Summe
0 €
Carlos André Airborne

Carlos André Airborne

Dies ist die zweite Serie unter dem "Dach" von Carlos André. Anfang der 2010er Jahre kam zunächst die "schwarze" Family Reserve auf den Markt, die im Sommer 2018 schliesslich mit dieser "roten" ergänzt wurde. Die Marke wurde von Axel-Georg André, dem Inhaber des Zigarrenherstellers Arnold André im westfälischen Bünde, als Eigenmarke und "Nachweis der Zigarrenkompetenz" konzipiert. Seit 2015 produziert der renommierte Zigarrenhersteller und -importeur in seiner eigenen Manufaktur Arnold André Dominicana Longfillerzigarren und möchte dementsprechend den Nachweis erbringen, dass man selber exklusive und perfekt gemachte Zigarren herstellen kann! Für den Namen stand übrigens der jüngste Sohnes des Firmeninhabers Pate. Damit sind diese Zigarren bereits die geistige "Brücke" zur nächsten und damit achten Generation der Familie André im Zigarrenbusiness.

Die Airborne sind ebenso fein und harmonisch geblendet wie ihre milderen Schwestern, jedoch mit deutlich mehr Würze und einem entsprechenden "Kick". Dies wird unter anderem durch ein über fünf Jahre ausgereiftes, rötlich-braunes H 2000-Deckblatt aus Mexiko erreicht. Das Umblatt stammt aus Nicaragua und die Einlagemischung ist ein aufregender Blend aus dominikanischen, nicaraguanischen und brasilianischen Tabaken. Der würzige und leicht süßliche Duft, den die Airborne produziert, entwickelt sich für den Aficionado zu Aromen von reifen Früchten, Nüssen und schwarzer Schokolade.

Der Name wurde gewählt als Hommage an den Moment des "Loslassens", der stattfindet, wenn man sich die richtige Zigarre im richtigen Moment entzündet und wie auf der Rauchwolke entspannt "abhebt", um sich gedanklich zu neuen Ufern treiben zu lassen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Matilde Renacer
×