Summe
0 €

Humidor kaufen

zeige Filter verstecke Filter
125 Artikel gefunden
von 5
von 5
Informationen

Humidore sind Behälter, die speziell für die Aufbewahrung oder Lagerung von Zigarren gefertigt werden. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen: in Form einer Zigarrenkiste, als Schrank sowie als Vitrine mit Glasschaukasten. Ein Humidor ist unerlässlich, wenn die Zigarren über einen längeren Zeitraum gelagert werden sollen, denn Tabak benötigt eine bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeit, damit er nicht austrocknet und für den späteren Genuss reifen kann.

Worauf muss ich beim Kauf eines Humidors achten?

Für Zigarren ist eine Luftfeuchtigkeit von 70 bis 72 Prozent ideal, weshalb ein Humidor in unseren Breiten unbedingt notwendig ist. Er gewährleistet, dass alle in den Zigarren enthaltenen Aromen und Öle perfekt konserviert werden und ihr Geschmack erhalten bleibt.

Lieben Sie also Zigarren, legen wir Ihnen die Anschaffung eines Humidors dringend ans Herz. Oft handelt es sich um edel gestaltete Objekte, die schnell zum Hingucker in jedem Raum werden. Humidore sind erhältlich als Kiste, die Sie auf einer Ablage positionieren können, oder als Schrank. Bei der Auswahl des passenden Modells sollten Sie zunächst überlegen, wie viele Zigarren Sie zuhause aufbewahren möchten. Die meisten sind rechteckig und in klassischem Design, wir haben jedoch auch extravagantere Exemplare für Sie in unserem Angebot, etwa pyramidenförmig oder bedruckt mit dem Konterfei Che Guevaras. Beim Preis und der Verarbeitungsqualität gibt es ebenfalls große Spannbreiten.

Humidore werden meist aus Holz gefertigt. Wichtig ist vor allem, dass das Innere eines Humidors keinen Eigengeruch besitzt, um sicherzustellen, dass die Zigarren keine fremden Aromen annehmen. Idealerweise besteht das Interieur der Box aus spanischer Zeder, oder es wird zumindest mit einem dicken Furnier des Cedro, wie er im Spanischen heißt, versehen. Ihr Holz unterstützt die natürlichen Aromen des braunen Goldes.

Das richtige Klima für Ihre Zigarren

Bewahren Sie Ihre Zigarren nicht in einem Humidor auf, kann es nach kurzer Zeit zu verschiedenen Schäden kommen – aber auch ein Zuviel an Feuchtigkeit kann zu Problemen führen. Neben einer erhöhten Gefahr der Schimmelbildung verändert es das Abbrandverhalten. Erkennen können Sie dieses Übermaß, wenn Sie die Zigarre am Brandende eindrücken und sie danach nicht wieder ihre ursprüngliche Form annimmt. Zu trockene Luft wiederum lässt die natürliche Feuchtigkeit in den Tabakblättern verdunsten. Dadurch konzentrieren sich zunächst die Öle, Wachse und Harze. Doch das ist nicht von Dauer, denn anschließend verflüchtigen sich die genannten Stoffe – und die Qualität der Aromen nimmt ab. Auch hier gilt: Wollen Sie erkennen, ob die Zigarre zu trocken gelagert ist, gehen Sie auf Tuchfühlung und drücken Sie sie am Brandende ein. Eine trockene Zigarre ist zerbrechlicher und leichter zu beschädigen. Daher kann ein Humidor seinen Zweck nur dann erfüllen, wenn er mit einem gut funktionierenden Befeuchtungssystem ausgestattet ist.

Welche unterschiedlichen Befeuchtungssysteme gibt es?

Die einfachste Variante, den Humidor feucht zu halten, ist ein Schwamm, den wir aber nicht empfehlen. Frisch befüllt gibt er drei Tage extreme Feuchtigkeit ab, dann verursacht er jedoch rapide Schwankungen. Die bessere Lösung ist ein Acrylpolymer-Befeuchter, der eine konstante Luftfeuchtigkeit garantiert. Hier kann man auch zwischen zwei Stufen wählen, nämlich ob man 72 Prozent wünscht oder, was bei einer Langzeitlagerung eher angebracht ist, 65 Prozent.

Elektronische oder digitale Befeuchter

Die perfekte Variante ist ein aktiver elektronischer Befeuchter. Er hält die Luftfeuchtigkeit konstant bei 68 bis 72 Prozent und wird gegebenenfalls noch durch einen Lüfter unterstützt, der für eine aktive Umwälzung der Luft sorgt, so dass überall im Humidor die gleiche Luftfeuchtigkeit herrscht.

Große Auswahl an Humidoren bei Cigarworld

In unserem Cigarworld Produktsortiment finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Humidore – von kleinformatigen Exemplaren und Reisehumidoren für die Reifelagerung bzw. den Transport geringerer Zigarrenmengen bis hin zu Zigarrenschränken und Zigarrenvitrinen, in denen auch größere Sammlungen untergebracht werden können. Unser Shop bietet die verschiedensten Modelle und unterschiedlichsten Größen der besten Hersteller von Zigarrenzubehör wie Adorini, Xikar, Elie Bleu, Villa Spa, Davidoff und vielen mehr.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass ein funktionierender Humidor das wichtigste Zubehör für einen Zigarrenraucher darstellt, an dem nicht gespart werden sollte. Beim Kauf sollte vor allem großes Augenmerk auf die Verarbeitungsqualität gelegt werden, um sich dauerhaft daran erfreuen zu können. Sollten Sie unentschlossen sein, welches der am besten geeignete Humidor für Sie ist, berät Sie unser kompetentes Cigarworld Team gerne. Sie erreichen uns per Mail oder telefonisch unter 0211-1576310.