Summe
0 €

So wird nikotinfreier Tabak hergestellt


Unter nikotinfreiem Tabak versteht man grundsätzlich unterschiedliche Ersatzstoffe, die zur Herstellung von Tabakwaren verwendet werden. Ihnen ist sicher bekannt, dass Tabak nur aus den Blättern der Tabakpflanze besteht, die aber nunmal von Natur aus Nikotin enthalten. Nikotinfreier Tabak kann also nur hergestellt werden, wenn den Blättern Nikotin entzogen wird oder aber wenn es gelingt, wirklich nikotinfreien Tabak zu züchten.

Wie wird nikotinfreier Tabak gewonnen?

ZuckerrohrernteNikotinfreier Tabak kann aus Zuckerrohr, Kräutern, wie zum Beispiel Knaster, sowie aus Hanf gewonnen werden. Zuckerrohr wird sehr oft zur Herstellung von tabakfreiem Ersatz für Shishas (Wasserpfeifen) verwendet. Meistens werden ihm Fruchtaromen wie Ananas, Mango, Melone oder Apfel hinzugefügt. Manchen von Ihnen ist Knaster vielleicht noch als Synonym für einen Griesgram bekannt. Ganz so griesgrämig wird der Begriff im Tabakwesen aber nicht verwendet. Vielmehr ist Knaster eine Kräutermischung zur Raumluftverbesserung, die zum Beispiel zur Herstellung von Kräuterzigaretten verwendet wird. Knastermischungen sind nikotinfrei und enthalten deutlich weniger Teer als Zigaretten.

Genaugenommen gelten diese Ersatzstoffe gesetzlich nicht als Tabak, werden aber juristisch und steuerlich wie dieser behandelt. In der Umgangssprache hat es sich ohnehin durchgesetzt, dass alle Inhaltsstoffe von Tabakwaren auch als Tabak bezeichnet werden.

Züchtung von nikotinfreiem Tabak

Um nikotinfreien Tabak, zum Beispiel für Pfeifentabak, zu züchten, wurden bereits einige Versuche unternommen – allerdings bis jetzt mit eher mäßigem Erfolg. Beliebte Tabakmarken wie Mac Baren oder Samuel Gawith enthalten nach wie vor Nikotin.

In den dreißiger Jahren versuchte man in Deutschland, nikotinfreien Tabak durch Züchtungen von nikotinarmen Pflanzen zu gewinnen. Die Mischungen, die aus dieser Methode hervorgingen, hatten aber letztlich so wenig Aroma, dass sie nur wenige Anhänger fanden. In jüngeren Jahren gelang es in Argentinien, durch Genmanipulation beinahe nikotinfreie Tabakpflanzen zu züchten. Die mit diesem Tabak hergestellten Produkte (vor allem Zigaretten) werden in den USA vertrieben.


Lesen Sie auch:

Bild Das ist die teuerste Zigarre der Welt Was ist die teuerste Zigarre der Welt und wie viel kostet Sie? Besuchen Sie das Zigarrenlexikon von Cigarworld.de, um mehr darüber zu erfahren.

Bild Zigarren für Anfänger – das sollten Sie beachten Sie würden gerne einmal eine Zigarre rauchen und wissen nicht genau, welche Zigarren für Anfänger am besten geeignet sind? Hier die wichtigsten Tipps!

Bild Zigarrenmarken: Die kubanische Markenpyramide Die Markenpyramide von Cigarworld gibt Ihnen eine Übersicht über diverse Zigarrenmarken und deren Qualität und Preis. Hier erfahren Sie mehr!

Bild Zigarrenlexikon Mit dem Zigarrenlexikon von Cigarworld bleibt keine Frage mehr offen. Hier erfahren Sie alles rund um den Rauchgenuss und Zigarrenzubehör!

Bild Richtig Zigarre rauchen: Der Weg zum Rauchgenuss Wie Sie richtig Zigarre rauchen erfahren Sie hier! Cigarworld eröffnet Ihnen den Weg zum Rauchgenuss und hilft Ihnen mit Tipps. Lesen Sie jetzt mehr!