Summe
0 €

Zigarren für Anfänger – das sollten Sie beachten


Wer gerade erst anfängt, Zigarren zu rauchen, der ist vielleicht für eine helfende Hand dankbar. Gerade bei uns in Deutschland sind das Angebot und die Vielfalt für Zigarren aus verschiedenen Provenienzen sehr groß. Deshalb möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps geben, worauf man als Zigarren-Einsteiger achten sollte und mit welchen Eigenschaften und Marken Sie anfangs gut beraten sind.

Dominikanische Republik für Zigarren Einsteiger

Entscheidend sind zwei Faktoren, nämlich die Tabakmischung und das Zigarrenformat. Für Anfänger empfehlen wir gerne Zigarren aus der Dominikanischen Republik oder aus Honduras, da diese Tabake generell etwas milder im Aroma sind als zum Beispiel kubanische Puros. Vor allem die Dominikanische Republik, die vielen vor allem als Urlaubsland ein Begriff ist, sollten Sie im Hinterkopf haben, wenn Sie als Einsteiger Ihre ersten Zigarren kaufen. Mit 220 Millionen gerollten Zigarren pro Jahr erzielt der Karibikstaat einen höheren Umsatz als die kubanischen Tabakhersteller. Möchte man sich in Bezug auf Würze und Aroma steigern, sollte man zu Tabaken aus Nicaragua und Kuba greifen.

Welches Format ist für Anfänger geeignet?

Als Faustregel lässt sich vereinfacht folgendes sagen: Je länger und dünner die Zigarren sind, desto stärker und bitterer werden sie im Rauchverlauf. Daher sollten sie anfangs eher zu einer kürzeren Zigarre greifen mit einem Durchmesser von mindestens 1,2 cm. Ab einem gewissen Ringmaß luftet die Zigarre auch angenehmer und die Gefahr eines zu festen Zugwiderstandes ist geringer. Schauen Sie sich einfach bei den Formaten Petit Corona, Corona und Robusto um. Torpedo Formate sind eher für den bereits geübten Zigarrenraucher geeignet, da durch die Form bedingt das Zugverhalten etwas schwerer ausfallen kann. Lassen Sie sich doch einfach durch unsere Filterfunktion im Shop helfen.

Zigarrenempfehlungen

EinsteigerzigarrenAus den oben genannten Gründen möchten wir Ihnen Empfehlungen wie beispielsweise die VegaFina Corona , Cuesta Rey Centenario Colección Dominican No. 5 , Don Diego Classic Coronas oder Santa Damiana Corona ans Herz legen. Eine Alternative aus Honduras wäre die Flor de Copan Short Robusto oder Flor de Copan Rothshild . Gerade wenn man noch keine Erfahrungen mit Zigarren hat, sollte man bei den milderen einsteigen, da Ihnen sonst vielleicht Aromen, die scharf und würzig ausfallen, die Lust nehmen, sich mit weiterhin mit dem braunen Gold zu beschäftigen. Auch wichtig ist es, eine Zigarre von eher kurzer Rauchdauer zu wählen, damit Sie sich langsam an den Genuss gewöhnen können. Denjenigen unter Ihnen, die dennoch direkt mit einer Kubanerin starten möchten, empfehlen wir die Montecristo Open Serie. Diese wurde speziell lanciert, um den Raucher dominikanischer Zigarren an die kubanischen heranzuführen. Weitere eher milde Zigarren aus dem Land der Revolution wären die Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2  oder die H. Upmann .

Als Tipp: Lassen Sie sich doch einfach durch die vielen Bewertungen anderer Aficionados auf unserer Seite inspirieren. Stöbern Sie durch die vielen Tastingweehls, die Ihnen detaillierte Beschreibungen der Geschmacksvielfalten der einzelnen Zigarren geben! Generell ist es auch wichtig zu beachten, dass man eine Zigarre nicht zu schnell rauchen sollte, da sonst die Gefahr besteht, dass sie zu heiß wird. Durch das zu schnelle Verbrennen des Tabaks wird sie bitter und es hilft nur noch das Degasieren der Zigarre.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben, beraten wir Sie natürlich gerne persönlich in unserer Cigarworldlounge in Düsseldorf!


Lesen Sie auch:

Bild Zigarrenauswahl – so finden Sie die 'richtige' Zigarre Sie sind auf der Suche nach der 'richtigen' Zigarre? Das Zigarrenlexikon von Cigarworld.de hilft Ihnen bei der Zigarrenauswahl. Hier mehr dazu!

Bild Das ist die teuerste Zigarre der Welt Was ist die teuerste Zigarre der Welt und wie viel kostet Sie? Besuchen Sie das Zigarrenlexikon von Cigarworld.de, um mehr darüber zu erfahren.

Bild Zigarren richtig lagern Handgemachte, aus ganzen Blättern bestehende Zigarren brauchen eine ganz bestimmte Lagerung. Wie Sie diese Zigarren richtig lagern erfahren Sie hier!

Bild Zigarrenmarken: Die kubanische Markenpyramide Die Markenpyramide von Cigarworld gibt Ihnen eine Übersicht über diverse Zigarrenmarken und deren Qualität und Preis. Hier erfahren Sie mehr!

Richtig Zigarre rauchen - So geht's Wie rauche ich eine Zigarre richtig? Was muss ich beachten? Alles was es über das Rauchen von Zigarren zu wissen gibt, finden Sie bei Cigarworld.de.