Summe
0 €

Zigarren als passendes Geschenk


Es gibt jedes Jahr mindestens zwei wichtige Ereignisse, an denen sich alle Menschen Gedanken darüber machen, wie sie einem anderen Menschen eine Freude bereiten können: an Geburtstagen und an Weihnachten. Natürlich gibt es noch Jubiläen, Beförderungen, bestandene Prüfungen und was auch immer. Aber es ist zuweilen schon anstrengend genug, für diese beiden Tage einem Menschen, den man mag, ein passendes Geschenk zu kaufen, ohne, dass am Ende wieder das lange Gesicht aussagt: Danke für die tollen Socken, Schatz! Sollte der Mensch, dem Sie eine Herzensfreude bereiten möchten, ein Tabakgenießer sein, greifen Sie doch mal in die Zigarrentrickkiste, in der weitaus mehr steckt als einfach nur Tabak. Aber auch für alle anderen Genussmenschen, die es vielleicht spannend finden könnten, sich einem guten Smoke hinzugeben, haben wir schöne Tipps rund um die Zigarre als passendes Geschenk zusammengestellt.

Verpassen Sie Ihrem Liebsten eine Zigarre

Zigarren verkörpern das Edle und Stilbewusste. Auch sind sie ein gewisses Statussymbol – vor allem bei Männern. Es sind die Staatsmänner, die Intellektuellen und jene, die der gehobenen Klasse angehören – viele von ihnen rauchen gerne Zigarren. Sie sind also etwas Exklusives und genau deswegen auch ein so beliebtes Geschenk.

 

Wir möchten aber gleich zu Anfang mit dem Missverständnis aufräumen, dass Zigarren und Frauen nicht zusammenpassen. Natürlich sieht man weitaus mehr Männer mit Zigarren als Frauen. Aber der Boom der letzten Jahre hat nicht nur in Glamour-Kreisen Frauen zur Zigarre ge- und verführt. Es gibt sogar ein Bonmot, das diesen Trend beschreibt: Früher haben Frauen gute Zigarren für Ihre Liebhaber gekauft, heute sind immer mehr Frauen Liebhaber guter Zigarren. Ob Männlein oder Weiblein – es sollte schon die passende Zigarre sein, die den Geschmack des Beschenkten treffen soll.

Mitgebracht aus dem Urlaub

Wer in der Dominikanischen Republik oder auf Kuba seinen Urlaub verbringt, kommt schnell auf die Idee, dem Rauchen aufgeschlossenen Menschen Zigarren als Geschenk mitzubringen. Bevor man das tut, sollte man sich aber ein wenig informieren, ob die betreffende Person denn Erfahrung mit dem Rauchen von Zigarren hat oder nicht. Denn schnell ist man dazu verleitet, ein teures, starkes und besonders großformatiges Exemplar zu kaufen. Aber Gutes tut man dem Beschenkten damit höchstwahrscheinlich nicht. Es sei denn, dieser ist ein routinierter Zigarrenexperte, der erstens Qualität zu schätzen vermag und zweitens auch große Formate verträgt. Denn: Um eine Double Corona wirklich genießen zu können, muss man schon einiges an Übung besitzen. Für den Einsteiger eignet sich eine klassische Corona oder gar eine Petit Corona besser. Milde Zigarren, zum Beispiel die Claros, die ein grünliches bis hellbraunes Deckblatt haben, eignen sich ebenfalls für Anfänger ebenso wie für Frauen, die es nicht so herzhaft-würzig mögen. Eine schöne Möglichkeit, eine große Bandbreite von Aromen zu verschenken, welche die Zigarrenwelt aufweist, bieten so genannte Sampler. In einer Kiste finden sich ein Dutzend oder mehr Zigarren ganz unterschiedlicher Formate, Herkünfte und Geschmäcker, so dass Sie sicher sein können: Wie immer der Geschmack desjenigen ausgeprägt ist, dem Sie ein Geschenk machen möchten, die passende Zigarre ist mit Sicherheit darunter.

Darfs auch ein bisschen mehr sein?

So sehr natürlich die Zigarre im Zentrum des Rauchgenusses steht – für einen echten Aficionado ist das nicht genug, um seine Leidenschaft ausleben zu können. Denn das ganze Drumherum, die vielen feinen Accessoires und Utensilien, die Mann und Frau so braucht, um den Smoke auch zelebrieren zu können, ist mindestens genauso wichtig. Wer also zum Beispiel um Geschmack und Vorlieben des zu Beschenkenden zu wenig Bescheid weiß, der hat auch die Möglichkeit, Zigarren-Zubehör zu schenken. Meist lässt sich etwas Schmuckes finden, das derjenige noch nicht besitzt.

altEs beginnt mit der fachgerechten Aufbewahrung von Zigarren, wofür es Humidore aller Größen und Preisklassen gibt, welche die konstante Luftfeuchte erzeugen, bei denen Zigarren lange Zeit optimal gelagert werden können. Zum Transport für unterwegs, ob auf Reisen oder wenn Sie das Haus verlassen, eignen sich edle Zigarrenhülsen für einzelne Formate oder Etuis, wenn Sie mehrere Exemplare mit sich führen wollen. Ist der Moment gekommen, in dem Sie sich eine gute Zigarre gönnen möchten, benötigen Sie zunächst einen Zigarrenschneider, um das Mundstück kappen zu können. Es gibt diese in unterschiedlichen Ausprägungen von einfach bis edel. Ist die Zigarre erst einmal rauchbar gemacht, wird Ihr nächster Griff der zum passenden Feuerzeug oder zu speziellen Zigarrenzündhölzern sein. Bei Zündholzern kann man nicht allzu viel verkehrt machen, was jedoch das Feuerzeug angeht, sollten Sie etwas mehr Überlegungen investieren, denn mit einem billigen Benzinfeuerzeug ist rasch die schmackhafteste Zigarre verdorben. Zu guter Letzt sollten Sie noch daran denken, die Asche stilgerecht aufzunehmen – sofern die Zigarre nicht im Freien geraucht wird.

Normale Aschenbecher sind auf den ersten Blick eine gute Lösung, allerdings muss der Rand breit genug sein, um eine Zigarre, deren letztes Drittel in der Regel nicht geraucht wird, aufnehmen zu können. Spezielle Zigarrenascher sind dafür geeigneter. Vom plumpen Zigarre-Ausdrücken möchten wir an dieser Stelle freundlichst abraten, stattdessen lässt man die Zigarre sanft ausglühen – sie wird am Ende ganz von selbst verlöschen.

Für weitere anregende Ideen empfiehlt sich ein Blick in unseren Online-Shop unter der Kategorie „Geschenkideen“. Dort gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Zigarren-Geschenken.


Lesen Sie auch:

Bild Das ist die teuerste Zigarre der Welt Was ist die teuerste Zigarre der Welt und wie viel kostet Sie? Besuchen Sie das Zigarrenlexikon von Cigarworld.de, um mehr darüber zu erfahren.

Bild Zigarrenmarken: Die kubanische Markenpyramide Die Markenpyramide von Cigarworld gibt Ihnen eine Übersicht über diverse Zigarrenmarken und deren Qualität und Preis. Hier erfahren Sie mehr!

Bild Zigarrenauswahl – so finden Sie die 'richtige' Zigarre Sie sind auf der Suche nach der 'richtigen' Zigarre? Das Zigarrenlexikon von Cigarworld.de hilft Ihnen bei der Zigarrenauswahl. Hier mehr dazu!

Bild Zigarren für Anfänger – das sollten Sie beachten Sie würden gerne einmal eine Zigarre rauchen und wissen nicht genau, welche Zigarren für Anfänger am besten geeignet sind? Hier die wichtigsten Tipps!

Bild Eine Anleitung zur Zigarren Degasation Was ist Zigarren Degasation? Warum macht man das und wie macht man das? Alles was es über zu wissen gibt, finden Sie bei Cigarworld.de.