Bewertungen zu Romeo y Julieta Romeo No. 2 AT

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Klaus B.
07.06.2014

Profilbild
Sommerabend
Da muss Kevin wohl ein ungewöhnlich miserables Exemplar erwischt haben (was bei den Preisen eigentlich nicht so extrem sein sollte). Meine Erfahrungen sind ganz anders. Nach zwei 3-Gebinden nicht ein Ausfall. Sehr gute Verarbeitung, guter An- und Abbrand. Geschmacklich sehr ähnlich wie die Churchill AT, sehr fruchtig mit gut aufgebauter Aromenabfolge. Bei immerhin einer guten Stunde Genuss kann ich für mich auch von einem akzeptablen PLV reden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
Die Zigarre wird im Tubo geliefert. Das Zug- und Abbrandverhalten ist, atypisch gegenüber so manch anderer Cubaner, ganz hervorragend. Dazu noch ein vorzüglicher Geschmack und eine enorme Aromenvielfalt. Insgesamt eine cubanische Zigarre der etwas leichteren Art. Ein gutes Preis- Leistungsverhaltnis sorgt dafür, das die No.2 ebenfalls wie die No. 1 + No. 3 zu empfehlen ist, wobei No. 1 preislich noch günstiger ist und vom Format her eher mehr hergibt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thrawns Humidor
09.11.2021

Profilbild
Großadmiral Thrawn

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Schön verarbeitet. Zug und Abbrand sind OK. Sehr feste Asche. Würzig im Geschmack. Legt ab der zweiten Hälfte noch mal zu. Rauchdauer ca. 45-60 Minuten. K.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Castros Favoriten
00.00.0000


Castro
Es gibt Abzüge bei der Qualität, da die Asche sich nicht besonders lange hält. Ansonsten tadellos. Sehr erdig vollmundig, auf keinen Fall bitter. Der Preis ist durchaus angemessen. UPDATE: Habe gerade die letzte aus meiner Kiste geraucht. Das mit der Asche war nur bei der ersten. Mittlerweile meine am häufigsten gerauchte Cigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
Absolute Top-Qualität in Verarbeitung, Zug und Abbrand. Ansprechende Optik bei Tubo und Zigarre. Von Beginn an ein sehr gutes Aroma und sehr schön würzig, ohne zu viel Stärke. Ein absolut angenehmer Smoke über ca. 40 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
RaTsch
00.00.0000

Smoke am 31.03.2004 zum "überragenden" Deutschland - Belgien Kick! Nun, zu den erfreulichen Szenen des Spiels: Romeo y Julieta Nr. 2 AT ...! Negativ aufgefallen ist mir nur das Deckblatt. Dieses hat gleich beim cutten einen Riss bekommen! Daher nur **** (4) von 8 möglichen Punkten. Ansonsten fand ich diese Cigar super. Leichter smoke für zwischendurch ca. 40 - 45 Minuten! Super Abbrand, sehr gleichmäßig. Geschmacklich eher mild mit einem mittel-kräfigen Aroma, dieses jedoch erst ab dem zweiten Drittel! Diese Cigar werde ich mir bestimmt wieder in meinen Humidor legen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Helander
07.12.2014

Profilbild
Helander
verifizierter Kauf

Die Romeo No. 2 hat mich als Geschenk über Helgoland erreicht –eine gute Wahl Ich werde sie wohl zukünftig unter „die lieblich-harmonische“ führen. Sie hat einen eher milden und deutlich lieblichen Charakter, den sie vom ersten Zug an extrem konstant hält. Geschmacklich sehr ausgewogen sticht ein sehr dezent nussiges bis leicht fruchtiges Aroma durch, erst deutlich im letzten Drittel kommt eine schwache aber nicht störende Schärfe hinzu. Der Zugwiderstand ist deutlich aber völlig akzeptabel, die Asche sehr stabil allerdings mit einem leichten Hang zum Schiefbrand. Fazit: „Absolut zu empfehlen!“ Formatseitig werde ich auf alle Fälle in Kürze auch die No. 1 probieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Christophs Zigarren
03.05.2013


i-Sacs1987
Eine an sich schöne Zigarre, deren Optik leider durch vier kleine helle Flecken und einer groben Ader im Deckblatt etwas zunichte gemacht wird. Der Geruch ist sanft cremig und wird von Holz- sowie Grasnoten dominiert. Im Warmen wird der Geruch angenehm süß und schwer. Der Zug ist zwar etwas schwer, dabei aber nie unangenehm, und der Abbrand verläuft wunderschön gerade mit Hilfe eines klar umrissenen Glutringes. Das Aroma besteht am Anfang uas Nuss- und Kräuteraromen. Nach dem ersten Viertel treten die Nussaromen in den Hintergund und eine schöne Pfeffernote nimmt ihren Platz ein. in der zweiten Hälfte kommen vor Allem erdige Töne zum Vorschein und es entwicklet sich eine schöne Schärfe. Insgesamt kann man diese Zigarre wirklic empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Der Grieche
00.00.0000

Profilbild
Der Grieche
Guter Smoke. Aromatisch, aber nicht stark.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fenceline Cigars
15.10.2020

Profilbild
El Cookinero
verifizierter Kauf

Kräftig, kerniger Smoke für Zwischendurch. Die Zigarre hat eine sehr gute Qualität. Gute Brandannahme und die unmittelbar starke Rauchentwicklung wissen zu gefallen. Was bekommt man geschmacklich? In meinem Fall viel Holz, Erde, Pfeffer und Leder im Kern. Etwas ungestüm und rau, aber trotzdem angenehm cremig. Leichte süße sowie nussige und fruchtige Anklänge gesellen sich hinzu. Recht komplex aber insgesamt nicht zu intensiv. Mir gefällt besonders, dass diese Zigarre verhältnismäßig stark und „rau“ ist. Ohne große Anlaufzeit geht es direkt zur Sache. Sehr schön, ich werde in Zukunft sicherlich öfter zugreifen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Südsteirer
00.00.0000

Raucherlebnis: leichte Süsse, vermischt mit Kräuter und Röstaromen. Hat mir gut geschmeckt Qualität: sehr gut Habtik: dunkel, riecht nach nicht viel, süsser Trockenzug Wieder kaufen: 100%

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Harti19.12.2017
12.10.2018

Profilbild
Harti

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Da erste...
17.05.2015

Profilbild
Der Christianse
Über die gesamte Länge nie beissend oder unangenehm. Stets schön cremig. Hier und da Noten von Mandel und Nuss. Leichte Kaffee süße und Fruchtigkeit. Werde das gute Stück nochmals nach Einlagerung auschecken. Fand sie relativ unspektakulär.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tripa larga
18.08.2014

Profilbild
Den Store Bastian
a Medium brown mareva. The wrapper was smooth and firmly tucked in, but it had a few fermentation spots. Cold: Soil, straw, nut, ammonium chloride and a hint of manure. Hot: Vanilla, pepper, straw, chocolate and nut with a hint of licorice and soil. 10 minutes in: The dominant flavours changed to licorice and wood, but the latter never became sharp. Draw, combustion and smoke development was flawless. Ash was light grey and firm (30mm). The overall impression was very positive. This one was slightly complex, very enjoyable and very RyJ. At the price it was a very good deal. The smoke lasted 55 mins. August 17th 2014

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.