Summe
0 €

Genussgarantie: Die richtige Humidor Luftfeuchtigkeit


Egal ob geschenkt, aus einem besonderen Anlass heraus gekauft oder einfach, weil die Zigarre noch etwas Reifung benötigt: In aller Regel werden Zigarren nicht gleich nach dem Kauf genossen, sondern gelagert. Und so wie Wein in den Keller und Lebensmittel in den Kühlschrank kommen, braucht auch eine Zigarre die richtigen Lager- und Reifebedingungen. Ausschlaggebend für die perfekte Reifung und das langfristige Aufbewahren von Zigarren ist diverses Humidor Zubehör, um etwa die Humidor-Luftfeuchtigkeit zu regulieren.

Wege zur Regulierung der Humidor-Luftfeuchtigkeit

Möglichkeiten die Humidor-Luftfeuchtigkeit zu regulieren gibt es viele. Welche davon die Richtige ist, kann pauschal nicht beantwortet werden. Denn Ziel ist, die gewünschte Luftfeuchtigkeit – sie variiert zwischen 69 und 72 Prozent – möglichst stabil zu halten. Dafür gibt es unterschiedliche Methoden. Die einen bedeuten mehr Arbeit und Zuwendung, die anderen weniger. Nun meinen viele vielleicht: je weniger Arbeit, umso besser. Doch für einige Aficionados ist es schlichtweg eine Bereicherung und ein Vergnügen sich um seine Zigarren zu kümmern.

Vom Klassiker zum hoch professionellen elektrischen Luftbefeuchter

Vielen bekannt unter Credo, waren die klassischen Befeuchtungsschwämme lange Zeit das um und auf, wenn es darum ging, im Humidor für die richtige Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Der französische Hersteller Credo setzte sich mit seinen Schwämmen langfristig durch und wurde zum Marktführer. Bei diesem System der Befeuchtung handelt es sich um einen Schwamm in einem Gehäuse, das im Innenraum des Humidors installiert wird.

Im Laufe der Jahre erfreute sich neben der Befeuchtung mithilfe des klassischen Schwamms auch die Befeuchtung auf Basis von Acrylpolymeren zunehmender Beliebtheit. Je nach Größe des Humidors variiert die Menge dieser Polymere ebenso wie ihre Art. Richtig abgestimmt können Acrylpolymer-Befeuchter die Humidor-Luftfeuchtigkeit bei rund 70 bis 72 Prozent halten. Vorteil gegenüber den klassischen Schwämmen: Beim Öffnen des Humidors ergeben sich Luftfeuchtigkeitsschwankungen, die von Acrylpolymer-Systemen leichter ausgleichen werden und schneller für einen stabilen Wert sorgen. Befeuchtet werden die Acrylpolymere mit destilliertem Wasser bzw. mit Propylenglykol. Die Haltbarkeit liegt bei etwa zwei Jahren.

Eine weitere Möglichkeit, im Humidor für die richtige Luftfeuchtigkeit zu sorgen, sind sogenannte Bóveda Paks. Sie arbeiten nach dem Prinzip der reversen Osmose und geben, je nach Bedarf, Luftfeuchtigkeit ab oder nehmen sie auf. Schwankungen des Feuchtigkeitshaushalts im Humidor gibt es keine. Auch die Gefahr von Schimmel-, Pilz oder Bakterienbefall ist auf ein Minimum reduziert. Und Aufwand hat man mit den kleinen Pads auch nicht. Lediglich ausgetauscht müssen sie alle zwei bis drei Monate werden. „Bóveda ist ohne Frage das effektivste Produkt, um ideale Reifebedingungen herzustellen!“ (Carlos Fuente jun., Arturo Fuente Cigar Company)

Für die Regulierung der richtigen Humidor-Luftfeuchtigkeit bei großen Zigarrenzahlen genügen elektronische Befeuchtungssysteme höchsten Ansprüchen. Bei dieser Art der Befeuchtung wird die Luftfeuchtigkeit im Humidor aktiv gemessen. Anschließend steuert ein Mikroprozessor die Befeuchtung über den integrierten Schwamm. Ein Lüfter sorgt zusätzlich für das perfekte Klima im Humidor. Fällt die Luftfeuchtigkeit durch ein etwaiges Öffnen ab, wird dies durch eine direkt darauf folgende Befeuchtung ausgeglichen.


Lesen Sie auch:

Bild Zigarren richtig lagern Handgemachte, aus ganzen Blättern bestehende Zigarren brauchen eine ganz bestimmte Lagerung. Wie Sie diese Zigarren richtig lagern erfahren Sie hier!

Bild Zigarren-Humidor richtig einrichten - Hygrometer kalibrieren Um den Zigarren-Humidor richtig einzurichten, sollte man den Hygrometer regelmäßig kalibrieren. Lesen Sie hier wertvolle Tipps dazu!

Bild Schimmel auf Zigarren – so unterscheiden Sie ihn vom Eiweiß Sie haben weißen Flaum auf Ihrer Zigarre entdeckt? Dabei könnte es sich um Eiweiß, aber auch um Zigarren Schimmel handeln. Lesen Sie hier mehr dazu!

Bild Zigarrenmarken: Die kubanische Markenpyramide Die Markenpyramide von Cigarworld gibt Ihnen eine Übersicht über diverse Zigarrenmarken und deren Qualität und Preis. Hier erfahren Sie mehr!

Bild Zigarren für Anfänger – das sollten Sie beachten Sie würden gerne einmal eine Zigarre rauchen und wissen nicht genau, welche Zigarren für Anfänger am besten geeignet sind? Hier die wichtigsten Tipps!