×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Bewertungen zu Juan Lopez Seleccion No. 2

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
verifizierter Kauf

Sehr gute Zigarre zum tollen Preis/Leistungsverhältnis! Geschmacklich hat diese Zigarre viel zu bieten und man bekommt eine große Tüte voll Cuba fürs Ged.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
05.04.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Im ersten cm Tunnelbrand, danach ging sie aus und ließ sich nicht mehr Erbarmen nochmal Feuer anzunehmen. Eine faire Beurteilung ist daher schwierig, Update: Ein weiterer Versuch und Treffer. Ich kann jetzt verstehen, dass diese Zigarre bei einer Blindverkostung Den ersten Platz belegt hat. Sehr milde Zigarre mitTiefgang. Ich schmecke Waldboden, weiches Leder und leckere Trockenfrüchte. Ein Gaumenschmaus für den frühen Abend mit guten Plv.. Klare Kaufempfehlung. 9/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Eine Spitzenzigarre! Erstklassige Verabeitung mit einem seidig glänzenden Deckblatt, hervorragend und gleichmäßig gewickelt. Perfekter Zug mit genau richtigem Widerstand. Messerscharfer Brandring, helle feste Asche. Im Geschmack sehr würzig mit komplexen Aromen; holzig, erdig, ölig, ledrig, vegetabel, alles drin. Zum Ende hin Verstärkung mit einer angenehmen Schärfe und Säure. Ein wahrer Genuss zu einem angemessenen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Bereits der äußerliche Eindruck ist sehr ansprechend. Ein sauber verarbeitetes leicht fettes Deckblatt und ein geschmeidiger Körper. Die erste positive Empfindung setzt sich auch nach dem Anzünden fort. In den ersten beiden Dritteln mangelt es nicht an Weichheit und Ausgeglichenheit. Primär waldige und holzige Aromen begleiten den gesamten Rauchgenuss. Dabei kommen auch andere Aromen, wie Kakao und eine gewisse Süße, nicht zu kurz, wobei diese allerdings sich stets dezent im Hintergrund halten. Die beschriebene Weichheit impliziert nicht gleichzeitig eine Milde, denn die Selection N° 2 verfügt über eine nicht unerhebliche Stärke. Diese zeigt sich spätestens im letzten Drittel in dem, neben betonteren Aromen, eine untrügliche Pfefferigkeit hinzu kommt und so verhindert, dass der gesamte Rauchverlauf vielleicht ein wenig zu linear wird. In der Gesamtheit betrachtet ist die Selection N° 2 ein gut gelungenes Zusammenspiel von Stärke und aromatischer Vielfalt, die einen Vergleich mit bekannteren cubanischen Robustos nicht zu scheuen braucht. Unerfreulicher Weise neigt sie zum zwischenzeitlichen Ausgehen und auch der Abbrand ist keine wirkliche Freude. Dennoch eine uneingeschränkte Empfehlung und ein Kandidat für einen ständigen Platz im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
AR71
00.00.0000

Profilbild
AR71
Alleine schon das Aroma beim Öffnen der Kiste... Zartbitterschokolade & ein Hauch von Leder... und dann der Geschmack - bis zum süssen Ende einfach nur lecker... *seufz* .... ach könnte ich doch Kistenweise einlagern.... Komplex aber nicht schwierig, vielschichtig aromatisch aber nie überladen. Sehr zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tomys Lieblinge
15.09.2018


Tomy41
verifizierter Kauf

Das Deckblatt wirkt recht grob und stumpf, der Ring ist kubanisch-schlicht aber ansehnlich. Der Aufbau war hervorragend, Zug und Abbrand dementsprechend auch. Bei einem perfekten Glutkegel bildet sich eine mittelgraue und sehr feste Asche. Himmlischer Start, so muss Kuba sein :-) kräftig-würzig mit Kaffee, Leder und reichlich erdig-schwerer Süße. Dazu nach einigen Zügen noch etwas bitterer Kakao und Pfeffer. Im weiteren Verlauf wechseln die genannten Aromen ständig in ihrer jeweiligen Intensität, dazu kommen immer mal wieder fruchtig-süße oder salzig-würzige Spitzen, sehr lecker. Zum Ende erdig-holzig mit viel Kakao, etwas Chili und immer noch einem Hauch süßer Würze. Das gerauchte Exemplar war aus 2012, seinerzeit noch für um die 8,00€ gekauft. Aber selbst für die inzwischen aufgerufenen 9,70€ unbedingt empfehlenswert. Ein großartiger, leider allgemein unterschätzter Stick. Rauchdauer:65min Punkte:92

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Aschenbecher
29.10.2017

Profilbild
Gringo
Mittelbraunes meliertes Deckblatt, etwas rustikal, jedoch einwandfreie Verarbeitung. Kaltzug Kaltgeruch nach dunklem Tabak, noch etwas Ammoniak vorhanden. Guter Zugwiderstand. Am Anfang Süßholz & samtiges Wildleder. Dem anfänglichen Schiefbrand musste ich aktiv entgegen treten. Dem Rauch fehlte bis dahin auch etwas an Substanz. Nach 3 cm ging es dann. Es folgen Anklänge von Lakritze, Kaffee, geräuchertem Pfirsich mit einem Hauch Vanille. Teils etwas mineralisch. Nach 4 cm umschmeichelt meinen Mundraum der samtige Rauch wie eine plüschige Katze, welche sich an den nakten Beinen reibt. Zartes junges Süßholzgemüse welches in samtweiches Wildleder eingebettet ist, sehr lecker. Aschekegel fällt bei ca. 4cm. Ab etwas mehr als der Hälfte kommen röstigere Aromen hinzu. Erst ab dem letzten Drittel eine leichte angenehme Ingwerschärfe. Insgesamt eine tolle typische mittelkräftige Kubanerin, bei welcher es sich empfiehlt diese zu probieren. Preisleistung klasse.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
05.07.2015

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

05.07.2014 / Mittelkräftige bis kräftige Robusto mit einer schönen holzig, würzigen Grundnote, dazu gesellen sich noch Noten von Erde, Leder, Gras, Haselnuss, süßliche Schokonoten. Gegen Ende auch noch leichte Kaffee- und Röstnoten. Die komplexen Aromen harmonieren über den gesamten Rauchverlauf sehr gut miteinander, bei einem schönen vollen cremigen Rauch. Nach Möglichkeit sollte man diese Zigarre 1- 3 Jahre nachreifen lassen. / gutes leicht öliges, dunkelbraunes Colorado Deckblatt mit mittleren bis groben Rippen durchzogen / Abbrand meistens sehr gut, fast kreisrund ( selten leichter bis mittlerer Schiefbrand ). / Zug ausgezeichnet / Qualität gut bis sehr gut / Erstes Drittel: schön würzig, Holzaromen, Gras, feine Noten von gerösteten Haselnüssen, dezente Erd- und Ledernote, leicht süßlicher und schön cremiger Rauch. / Zweites Drittel: schön würzig, Holzaromen, Gras, gerösteten Haselnüssen, süßliche Schokonoten, leichte Erd- und feine Ledernote, schön cremiger Rauch. / Letztes Drittel: schön würzig, Holzaromen, leichte Grasnoten, gerösteten Haselnüssen, süßliche Schokonoten, feine Kaffee- und Toastaromen, feine Erd- und dezente Ledernote, schön cremiger Rauch, keinerlei Schärfe. / Feste hell- bis mittelgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 55 – 65 min. / Geeignet für Alle. / Eine 25er Kiste 2012 gekauft für 830 Ct Stück ( jetzt leider schon 910 Ct ), trotzdem ist die Zigarre ihr Geld immer noch wert. Empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Der Grieche
00.00.0000

Profilbild
Der Grieche
verifizierter Kauf

Das gute Ding ist einfach gut. Machart, Abbrand, Zug perfekt. Schmekt einfach nach mehr. Wenn's was stärkeres sein soll. Hat Partagas D4 bei mir abgelöst. Deckblatt leicht ölig, glatt mit schöner Farbe. Hat Stammplatz in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
13.06.2012


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft 20-04-11, geraucht 31-05-12. Der Robustos ist brauchbar verarbeitet mit einem rustikal grob gerippt öligem dunklem Colorado Deckblatt, Brandverhalten ist sehr gut mit scharfe ring, marmorfarbige Asche, feine cremig würzige Duft. Der Kubaner ist kräftig mit ein vollmundig und komplex Bouquet, Aroma/Geschmack zeigt holz, cremige würze, Schokolade und Kaffee steigernd nach eine kräftige finale mit erde und geröstete Kaffee. Reifezeit 1-2 Jahre. Für 830ct eine Charaktervolle und vollmundige Robustos für Veteranen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*Kuba*
08.12.2015

Profilbild
anonym
Super Zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Boni's Humi
00.00.0000

Profilbild
Boni
verifizierter Kauf

Diese Robustos sind sehr gut gearbeitet. Kalt leicht süssliche Note, der erste Zentimeter bietet fruchtige Honigtöne, danach Entwicklung eines leichten bis mittleren Körpers. Elegante Aromen und Geschmäcker, reichhaltig und füllig, aber nie dominant. Angenehm dezente Raumnote. Zug sehr gut, Abbrand manchmal ungleich. Ein milder, edler Smoke für den Tag, ein Genuss auch nach leichtem Essen. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, nicht nur für Liebhaber leichterer Zigarren. Hätte eine breitere Aufmerksamkeit verdient.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sebs Humidor
20.06.2020

Profilbild
Seb
Geraucht nach zwei Jahren im Humidor. Absoluter Geheimtipp. Dicker, cremiger Rauch. Nuss und Erde stehen abwechselnd im Vordergrund. Stärke geht auch zum Ende nie über mittelkräftig, die Aromen sind aber die ganze Zeit volle Power da. Wird nachbestellt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
sonic95
00.00.0000

Gute Robustos wie die Ramon Allones, Bolivar, Saint Luis Rey oder gar die Cohiba haben alle was sehr eigenes, charakteristisches. Bei dieser hier bin ich mir da nicht so sicher. Sie will irgendwie alles ein bisschen sein. Das macht sie stellenweise sogar sehr gut: dichtes Aroma, gute Würze, intensives Kuba-Feeling, schöne Stärke. So soll eine Havanna sein. Und doch weiß ich nicht so richtig, wozu ich sie brauchen oder rauchen sollte, wo es doch auch die o.g. gibt. Es fehlt ihr einfach das Originelle, Unverwechselbare und der letzte, leckere Kick.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philies_Blunts
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Schön gearbeiteter Robusto - voll im Rauch und sauber im Abbrand. Aromatisch dominiert eine herb-süße Würzigkeit, die mich bisweilen an eine Maduro erinnert hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.