Summe
0 €

Bewertungen zu Por Larranaga Panetelas

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Trada
08.10.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
rioschizo
28.02.2018

Profilbild
Rio
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
nikos
18.10.2017


anonym
verifiziert

Das Gute zuerst: geschmacklich war die Zigarre angenehm mild, mit Aromen von Creme, Schokolade und Nuss mit einer ganz leichten Süße. Ab der Mitte kamen leichte Pfeffernoten hinzu. Das macht sie auch für Anfänger interessant. Leider war der Abbrand mieß, schief mit Tunnelbrand und die Asche anfangs sehr bröselig (letzteres wurde zur Mitte hin besser). Obendrein löste sich das Deckblatt, was alles in Allem nur ein bedingtes Rauchvergnügen zuließ. Ich denke, dass es ein Montagsexemplar war und werde die Bewertung nach der nächsten Probe ggf updaten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
12.04.2016

Profilbild
anonym
verifiziert

Nett, ein unkomplizierter Kuba- Smoke zum Dumpingpreis. Wenn man den Preis berücksichtigt, hat sie eine gute Verarbeitung, eine ordentliche Rauchausbeute und Aromen von Toast und Zedernholz. Sie wird nicht weich oder bitter, prima für einen unkomplizierten Nachmittagssmoke 5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
30 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HABANO GENIEßER
28.06.2014


Habano Genießer
verifiziert

niemals scharf bitter oder kratzig, leichte kaffee, leder, erde noten. ab der hälfte kam eine dezente süße hinzu. sehr schönes rauchvergnügen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Paralexis
09.06.2014

Profilbild
Paralexis
Die bewegte Geschichte der Por Larrañaga macht neugierig. Wo steht die Marke heute, nach dem Weg von der Luxus-Zigarre zum Maschinen-Ramsch und zurück?
3,00 € stellen eher die untere Preisklasse dar und lassen eine Tabak- und Fertigungsqualität à la Piedra und Konsorten vermuten. Vorweg: Dem ist nicht so! Im Gegenteil ist die Zigarre fein gearbeitet und hat einen ausgewogenen, aromatischen Kaltzug. Angezündet entwickeln sich tatsächlich sofort reichlich die angepriesenen Nuss- und Röstaromen, die sich sehr schön zu einer milden süsslichen Kuba-Note gesellen.
Die zarte Zigarre brennt brav gleichmäßig und gerade runter. Das Aroma variiert nicht sonderlich, bleibt aber gefällig und macht gerade beim Nasen-Schlürfen (mache ich unter Ausschluss der Öffentlichkeit) Spaß! Bauchbinde weg, weiter rauchen, insgesamt eine schöne Dreiviertelstunde lang. Auch danach hat man noch etwas Nuss am Gaumen. Und das zu einem sehr guten PLV. Zugreifen, wenn man mal die seltene Gelegenheit hat!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Montagssmoke
17.07.2013


anonym
verifiziert

Diese Zigarre hat meines Erachtens ein optimales Preisleistungsverhältnis. Nun zu den drei A´s (Aussehen, Abbrand, Aroma)... AUSSEHEN: Man muss zwar sagen, dass diese Zigarre wohl nicht für die Vitrine gedacht ist, aber dennoch sehr schön verarbeitet ist, wenn auch bei manchen Exemplaren das Deckblatt etwas gröber wirkt. --------------------------------------------------------------------- ABBRAND: Der Abbrand gestaltet sich unkompliziert. Schiefbrand konnte ich bei keinem der gerauchten Exemplare feststellen. Das Zugverhalten ist ebenfalls gut. --------------------------------------------------------------------- AROMA: Eine kubanische Zigarre ohne und damit meine ich wirklich OHNE Schärfe. Dafür kommen schon direkt nach dem Anrauchen, die ersten süßlichen Töne auf, die immer mit einer erdigen Unternote begleitet werden. Das eigentlich interessante an der Zigarre ist, dass Sie von Zeit zu Zeit mit neuen Aromen regelrecht überrascht. So wechseln sich dunkle Schokolade im einen Moment mit nussigen Tönen ab, um im nächsten Moment den Geschmack von Gras zu präsentieren. Die Aromenvielfalt ist für dieses Preissegment wirklich sehr gut gelungen. --------------------------------------------------------------------- Fazit: Eine sehr erstaunliche Zigarre, die viele verschiedene Aromen bereit hält und auf Grund ihrer Milde durchaus einem Anfänger empfohlen werden kann. Zu diesem Preis bekommt diese Zigarre einen Ehrenplatz in meinem "Montagssmoke"-Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JoJaJü's
19.12.2012


Johannes
Preiswert ist sie allemal. Geschmacklich leicht süßlich mit Erde und Holz. Sehr lecker. Zug ist im Durchschnitt gut, der Abbrand eher holprig. Insgesamt aber ein guter Smoke. Der Geschmack lässt alles andere vergessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Olafs Zigarrenkiste
28.06.2012


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
KLL
00.00.0000

Gehört zu meinen Favoriten. Abbrand könnte etwas besser sein. Dafür stimmen Geschmack, Qualität und Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cambridge
00.00.0000


etto
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Griffin
00.00.0000


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Timos Kiste
00.00.0000


anonym
verifiziert

-cremig -süßlich -Honig

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hummpaa
00.00.0000


anonym
verifiziert

Kuba Basicsampler , Na für 3 Euro ist die kleine völlig in Ordnung Ich dachte ich habe einen gesüßten Kaffee dazu, war aber nur Wasser ohne Gas, Einlagerung! ( hoffe ich erwische nicht so schlechte Exemplare wie die anderen hier). Abbrand ohne Beanstandung , Zug super, Humi 70%

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifiziert

mild, feinwürzig, gegen ende vom aroma her wirklich gut überhaupt nicht scharf, zug befriedigend, nette kleine nachmittagszigarre zum kaffee

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Barrel-Aged Zigarren
×