Bewertungen zu Partagas Milles Fleurs

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

geschmack aromatisch, erdig/würzig, bevorzuge aber die coroniotas en cedros von RyJ

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lemos_Ziggikiste
17.02.2016

Profilbild
Lemo
Leider ein Griff ins Klo, total verklatscht und nichts zum Durchstechen zur Hand gehabt. Demnach mit gutem Willen das zweite Drittel noch halb verkostet, danach leicht angesäuert im Aschenbecher versenkt. Zigarre wurde im Zigarrengeschäft gekauft, lag also längere Zeit offen im begehbaren Profi-Humidor. Verkäuferin berichtete mir von einem aktuellen Problem kubanischer Ziggis.. viel mies gedrehter Schund leider im Umlauf. Angaben zum Aroma sind mit Vorsicht zu genießen, erstens Drittel war definitiv lecker, aber ich sehe mich nicht im Stande einzelne Aromen rauszuschmecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Domi-79
31.05.2014


anonym
verifizierter Kauf

Eigentlich schade... Die Zigarre ist zwar geschmacklich nicht schlecht: mild, fruchtig-grasig, angenehmer Geschmack und angenehmes Mundgefühl. Es wäre ein netter Nachmittags-Smoke. Aber leider macht es absolut keinen Spaß, sie zu rauchen - aus zwei Gründen: 1. der Zugwiderstand ist miserabel, viel zu schwer zu ziehen, fast wie verstopft... da wird das Ziehen zum Kraftakt. Und 2. das Rauchvolumen ist quasi nicht vorhanden, kaum Rauchentwicklung. Sicher hängt das miteinander zusammen, denn wenn ich keine Luft durchziehen kann, wo soll dann der Rauch herkommen, aber das macht das Rauchen dieser Zigarre eher zur ärgerlichen Anstrengung als dass man sich über den Geschmack freuen könnte. Gut möglich, dass ich nur ein schlechtes Exemplar erwischt habe, aber das hat mir erstmal die Lust auf diese Zigarre genommen. Dafür gibt es genug andere, bessere. Immerhin fand ich sie geschmacklich besser und angenehmer gelungen als die gleichnamige von R&J. Auch sonst kann man nix sagen: Abbrand etc. waren ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor_JR
26.09.2013


anonym
verifizierter Kauf

Kaltzug relativ neutral, leicht nach Gras und Holz. Verarbeitung ohne Macken, Deckblatt in Ordnung. Zugwiderstand je nach Exemplar von normal bis sehr hoch, Rauchentwicklung grundsätzlich zu gering. Abbrand gleichmässig, neigen jedoch zum ausgehen. Geschmacklich Kuba für zwischendurch.. Anfänglich mild, ab dem ersten Drittel dann etwas kräftiger. Rauchdauer ca. 50 min. PLV geht in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Duke's Zigarren
00.00.0000

mild, guter Zug, am Anfang etwas schwach im Geschmack

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gerdi's Keller
00.00.0000

Milde Havanna, angenehm zu rauchen. Gutes Preis / Leistungsverhältnis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Blaue Stunden
00.00.0000


anonym
Sonst vorwiegend Dom-Rep. rauchend, bin ich sehr begeistert über den angenehmen, mild-dezenten Geschmack, der sehr reich an Aroma ist. Ließ sich hervorragend rauchen, erst als schon fast die Finger brannten, hab ichs über mich gebracht und sie weggelegt... Spontaner Wunsch: Morgen wieder kaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
11.11.2020

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 12.10.19 / geraucht 8.11.20 / 5,20 Sie hat einen sehr festen Zug. Geschmack: Nussig, süß, Holz. Aschefall nach 20 Minuten. Geschmacklich ändert sich nicht viel, sie neigt zum Ausgehen. Durch die feste Rollung 70 Minuten Rauchdauer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
CigarLife
15.10.2017

Profilbild
Steve
verifizierter Kauf

Die Partagas Milles Fleurs ist wie man es auch nicht anders von einer kubanischen Lady gewohnt wäre, sehr gut verarbeitet. Sie lässt in kaltem Zustand keinerlei Verdacht auf mögliche Aromen erahnen. Das Bauchband sitzt einwandfrei und der Kaltzug schürt die Neugier. Das erste Drittel schmeckt überraschend fruchtig. Leichte Aromen von Pfirsich, Kirsch und Vanille, laden zu einem knapp 1 1/2 stündigen Vergnügen ein. Eine zarte cremige Note begleitet den Aficionado während der gesamten Zeit. Zu Beginn des zweiten Drittels gesellt sich dann die für eine Zigarre aus Cuba übliche pfeffrige Stärke. Negativ aufgefallen, ist mir die relativ dunkle und etwas bröckelige Asche. Der Abbrand war dahingegen völlig in Ordnung. Für eine Milles Fleurs kann man bei der Rauchentwicklung nichts beanstanden. Ich würde mir die Partagas Milles Fleurs jederzeit wieder kaufen und könnte mir auch vorstellen, diese einem unerfahrenen Aficionado zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
carlos andre
16.10.2014


Carlos andre
verifizierter Kauf

Eine schöne Zigarre mit perfektem Abbrand. Preis Leistung super

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Rookie Humidor
21.09.2014

Profilbild
anonym
Für mich als Einsteiger meine erste Erfahrung mit kubanischen Zigarren. Ordentliche Verarbeitung ohne erkennbare Makel. Von Anfang an ein sehr angenehmer vollmundiger Smoke mit gutem Zugverhalten und akzeptablem Abbrand. Für mich sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Ob nachmittags zum Kaffe, abends beim Rotwein oder auch einfach mal so - für mich der perfekte Begleiter. Wer es etwas "runder" mag, der greift dann eher zur Romeo y Julieta Mille Fleurs.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Saitenschlumpf
15.08.2014


Saitenschlumpf
Mein Exemplar hatte leider wenig Rauchvolumen und einen hohen Zugwiderstand, insgesamt sehr mild mit leichten Noten nach Gras und hellem Holz. Ich fand sie nicht schlecht aber unspektakulär... mal was für zwischendurch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Würziges Kisterl
23.04.2014

Profilbild
Mr. Tony
Für eine Partagas eine sehr sehr milde Zigarre. Angenehm und problemlos zu rauchen. Zugwiderstand fand ich super. Mittelschwer, so wie ich es mag. Bietet bis zum Schluss ein gleichmäßiges Rauchvergnügen, welches weder Höhen noch Tiefen hat. Meiner Meinung nach, kommt hier der Cuba-Taste etwas zu kurz. Jedoch bin ich sicherlich (noch) kein Vollprofi. Alles in allem eine nette Zigarre für einen sonnigen Nachmittag.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Burnr
15.06.2014


anonym
verifizierter Kauf

Leider eine volle Enttäuschung. Die Zigarre ging ständig aus, das nervte tierisch. Bei dem Preis erwarte ich eigentlich für das Format von so einer renommierten Fabrik auch entsprechende Qualität. Der Geschmack war würzig-erdig, fast der typische Partagas-Geschmack. Trotzdem werde ich nächstes Mal wieder zur RyJ greifen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
matt
00.00.0000


Matt
verifizierter Kauf

Eher ein leichteres Modell. Leicht aromatisch, es fehlt leider der kräftige Havana Geschmack. Schöne Nachmittags-Zigarre ohne gößere Komplikationen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.