×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Bewertungen zu Partagas Aristocrats

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Vollwürzige und absolut wohlschmeckende Zigarre in einer einwandfreien Qualität. Zugwiderstand ist an der Grenze des erträglichen; Abbrand ist ok, Asche hell und kompakt. Leicht salzige Würze mit erdigen und fruchtigen Anteilen. Nimmt im Rauchverlauf an Aroma zu und entwickelt gegen Ende leichte Schärfe, die nicht unangenehm ist. Wer es gerne etwas kräftiger hat, ist hier richtig. Schließlich ist sie auch vergleichsweise erschwinglich. Empfehle auch die "Mille Fleurs".

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Conan Premium
14.07.2019

Profilbild
Conan
verifizierter Kauf

Typisch kubanisches Aroma, mittelkräftig und für diesen Preis absolut in Ordnung. Benötigt allerdings Aufmerksamkeit und regelmäßigen Zug, da Tendenz zum ausgehen. Ist allerdings kuba-typisch. Für den Preis jedenfalls eine absolute Empfehlung. Geraucht zusammen mit einem kräftigen, fruchtigen Südtiroler Weißwein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FXS
20.01.2019

Profilbild
notimeforbadcigars
In den letzten Wochen entdecke ich die kubanischen Zigarren für mich und an vielen Stellen bin ich wirklich überrascht. So gibt es bei den Regulares von Partagas nicht weniger als 56 Varianten (auch die mitgerechnet, die nicht mehr verfügbar sind) - und die Aristocrats ist eine davon. Nun habe ich von Partagas schon einige Zigarren geraucht, doch wie groß der Einfluss eines Formats und damit das Verhältnis von Deckblatt zu Einlage ist, merkt man bei dieser Zigarre besonders. Mit 5x40 handelt es sich um ein schmales und kleines Format, doch dabei sollte man sich nicht täuschen lassen: Man sitzt zwar keine Stunde daran, aber mehr als zwanzig Minuten werden es wohl werden. Optisch gibt es an dieser Zigarre nichts auszusetzen, die Haptik muss man mögen. Mir sind diese kleinen Formate viel zu nah an der Zigarette. Der Abbrand ist erstklassig, hinsichtlich des Rauchs war ich nicht nur vom Volumen sondern auch von der Cremigkeit überrascht. Die kubanischen Tabake schmeckt man ganz klar heraus, jedoch weniger kantig als in anderen Formaten. Davon abgesehen dominierten Holz und Leder, hier und da stach für mich der Kaffee durch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hubers Humidor
04.10.2015

Profilbild
anonym
Meine erste Partagas! Qualität & Verarbeitung sind wie erwartet TOP. Die ersten Züge war sie sehr leicht und hatte kein breites Aromenspektrum. Aber schon nach 5 Zügen kam die Stärke durch. Geschmacklich nicht wirklich außergewöhnlich und mit "natürlichen" Aromen bestückt. Wem das gefällt, wird seine Freude mit der Aristocrats haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hackys Zigarren
01.06.2013

Profilbild
Hacky
verifizierter Kauf

Eine schöne cubanische Cigarre. Typisch Partagas in der Verarbeitung, dem Aroma und dem Geschmack. Ich denke es wird immer ein Platz in meinem Humidor reserviert sein. Die Rauchdauer von ca. 1 Stunde ist ideal, der Preis akzeptabel und das Rauchvergnügen einfach klasse. Wer mit kräftigen cubanischen Cigarren seine ersten Erfahrungen sammeln will kann hier zugreifen. Die Cigarre ist kräftig, würzig, tut aber nicht weh. Empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DeepSpace
17.07.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

Samtweiches Deckblatt das mit mittelgroben Adern durchzogen ist. Fühlt sich typisch kubanisch an und ist gut verarbeitet. Duftet milchschokoladig, der Kaltzug bringt Kaffeearomen mit sich. Sie beginnt mit einem pfeffrigen Start, der schnell in Toastaromen über geht. Diese werden noch im 1/3 wunderbar von erdigen Tönen umspielt. Der Abbrand bleibt durchgängig gleichmäßig. Die Asche hält sich stabil bis sie bei fast 3cm von alleine abfällt. Der Rauchverlauf ist abgesehen von dem pfeffrigen starken Start, wunderbar mild und geschmackvoll. Bei genussvollem smoken gibt sie 70 Minuten Freude.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sa Calobra
00.00.0000


Sa Calobra
Auch hier stiess ich ähnlich wie bei der Mille Fleur durch Zufall auf die Aristocrats, allerdings kaufe ich mir diese immer auf G.C, da dort doch erheblich günstiger als in D. Was nicht automatisch Qualitätseinbussen mit sich bringt. Ein sehr schönes Deckblatt umhüllt die Aristocrats und auch im kalten weiss sie zu begeistern die kleine. Noten von Erde und Leder, Zeder treten hervor. Angezündet, dann ist sie zunächst mild, mit Aromen von feuchtem Laub und etwas Schokolade. Mit zunehmender Rauchdauer wird sie kräftiger, Grillnoten und toastaromen kommen hinzu, leichte Schärfe. Doch lecker, Bitter wird die Partagas nicht, Zug und Abbrand geben bisher keinen Grund zur Klage. Ja, wer nun, Mille Fleur oder doch Aristocrats ? Diese Frage mag jeder für sich selbst beantworten, ich liebe beide.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Meisterdieb
00.00.0000

04/06 Gut verarbeitet. Schöner kräftiger Geschmack, der zur Mitte hin noch etwas zunimmt. Am Ende, leicht beissend, aber nicht unangenehm. Sehr gute Preis/Leistung. Immer wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Pedrillos Humidor
00.00.0000

Wow, absolut Klasse! Volles Cuba-Feeling zu einem sehr moderaten Preis; das eher verhalten sich entfaltende erdige Aroma tritt mit der spürbaren Stärke in ein faszinierendes Spannungsverhältnis. Brandverhalten und Luften sind nicht zu beanstanden. Von diesem Puro muß stets eine Kiste in meinem privaten Humidor stehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kostproben_Cuba
04.12.2019


Kophees
Kaltduft startet mit Leder_ und Heunote. Bandarole sitzt fest. Verarbeitung sehr schön, mit fein adrigen Deckblatt.. ich bin gespannt, was mir dieses Frühstück_Zigarettchen bringen wird.. Röstung und Anschnitt absolut problemlos. Zündung anfangs schon leicht schiefbrandig, doch pendelt sich normal ein mit gutem Abbrandverhalten, durch langsames aber kontinuierliches Ziehen. Anfangs jede menge Leder, etwas Creme und Herbales. Da dieses Format wie eine Mille fleur anmutet, bin ich hier gespannt wann die Asche fallen wird... macht derzeit einen unkomplizierten Eindruck, sowie geschmacklich als auch physisch. Raumduft erscheint mit frisch gebackenem Dunkelbrot und einer Art von Buttergemüse?! Asche krümmt sich nach knappen 2cm, werde vorraussichtlich abstreifen (müssen). Wie für eine milde Zigarre üblich, kommt eine leichte Pfeffernote beigemischt. 2/3 keine groß Veräderung mehr, bis auf kleines Wechselspiel der genannten Aromen. Plv hier möchte ich 5_6 von 8 Punkte vergeben. Kaufempfehlung kann ich keine geben, da vielleicht noch längere Einlagerung nützlich..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Manuel Redinger
04.10.2017

Profilbild
Manu
Hallo mein Exmplar ist aus 1980 ich habe es von einen bekannten bekommen . und sage ihr schon mal es ist der Wahnsinn Kaltgeruch: sehr mild leicht süßlich schon sehr ansprechend 1/3 : beim anzünden macht sich ein süßlicher karamell geruch breit . die ersten züge sehr mild und zugleich ausgewogen , dazu kommen leichte süßliche noten des Karamell , 2/3: es macht sich mehr die erdigen und würzigen noten die für partagas typisch sind breit , die mild cremige süße bleibt aber trotzdem sehr dominant 3/3: also das letzte drittel es bleibt zimlich gleich aber nicht so wie bei frischen zigarren (auf einen sehr hohen niveau ). weiter kommen die dunkeln kuba noten zum vorschein erde peffrig fazit: wow eine tolle zigarre liegt glaube zimlich am alter werde sie vill nochmal frisch oder normal gelagert probieren , kann bloss sagen das es eine tolle erfahrung war . kleiner tipp mal sollte sich extrem zeit lassen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mir Fällt nix Originelles Ein
00.00.0000

Sehr Gute Zigarre Ideal nach dem Essen mit einem guten Buch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
21.09.2019


Tom sein Humi
Typisch Havanna, typisch Partagas, mittelkräftig plus. Leckerer Kubageschmack nach Erde, der mir sehr gefällt. Habe sie bei der CW Messe bekommen, werde ich mir sicherlich noch mal zulegen. Der Zug war übrigens anders als befürchtet, sehr gut. In dieser Hinsicht bin ich bei den letzten Havannas mal so richtig reingefallen. Hier war alles in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Humidor Anröchte
22.06.2017

Profilbild
Jan
verifizierter Kauf

Ich glaube einen neuen Favoriten gefunden zu haben, gerade was den Preis angeht hat mich diese Zigarre wirklich überrascht, unheimlich leckerer Smoke, sehr ausgewogen, viel Rauch und eine gute Verarbeitung. Das wird definitiv dauerhaft in den Humidor aufgenommen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
2015 Favorites
01.02.2015

Profilbild
Lupus
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.