Summe
0 €

Bewertungen zu Hoyo de Monterrey Double Corona

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



bearbeitet in word
00.00.0000

---1.90cm---19.40cm---13.80€ oder 14.80€---

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Raffis Humi
00.00.0000


Raffi

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
humidor1
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
smoking-more
26.03.2011

Profilbild
Juergen72
große Havanna für den großen Smoke, immer wieder gerne! Nicht billig, aber "Preis wert" (wenn die Qualität stimmt ;-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Casa de Matthäus
00.00.0000

Ich muss die gute Bilanz leider vermasseln... Ich hatte die Wahl zwischen einer San Cristobal Casa Del Habano und dieser Zigarre und habe die falsche getroffen! Haptik: etwas grob verarbeitet Optik: dunkles Deckblatt Geruch kalt: sehr kräftig und würzig. Am Anfang war alles noch in Ordnung: ausgewogene Aromen aber zum Schluß sehr kräftig. Aber alles nicht so schlimm wie der katastrophale Abbrand! Ein nicht korriegierbarer Schiefbrand und so oft ist mir noch keine Zigarre ausgegangen! Ich werde nicht nochmal so viel Geld für diese Zigarre investieren!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Adler
00.00.0000


Robert Volk
verifiziert

Gute Cigarre, kräftig, doch nicht schokoladig, wie oft behauptet! Dürfte billiger sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Andis Schatzkiste
00.00.0000

Das Beste, was ich in meiner noch jungen Zigarrenkarriere geraucht habe. Fantastischer Geschmack, leicht süsslich, in der 2. Hälfte deutlich kräftiger, ohne unangenehm aufdringlich zu werden. Für 2 h Rauchgenuss auch preislich akzeptabel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Aficionado Club Beijing
00.00.0000

Diese Zigarre ist ein Muss fuer alle Aficionado. Die Double Corona von Hoyo de Monterrey besitzt ein unwiederstehbares Aroma, dass einem zeigt warum man der Zigarrenwelt verfallen ist. Sie ist es wirklich Wert in einem Umfeld geraucht zu werden, das ihrer Klasse nahekommt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Alle und jede
27.12.2016

Profilbild
Schotte
25.3.16 Ich muss Abbitte leisten: Meine erste Double Corona war nahezu geschmackslos. Die hier ist ein tolles Teil. Beginn süß, aber sehr dezent. Leicht nach Zedernholz schmeckend. Nach ca. drei Zentimetern lässt die süße etwas nach. Leichte Säure. Eher trockener Rauch am Gaumen und an der Zunge. Leder kommt hinzu. Im Nachgang bitterer dunkler Kaffee. Anklang von Schokolade. Einmal ausgegangen. Nach dem anzünden ist die süße wieder da. Tritt aber sofort in den Hintergrund, Leder und Holz treten in den Vordergrund. Lecker ist Sie. Wieder süße mit Säure. Sie wird immer leckerer. Vollmundig, leicht fruchtig süßlich mit etwas Pfeffer und Säure jetzt. Sie wird immer komplexer. Schoki, Holz, Leder, Süße, Frucht auf einmal. Und das alles noch im ersten Drittel. Tolle Zigarre, wegen der Länge ist dann auch der Preis gerechtfertigt. Ach ja. Der Schiefbrand gehört ja bei Kubanern zum guten Ton, deswegen keiner Rede wert. 1 Stunde und 45 Minuten höchster Genuss. Lieblingsteil.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Schatzkästchen
23.10.2015


Genussraucher
verifiziert

Zieht sehr schwer. Von drei Exemplaren im Humidor zogen zwei sehr schwer und eine zeigte starken Hohl- und Schiefbrand. Stärke und Würze sind i. O., aber nicht überragend. Viele dunkle Aromen, aber weder Süße, noch Frucht. Insgesamt keine schlechte Zigarre, aber nicht ganz so mein Geschmack. Habe da schon wohlschmeckenderes geraucht. Über Geschmack läßt sich aber nicht streiten. Jedenfalls außen sauber verarbeitet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steamboat
09.08.2014


anonym
Wahrscheinlich eine Montagszigarre. Obwohl optisch gut anzusehen, wollte sie nie richtig in Fahrt kommen. Brauchte immer 3 Züge, um etwas Rauch im Mund zu entwickeln. Daher/dabei kein besonderer Geschmack wahrnehmbar. Irgendwie wie ein Aschenbecher. Schiefbrand zog sich durch, musste 4 mal nachfeuern! Nach 80 Minuten hatte ich die Nase voll. Vielleicht probiere ich nochmal eine, so schnell habe ich aber keine Lust darauf. Schade, denn eigentlich schätze ich die Hoyos.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
44 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
rampis
15.08.2011

leckerer leichter zmoke für

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Dieters Humidor
00.00.0000


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
cigars2buy
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifiziert

Eine wirklich gute Zigarre, die ich gute 2 Stunden lang genossen habe. Der Abbrand war tadellos allerdings nicht perfekt, die Verarbeitung ebenfalls allerdings hatte das gute Stück leider ein paar minimale Transportschäden :( Zug perfekt, Geschmack herrlich, schöne Asche. Definitiv eine wirklich gute Zigarre, im direkten Vergleich allerdings nicht so gut wie die Lusi. Trotzdem super :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Asgards_Wahl
00.00.0000


Sebastian
Meine erste Double Corona und wirklich jeden Cent wert. 2,5 Stunden Rauchgenuss mit herrlichen Aromen und das zu einem Preis, der absolut angemessen ist. Jedes weitere Wort währe Verschwendung - meine aktuelle TOP Zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Sonderposten
×