Bewertungen zu Juan Lopez Seleccion No. 2

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokalicious
01.06.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Optisch gefällt mir die Zigarre sehr gut. Schön dunkelbraun und matt schimmernd, rustikal, aber gut verarbeitet. Der Abbrand erfordert jedoch einige Aufmerksamkeit, ich muss schon öfter nachfeuern, der Zugwiderstand ist hoch.. Der erste cm gestaltet sich kräftig, hauptsächlich pfeffrig, leicht holzig und erdig. Dann blitzt ab und an ein wenig honigsüße durch, der Pfeffer bleibt jedoch dominant. Auf den Lippen liegt eine leichte Salzigkeit, im Rachen kratzt es, so macht das Rauchen eher keinen Spaß. Am Ende des 1/3 tritt der Pfeffer zum Glück deutlich zurück, die Süße kommt aber leider weiterhin nur ab und an hervor. Eine Ledrigkeit fehlt völlig, es bleibt erdig und holzig. War so gespannt auf die Lakritznote, finde sie aber leider nicht. Ab der Hälfte komme ich nur noch mit Doppelzügen voran, das macht die ganze Sache ziemlich unentspannt. Vielleicht kommt daher auch der harsche Geschmack. Es tritt wieder Pfeffer in den Vordergrund. Eventuell müsste sie länger im Humidor liegen, so jedenfalls nicht noch einmal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
1234
11.06.2017

Profilbild
H.Upmann
Gute Einsteigercigarre, wer Cuba kennen lernen möchte. Unkomplizierter Rauchgenuß für zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zebrastall
25.11.2018


rauuul
Nicht nochmal

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
VNR Havana
08.03.2015


anonym
verifizierter Kauf

3/5

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Robusto Mix
28.08.2014

Profilbild
Robusto
verifizierter Kauf

Milde Kubanerin mit vollem Geschmack über die gesamte Rauchdauer. 8,4 Nachtrag: Ziemlicher Preisanstieg in letzter Zeit, PL verschlechtert.9,1Muss nochmal nach weiteren Exemplaren hinzufügen, dass sich die Qualität verschlechtert hat. Geschmacklich gleich, aber die Verarbeitung deutlich schlechter

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
13.06.2012


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft 20-04-11, geraucht 31-05-12. Der Robustos ist brauchbar verarbeitet mit einem rustikal grob gerippt öligem dunklem Colorado Deckblatt, Brandverhalten ist sehr gut mit scharfe ring, marmorfarbige Asche, feine cremig würzige Duft. Der Kubaner ist kräftig mit ein vollmundig und komplex Bouquet, Aroma/Geschmack zeigt holz, cremige würze, Schokolade und Kaffee steigernd nach eine kräftige finale mit erde und geröstete Kaffee. Reifezeit 1-2 Jahre. Für 830ct eine Charaktervolle und vollmundige Robustos für Veteranen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sepp + Tommi
03.06.2012


Don Tomaso
TOP

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
sigge77
30.03.2012


anonym
verifizierter Kauf

A decent robusto that needs no special occasion to fire up. A very all round average performer. Slightly too tight draw down graded this cigar a lot for me, since the flavors are already very subtle and can not take many physical misfortunes in the making. Small hints of cocoa, nuts and creamy espresso were found when concentrating enough but better just enjoy it as it is a good every day cigar. Leave the other flavor stuff observing to cigars with more character.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Pete´s Humi
00.00.0000


Joe Black
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Matts Zigarren
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Optisch mach die Seleccion No. 2 keinen besonders hochwertigen Eindruck. Eine Bauchbinde ist nicht vorhanden und zumindest mein Exemplar war etwas unregelmäßig gerollt, was ihr ein eher unförmiges Aussehen gab. Der Kaltgeruch ist recht würzig. Der Zug war mir viel zu leicht, es gab praktisch keinen Zugwiderstand. Das Brandverhalten war einwandfrei, die Zigarre brannte wie eine Kerze mit kurzeitigem, minimalen Schiefbrand. Die Asche war etwas unansehnlich und recht brüchig. Das Aroma ist nussig und mittelkräftig. Zum Ende wird sie etwas schärfer, aber nie unangenehm. Die Zigarre ist nicht so stark wie viele andere kubanische und deshalb auch für Neulinge geeignet oder einfach für zwischendurch, z. B. zum Nachmittags-Kaffee. Der Preis ist für dieses Format durchaus angemessen für ca. 50 Minuten Rauchvergnügen. Wird vermutlich wieder in meinem Humidor landen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
vorhanden
00.00.0000


nihil
verifizierter Kauf

2

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Varaderos Humidor
00.00.0000


Varadero
verifizierter Kauf

nette makellose Optik mit leicht ölig glänzendem Deckblatt; von Anfang an ein volles Aroma, anfangs holzig-nussig, später leicht pfeffrig; der Abbrand war gut; der Zugwiderstand könnte, auch für eine Robusto, etwas größer sein;

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Diablo
00.00.0000

Profilbild
Wolfgang
verifizierter Kauf

Ausgeprägte ledrig-erdige Aromen, reicher, ledriger, pfeffriger Geschmack mit Noten von Vanille und fülligem Kern. Klassisch Habano ganz im Charakter der Marke. Auch die No. 1 - Corona Gorda - ist mit ähnlichem Blend ganz vorzüglich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Cigarren-Reise
00.00.0000


Bengal87
verifizierter Kauf

Erster optischer Eindruck: Keine Bauchbinde, ordentliches colorado-farbenes Deckblatt, kreisrunder Körper, mittelfest gerollt; Geruch: recht verhaltenes, pfeffrig-würziges Aroma; Geschmack: Kalt fruchtig-süßlich, entflammt herrscht über den gesamten Verlauf eine gut wahrnehmbare Erdigkeit vor, die von einer recht deutlichen Bitternote begleitet wurde. Insgesammt wirkte der Puro etwas trocken im Geschmack. Die Stärke bewegte sich dabei auf typisch cubanischem Niveau; Abbrand: Mittelfester bis fester Zug, leichter bis mittlerer Schiefbrand über den gesamten Rauchverlauf, stabile mittelgraue Asche, cremiger Rauch; Fazit: Die aufgrund ihrer fehlenden Bauchbinde eher schlicht wirkende Cigarre entpuppt sich durch Verarbeitung und Geschmack schnell als eine typische Cubanerin, auch wenn sie bezüglich des Geschmacks nicht ganz mit anderen cubanischen Marken mithalten kann. Im großen und ganzen eine befriedigende Cigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kokeiltavat
00.00.0000

Cigar-Cult.at:n testissä täydet 5 pistettä. Pakko testata

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Tabak aus Columbien
×