kubanische Cigarren erinnernd. Angebohrt schien der Zug etwas schwer zu sein. Allerdings relativierte sich das nach dem Entzünden denn die Zigarre luftete sehr gut. Die ersten Züge verbreiteten auf meiner Zunge eine erdige, sehr mineralische Note. Im Rauchverlauf wandelte sich das Aroma dann zu unerwartet fruchtigen Noten. Das erdige Aroma blieb allerdings weiterhin dezent im Hintergrund und verstärkte zum Schluß die leichten, kräftiger werdenden Pfeffernoten. Der Abbrand war sehr gleichmäßig und bereitete, genau wie die helle, feste Asche, richtig Spaß. Das etwas grobere Deckblatt war Mittelbraun und gleichmäßig in der Farbe. Selbst zum Preis von knapp über 3 €uro ist diese Zigarre ihr Geld absolut wert. Recht selten habe ich eine Zigarre gefunden die so abwechslungsreich und (für mich) geschmacklich Reizend ist wie diese. Bei einer Rauchdauer von ca. 80 Minuten wird sie auf keinen Fall langweilig. Mein persönliches Fazit: Gerne wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Triple R
00.00.0000

Profilbild
Triple R
03.06.2005 Grobes mittelbraunes Deckblatt. Ein tadelloser Abbrand und eine helle Asche, der Zug absolut tadellos. Sehr würziger Geschmack der aber nicht unangenehm ist, wurde nicht scharf oder bitter. Gerne wieder, sie hat überzeugt. :o)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Sehr raues Kamerun Deckblatt, das ich in so einer derbe noch nicht oft sah! Beim anschneiden reist es leicht ein weil es sehr spröde ist. Nach dem anzünden fast süsslich im geschmack, was aber sofort in einen starken, fast schon Cubanisch erdig anmutenden geschmack wechselt. Man schmeckt die lange Reifezeit, die man dem Tabak gönnt. Fazit: für den Preis bekommt man, bis auf die Optik, eine starke Zigarre deren nicht unangenehmer geschmack lange am Gaumen haftet! Jamaica 250

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andis Cigars
00.00.0000


anonym
Habe ich aus Interesse an Zigarren aus Jamaika gekauft und war überrascht, dass dir Puro sehr gut war. Geschmacklich hatte sie eine "Spur Erdigkeit" ohne zu stark zu sein, angenehmes pfeffriges Aroma ohne Bitter zu sein. Durchaus leichte Nuancen im Verlauf, sowie einen 1A Abbrand. Diese Corona ist eine gut gemachte Zigarre zu einem Super-Preis. Als Kritikpunkt würde ich allerdings die "Rauheit" beziehungsweise die fehlende Anmut erwähnen, eine feine Zigarre sieht einfach anders aus. Achja, ich hatte leichte Probleme mit dem Deckblatt (beim Anbohren), die aber kompensierbar waren. Werde ich sicher nochmal kaufen und als Zigarre für Spaziergänge lagern. 23.04.2005

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rey
00.00.0000


Rey
Eine Gute ,die nicht aus Cuba kommt. Lecker im Geschmack, toll verarbeitet, super Zug. Raucht man bis die Finger heiß werden.****

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich