×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Bewertungen zu Quintero Favoritos

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



ECDs
29.04.2013

Profilbild
James T.
verifizierter Kauf

Dunkles, grobes Deckblatt, gleichmäßig und recht fest gerollt. Absolut einwandfreie Verarbeitung. Starker, typischer Quintero-Geschmack. Super Abbrandverhalten. Ich würde sie als sehr kräftig einstufen. Vom Rauch und vom Geschmack kann man sie durchaus mit der Partagas D4 vergleichen. Ca. 50 Minuten. Empfehlenswert. P/L-Verhältnis = unschlagbar!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hettrums humi
21.01.2014


hettrum
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Boni's Humi
25.10.2019

Profilbild
Boni
verifizierter Kauf

Erstmals gekauft bei Cigarworld im Jahr 2013, bin ich seitdem Anhänger und eifriger Raucher der Favoritos. Zwischenzeitlich gingen etliche Kistchen durch meinen Humidor, heute mußte es aber ein Stück der erstgekauften Exemplare sein, die ich seitdem gut behütet hatte, um deren Alterungspotential zu ermitteln. Um es gleich vorweg zu nehmen, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Einwandfreies Colorado-Deckblatt, schön konstruiert, ein klein wenig unterfüllt vielleicht, der Eindruck mag aber auch der Beschaffenheit der Einlage geschuldet sein. Kaltzug unauffällig, problemloser Anbrand, gutmütiges Brandverhalten und einwandfreier Zug. Sie beginnt mit toastig-nussigen Aromen, umschmeichelt von einer Ahnung Kuba-Erde, die sich über den gesamten Rauchverlauf präsent zeigt. Das größere Ringmaß im Vergleich zu den Brevas tut dem Quintero-Blend gut. Mittlerer Körper, leicht bis mittelstark im Rauch, sanft und ausbalanciert. Im Abgang findet man eine feine Süße, die den Körper der Zigarre untermauert und ihr eine gewisse Vollmundigkeit gibt. Ab der Hälfte sticht die Erdigkeit weiter hervor, gegen Ende streut sie etwas Pfeffer, ohne scharf zu werden, in Abwechslung mit verhalten zedriger Holzigkeit, die dem Rauch eine gewisse Finesse gibt. Das Finish ist relativ lang, hier tanzt die Einlage nochmal in Nase und Mund, bis man den Stumpen weglegt und sich auf baldige Fortsetzung freut. Kurz und gut: Die Favoritos sind ausgezeichnete Kubanerinnen, die in ihrer ehrlichen, dennoch vielschichtigen Aromen- und Geschmacksentwicklung so manchen teureren Marken das Wasser reichen können. Die Alterung hat die in jungen Versionen manchmal ungestümen Geschmacksnoten in eine Melange ausgewogener Aromen und Geschmäcker veredelt, die mich - wie aus dieser enthusiastischen Review vermutlich abzulesen ist (man sehe mir meine Geschwätzigkeit nach) - nachhaltig begeistern. Die Favoritos funktionieren jung wie alt, laßt sie mal ein paar Jahre liegen und ihr werdet ein kleines kubanisches Träumchen erleben, das für den gegenwärtigen Preis seinesgleichen sucht. . Nachtrag: Eine qualitätssteigernde Alterung habe ich bei Quintero-Zigarren bisher nur mit den Favoritos erzielt, während die ansonsten von mir sehr geschätzten Brevas und Nacionales zwar bei Zug und Abbrand gewannen, bezüglich Geschmack und Aromen jedoch Federn lassen mußten (Lagerzeit jeweils ca. 8 Jahre). Dies ist vermutlich der Kombination aus Einlageart und kleinerem Ringmaß geschuldet. Länger als fünf Jahre werde ich diese Vitolas der Marke nicht mehr aufheben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
j.k.c.
25.06.2012


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
27.06.2014

Profilbild
anonym
Sehr mild! 1.Hälfte nur leichte Röstaromen & etwas Süße & Nuss. 2.Hälfte zunehmend holzig & etwas Erde. Insgesamt angenehm. Keine Schärfe, keine Bitterkeit, nicht kratzig. Verarbeitung ok, Abbrand 1.Hälfte gut, danach leicht ungleichmäßig. Zug zu schwer, Rauchvolumen dadurch zu wenig. Asche ziemlich stabil. Raumduft ist lecker. Für den Preis wirklich empfehlenswert. Update: Manche sind mehr nussig & cremig, weniger holzig. Ab Hälfte verändert sich der Geschmack häufig zum Negativen & es gibt deutliche Abbrandprobleme, schade!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Marians Humidor
09.10.2013

Profilbild
anonym
Cubataste für 2,70€/Stk.? Ja, das geht! und zwar besser, als man erwartet hätte. Ich möchte diese HAM Shortfiller nicht über den grünen Klee loben, aber sie sind für diesen Preis - so langsam geraucht und in Ruhe angeflammt - wirklich nicht zu verachten. Gerade für preisbewusste Raucher oder Cubaanfänger eine tolle Alternative um reinzuriechen. Die Verarbeitung ist natürlich eher rüde, da machen sich die Nicaraguaner oder Honduraner mehr Mühe im gleichen Preissegment. Aber das kennt man ja. Geschmacklich eine solide Geschichte, die einem durchaus Lust auf mehr macht. Achtung: Qualitative Schwankungen vorhanden, ab und zu ein verknalltes Exemplar dabei. Neigt grundsätzlich zu Schiefbrand und sollte währenddes Rauchens korrigiert werden. Ansonsten keinerlei Anmerkungen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
04.05.2020

Profilbild
Dos aficionados
Bei der Quintero Favoritos handelt es sich um einen komplett handgerollten Mediumfiller. Optisch zeigt sie sich mittelmäßig verarbeitet, das Deckblatt wirkt etwas rauh und stumpf. Nach dem Anfeuern zeigt sich ein cremig-milder Geschmack mit verhalten holzigen und ledrigen Aromen. Das Abbrandverhalten ist etwas ungleichmäßig, bedarf aber keiner Korrektur. Der Zugwiderstand ist eher niedrig, es zeigt sich eine mittelgraue, flockige Asche. Die holzig-ledrige Basis bleibt im weiteren Verlauf bestehen, wird teilweise um Nuancen von Minze und Haselnuss bereichert, was insgesamt sehr gut zusammenpasst. Zum Ende hin tritt eine leichte Bitterkeit auf, die aber völlig akzeptabel ist. Die Rauchdauer betrug etwa 40 Minuten. Von einem Mediumfiller in diesem Preissegment habe ich keine Wunder erwartet, finde sie dennoch gut gelungen. Die Aromen sind harmonisch und angenehm ohne allzu große Tiefe, die Verarbeitung völlig in Ordnung. Eine gute Alltagsbegleiterin, die keine großen Ansprüche stellt und mit ihrem mittelkräftigen Geschmack ein ideales Format für Anfänger darstellt, die den Geschmack der Habanos zu einem erschwinglichen Preis kennenlernen möchten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
02.11.2018

Profilbild
Peanuts
15.04.2017: Eine eher rustikal wirkende kleine Zigarre. Scheckiges, rauhes Deckblatt mit deutlichen Adern durchzogen. Rustikal, aber auch mit Charakter. Geruch süßlich nussig, leicht auch mit Leder. Angebohrt, Kaltzug angenehm leicht süßlich holzig. Anzünden geht tadellos. Von Anbeginn reichlich Qualm bei recht niedrigem Zugwiderstand. Geschmacklich eher süß, nussig und schokoladig. Im Verlauf kommen dann ledrige und eitwas würzige Töne dazu und im letzten Drittel wird sie dann auch etwas stärker. Alles in Allem eine schöne Dreiviertelstunde. Preis-Leistung sehr gut. Empfehlung für mal zwischendurch. 02.11.2018: Heute mal wieder Quintero geraucht. Kann den Eindruck aus 2017 bestätigen. Netter Smoke für Zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
27.04.2020

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

Eigentlich eine richtig leckere Cubanische, aber jede 5 Zigarre ist eine enttäuschung... Abbrand schlecht, zu fest gerollt, Deckblatt blättert... Dafür sind 4 von 5 Zigarren mit dem guten Cuba geschmack top! Ich denke für Cuba einsteiger sehr geeignet um den Geschmack Cubas näher zu kommen aber natürlich nicht mit Cohiba, Romeo, Upmann o.ä. zu vergleichen. Nachtrag: die letzten 50 Exemplare waren alle tadellos! Meine ersten waren wohl Montags Produkte... Nachtrag: jetzt hatte ich wieder 4 von 25 die wieder einfach nur scheiße waren. Ärgerlich wenn in der Einlage ein Knoten ist und man 50 % von der Zigarre weg schmeißen muss. Noch ärgerlicher ist es, wenn man nur 2 oder 3 Zigarren dabei hat und eine ist einfach nur für die Tonne. lohnen sich da noch die 3 Euro pro Stück? Ich glaube ich kaufe sie wirklich nicht mehr. Lieber 1,5 Euronen mehr für Ware ausgeben, die deutlich besser von der Qualität her ist. Geschmacklich gefällt mir die Quintero ganz gut. ****** Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 320 * Outdoor getestet am: 27.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – gutes Format, schöne Deckblattfarbe. Leider sehr pickelig wie Schleifpapier * Banderole: Gut – leider schlechter Druck * Kalt Duft: Holzig und erdig * Kalt Geschmack: Pappe und Erde * 1.Drittel: Sehr flache Aromen. Mild. Schmeckt ab und zu ein bisschen pappig, sonst okay * 2.Drittel: Wird mild aromatisch. Deutliche Creme, Süßholz, Leder und Erde. Lecker * 3.Drittel: Wird medium aromatisch. Aromen sind etwas ausgeprägter. Schmeckt gut * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 54 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Struppig * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Die Favoritos werden in so großen Massen verkauft, das sie immer viel zu frisch angezündet werden. Die muss man echt 6 bis 12 Monate zuhause reifen lassen. Nacch einigen hundert Stück halte ich die Favoritos gestanzt als sehr preiswert trotz großen Qualitätsschwankungen sind sie zum Rasenmähen o.ä. echt gut

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuban cigar humidor
01.09.2015


niallhodson
Such an unusual Cuban cigar. Dark, oily, heavily-veined wrapper. Rather mild earthy and woody smell unlit. But get it going, and it's a revelation: opening with notes of coffee, chocolate, and even that elusive 'fruit' taste. An ongoing flavour of nuts and cream. Combine with a strong cup of coffee, and you get a distinctive treacle and liquorice taste. Mild to medium bodied, it doesn't really develop as it progresses (that'll be the short-filler tobacco – watch out for crumbling ash); but it doesn't have to. It's very good as it is.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Non scholae, sed vitae discimus
27.01.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Man darf nicht zuviel von dieser Zigarre erwarten, aber für das Format und den Preis eine klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Agent
14.12.2019

Profilbild
Bukowski
verifizierter Kauf

45 Minuten Kuba-Feeling, geht das? Ja....., mit dieser Zigarre! Wie es meine Vorredner schon treffend geschrieben haben, bietet diese Zigarre alles, was eine Kubanerin ausmacht. Bei diesem PLV gibt es von mir eine Kaufempfehlung und sie wird sicher ein fester Bestandteil meines Humidor sein....! 9/10 Punkten.... bedarf es da noch weiterer Worte…???

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
humidor des grandes potious
09.09.2014

Profilbild
Ion79
verifizierter Kauf

Kaffee und Röstaromen sind vordergründig. Sie ist gut verarbeitet und raucht sich gut, wobei die nächste gecuted wird und nicht mehr gebohrt. Einziges Manko: ich vermute, dass sie noch reifen sollte, da immer mal wieder Ammoniak im Spiel war. Die anderen bleiben erstmal im Humi.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Others
01.07.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Geraucht am 29.07.2019. Rauchdauer lag bei ca. 1 h 15 min. Das Deckblatt der Zigarre sieht sehr rustikal aus, man sollte davon jedoch nicht auf deren Verarbeitung schließen: Topp Rauchvolumen, Abbrand und Zugverhalten (wie von einem medium-filler auch zu erwarten ist). Ich hatte die Zigarre seit ca. 4 Monaten einlagern und muss sagen, dass ihr die Lagerung sehr gut getan hat. Insgesamt ein sehr ausgeglichener Smoke. Cremig, erdig, süßlich. Geschmacklich für einen 3 € Stick topp! Natürlich kann sie den teureren Kubanern nicht das Wasser reichen. Aber man erhält hier einen leckeren Daily-Smoke mit kubanischen Aromen, der zudem auch noch Aging Potential aufweist. Deswegen gibts von mir beide Daumen hoch! Ist ein persönlicher Bundle-Favorite. Ich werde in Zukunft sicherlich mal eine paar über einen längeren Zeitraum einlagern und schauen, wie sie sich entwickeln.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Duchemin
12.09.2015

Profilbild
Duchemin
KR: Füllig und leicht federnd gewickelt.Mattes, seidiges, dunkles Schokobraun. Grobe Erscheinung mit " Mumienhaut ". KZ: Fester Zug, Holz, Tabak und Erde. G: Süßlicher Tabak, voller Smoke, erdig, Röstaromen, cremig. Etwas Pfeffer. Halbwegs korrekter Abbrand. Leder gesellt sich hinzu. Fazit: Ein sehr guter Smoke für kleines Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.