Bewertungen zu Juan Lopez Seleccion No. 2

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokalicious
01.06.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Optisch gefällt mir die Zigarre sehr gut. Schön dunkelbraun und matt schimmernd, rustikal, aber gut verarbeitet. Der Abbrand erfordert jedoch einige Aufmerksamkeit, ich muss schon öfter nachfeuern, der Zugwiderstand ist hoch.. Der erste cm gestaltet sich kräftig, hauptsächlich pfeffrig, leicht holzig und erdig. Dann blitzt ab und an ein wenig honigsüße durch, der Pfeffer bleibt jedoch dominant. Auf den Lippen liegt eine leichte Salzigkeit, im Rachen kratzt es, so macht das Rauchen eher keinen Spaß. Am Ende des 1/3 tritt der Pfeffer zum Glück deutlich zurück, die Süße kommt aber leider weiterhin nur ab und an hervor. Eine Ledrigkeit fehlt völlig, es bleibt erdig und holzig. War so gespannt auf die Lakritznote, finde sie aber leider nicht. Ab der Hälfte komme ich nur noch mit Doppelzügen voran, das macht die ganze Sache ziemlich unentspannt. Vielleicht kommt daher auch der harsche Geschmack. Es tritt wieder Pfeffer in den Vordergrund. Eventuell müsste sie länger im Humidor liegen, so jedenfalls nicht noch einmal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steamboat
12.04.2014


anonym
Optik perfekt, schönes schokoladenbraun und sehr gut gerollt. Erzeugt viel Rauch und brennt perfekt ab. Asche hält extrem lang (fällt insgesamt zur zwei Mal ab). Das war es dann aber auch. Schmeckt zwar schön kräftig röstig mit Kaffee- und Leder-Aromen, hält aber insgesamt nicht lange vor und ändert sich auch kaum im Rauchverlauf. Insgesamt würde ich die Zigarre als oberflächlich bezeichnen, nichts, was nachhaltig beeindruckt. Für den Preis gibt es besseres. Muss ich nicht nochmal haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Koschi Humi
08.11.2013

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die ersten Züge...lecker! 2/3 super lecker, aber danach fällt sie leider ab. Die Zigarre ist leicht gerollt, das Zugverhalten dadurch sehr gut, die Asche eher locker. Das letzt drittel beginnt bitter, was sich gegen Ende wieder etwas gibt. Für den Preis gibt es besseres, auch aus Kuba.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
sigge77
30.03.2012


anonym
verifizierter Kauf

A decent robusto that needs no special occasion to fire up. A very all round average performer. Slightly too tight draw down graded this cigar a lot for me, since the flavors are already very subtle and can not take many physical misfortunes in the making. Small hints of cocoa, nuts and creamy espresso were found when concentrating enough but better just enjoy it as it is a good every day cigar. Leave the other flavor stuff observing to cigars with more character.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Pandora
17.11.2011


anonym
Die Qualität war unglauglich gut, super gezogen. Milde Zigarre, definitiv! Der Prei hat sich gewaltig geändert :(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La marca unica
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Stark muffig; von Anfang an bittere Note.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

WUNDERLUST
×