Bewertungen zu Bolivar Coronas Gigantes

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Partageno
00.00.0000

Die Krönung schlechthin. Hier stimmt die Qualität!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Eine einfach wunderbare Zigarre.Fast schon schade das ich Sie erst jetzt genossen habe.Aber so wusste ich Sie zumindest richtig zu Genießen.Verarbeitet wurde ein Feingeripptes ( ein - zwei kräftigere Adern ) leicht öliges Colorado Deckblatt.Mittelfest gerollt,ohne Fermentationsfehler mit einem soliden Geruch nach feuchtem Leder.Angezündet ist Sie eine Wucht.Nicht sooo stark aber sehr Komplex.Durchweg hat sie einen Erdig holzigen Grundton der im Rauchverlauf von Kaffeeröst , Maronen sowie milderen bis cremigen Mandel und Schokoaromen untermauert wird.Keinerlei Schärfe.Erst im letzten drittel kommt mal hin und wieder ein leicht pfeffriger Zug auf.Keinerlei Bitterkeit. Der Zug war relativ kräftig aber vollkommen in Ordnung.Der Abbrand war Durchweg O.K. Im ganzen eine absolute Empfehlung.Daher die höchste Bewertungsstufe Exelent / ex

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JW70
00.00.0000


JW70
Die beste von mir bisher gerauchte Julieta No.2. Für eine Bolivar eher mild und nicht ganz so fordernd wie ihre Schwestern (sicherlich auch durch das Format bedingt), doch trotzdem mit dem vollen Tabakaroma und der kräftigen Erdigkeit, wie dies nur eine Habano haben kann. 03/07

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 08.04.04 Cabinet Vers. Die vorliegende Bolivar hatte ein wunderbares Deckblatt in perfekter Verarbeitungsqualität. Diese Qualität ist bei Habanos leider oft nur den Cabinet Vers. vorbehalten. Alle andere Punkte in der Kategorie "Qualität" erwiesen sich auch formidable. Im empfand die Coronas Gigantes als recht mild. Sie steigerte sich zwar ab der Häfte, aber sie war weit davon entfernt das ich diese Cigar als stark einstufen würde. Die Bolivar besitzt ein angenehm cremiges Cuba-Aroma mit ganz leichter Süße. Die Coronas Gigantes ließ sich bis zum Ende ohne jegliche Schärfe oder Bitterstoffe rauchen. Fazit: Absolute Empfehlung !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MarkusL
00.00.0000

Eine klassiche Churchill. Meistens sehr gut verarbeitet, zieht nur manchmal etwas schwer. Sie hat eine ziemlich kräftige Stärke- und Aromaentfaltung, die eigentlich allen Bolivars eigen ist. Diese Zigarre ist nicht gerade für den Havanna Einsteiger geeignet, bietet jedoch dem Aficionado, der schon etwas Erfahrung mit kräftigeren Havannas gesammelt hat ein sehr leckeres Rauchvergnügen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
gddg
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
slimshady
00.00.0000

Meine Lieblingschurchill (abgesehen von der Cohiba Esplendido). Bietet ein ausgezeichnetes Aroma mit angenehmer Stärke. Brennt gut ab. Ich habe z.Zt. 4 Jahre gelagerte Coronas Gigantes im Humidor, die im Vergleich zu "jungen" ausgereifter schmecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rheinhessenraucher
00.00.0000


anonym
Dichte kräftge Aromen und ein starker Nachhall-eben die Churchill von Bolivar

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Ein Hit, wenn man richtig kräftige Zigarren mag, die erdig und sehr kräftig sind. Aber etwas Zeit muß man ihr geben, Cabinet 1/20 wird empfohlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×