Summe
0 €

Royal Jamaica Navarro

Produktgalerie
Royal Jamaica Navarro
Kaufen

Navarro

 
Preis*
Menge
Einheit
Royal Jamaica Navarro
€ 3.50

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kust 11
28.10.2012


kust
30.07.11 65/4, 1:10 h. Derber ledriger Geruch mit grasiger Note, im Abbrand süßlich grasig-würzig. Ungleichmäßige Konsistenz mit teiweise sehr festen Stellen. Leichter süßlich grasig-würziger Geschmack, der mit feiner Schärfe unterlegt ist. Zur Mitte leicht herbgrasig mit würzig-fruchtigen Noten. Zum Ende leicht grasg-fruchtig mit feiner Schärfe und einem bitteren Hauch. Zug gut, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kerry's trash
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

bestzigarre
00.00.0000

Angehnem milde Zigarre. Brennt sehr lange und gut. Wird zum Ende etwas stärker. Zu dem Preis echt super !!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Restekiste & Utensielien
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Etwas ausergewöhnlich im Geschmack. Ist aber klar, da Sie ja aus keinem klasischem "Zigarrenland" kommt. Geschmacklich stark und etwas kratzig. Leder und Erde sind zu erkennen. Da aging bekommt Ihr sehr gut, ich denke das man Sie frisch nicht rauchen hätte können. Guter Smoke zum Superpreis. Geheimtip Jamaika 195

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

déjà essayé
00.00.0000

sehr ästhetisches aussehen, absolut schneeweiße asche. guter zug und abbrand. angenehme würze, geschmacklich jedoch aufgrund fehlender vielfalt etwas eintönig - irgendwie wie ein großer zigarillo... dennoch mild fazit: sehr günstiger preis, aber vielleicht doch lieber ein anderes format probieren

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Escopone's Smoke Corner
00.00.0000

23.1.2007: Optisch wirkt die zigarre sehr billig. Rauher dunkles Deckblatt. Man denkt es ist ne starke Zigarre...ist sie aber nicht. Mild-mittelstark würde ich sagen. Zug war zuerst schlecht. Abbrand war in ordnung.Im großen und ganzen lässt sich diese Zigarre sehr angenehm rauchen. Zum Schluss wird sie bischen scharf und stärker. Gesamtnote 3-

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Odin's Finest
00.00.0000

Profilbild
Flow136

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

smoking-more
00.00.0000

Profilbild
Juergen72
Habe bei dem Preis ohne langes Überlegen eine Kiste geordert und bin begeistert! Gute Optik, guter Zug + Abbrand, keine Probleme nach ca. 10 Stück. Mild-würziger Begleiter zu Kaffee und Cappucino oder in längeren Pausen. Werde noch eine Kiste nachbestellen bei dem Preis *scnr* 12.02.07: Zweite Kiste ist eingelagert ;-) 2007-09: die Eingelagerten entwickeln sich ganz nett, schmecken runder und aromatischer, angenehm zu Espresso und Latte Macchiatto. Kommt Zeit, kommt Reife ;-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HG
00.00.0000


Fumador
Format: Slim Panatela # Boxing date: angeblich um 2002 # Smoked: 07.01.2007 # Gesamtbild: schön anzusehen, sportlich elegant # Deckblatt: gut / rustikal aber seidig # Verarbeitung: gut # Haptik: durchgängige Festigkeit # Zug: unangezündet schwer; 1./4 schwer; 2.+3./4 etwas besser # Abrand: nahezu perfekt # Asche: hell mit sehr feiner, fester Konsistenz Rauchdauer: ca. 90 min / langsam geraucht. # Gustatorik: 1./4: mild / leichte Würze # 2./4: mild / aromatische, leichte Tabakwürze # 3./4: etwas kraftvoller / am Gaumen mit etwas Kaffeenote / würzig / ab cm 13 kommt etwas Schärfe auf # Nachhaltigkeit: i.O. nicht aufdringlich # Dazu: Bushmills Single Malt (10y) # Ergo: Anhand Preis/Leistung absolut zu Empfehlen. Der durchweg etwas schwere Zug und die geringe Geschmacksvielfalt verhindern eine Top-Bewertung. Eine Navarro, mit diesem durchgängigen und leichten Geschmacksbild erfordert keinen konzentrierten Genuss und bietet sich daher für den täglichen Genuss (neben einer anderen Tätigkeit) an. # ---- Smoked: 20.01.2006 heute wieder zu schwerer Zug (daher 80min) / zu Beginn etwas Schoko und kurz vor Ende leichter Pfeffer # ----Smoked: 21.01.2006 heute mit gutem Zug (70min) und wieder schmackhaft # Gehört in meinen Humidor. Vielleicht sollte ich mir für den täglichen Schmauch noch eine zweite Kiste kaufen bevor sie alle sind. #

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Blues / Whisky & Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Comporally
War heute im Baumarkt und habe mir ein Stück Kantholz gekauft, ich muß ehrlich zugeben das das Kantholz besser geluftet hat als diese Drecksdinger. Eben haben wir es nochmal mit diesen Teilen aufgenommen, Akkuschrauber und langen 6er Bohrer ausgepackt, und das ganze Teil der Länge nach durchgebohrt. Jetzt konnte man sie rauchen, allerdings, und jetzt kommts !!! nur bis nach dem ersten Drittel dann ging wieder nichts mehr, absolut keinen Zug mehr !!! Man könnte meinen die hätten da Brandschutzmasse mit eingerollt !!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Werners Zigarren
00.00.0000


anonym
Angenehme Zigarre, leider etwas schwer im Zug, aber ansonsten geschmacklich sehr mild, werde ich wieder kaufen, zu dem Preis keine Frage

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nidaros
00.00.0000


ikke
Gekauft am 08-05-06. Der RJ Navarro ist optisch OK, problemlose Zug und Abbrand, Dunnes Format mit ein schönes aussehen. Für mich ist der Navarro erstmal zu kräftig und im Rauchverlauf immer kräftiger. Der Jamaikaner ist mit 195ct. allerdings preiswert aber erstmal nicht mein Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Boni's Humi
00.00.0000

Profilbild
Boni
Ein längeres Lonsdale-Format, optisch passabel bis gut, manchmal leicht ungleiche, aber gut ausfermentierte Deckblätter. Der Kaltduft und -zug mit seinem holzigen Honigton ist ein treffender Aufmacher für den folgenden Rauchgenuß. An- und Abbrand hervorragend, ebenso wie der Zug, hier können sich andere sogenannte Premiumprodukte mal eine Scheibe abschneiden. Die Navarro startet äußerst verhalten mit einer sanften blumigen Süße, nach etwa einem halben Zentimeter treten ebenso weiche wie schmackige röstig-würzige Noten hinzu, was sich im Verlauf des zweiten Drittels zu einer wundervollen, mit Kakao und Milchkaffee angereicherten Textur entwickelt. Im letzten Drittel und Finish wartet sie noch mit etwas Honig auf und wird zu einem wahren Gaumenschmeichler, den man kaum aus der Hand legen möchte. Langes, angenehmes Finish, sogar mit einer Prise Pfeffer auf den allerletzten Zentimetern - beeindruckend, wie spannend und interessant sich diese Zigarre während des Rauchens wandelt. Leichter bis mittlerer Körper, insgesamt mild bis mittelstark, aromareich, vielschichtig, süß-würzig, prima verarbeitet und präsentiert, dazu noch günstig - mit einem Wort: Probieren!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Thomas Peuschel
00.00.0000

Milde Zigarre mit einwandfreiem Abbrand und durchaus rundem Geschmack, bleibt aber immer unauffällig während des Rauchens, wird daher nicht zu meinen Favoriten zählen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Meine Besten Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Bär
Geschmack ganz gut. Deckblatt schlecht, löst sich schnell auf. Am Anfang strenger Zug. Am Schluss geht sie gerne auf. Ansonsten etwas zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich