Summe
0 €

Bewertungen zu Romeo y Julieta Exhibicion No. 4

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Geraucht - Bewertet
05.06.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Man würde bei einer solch eingesessenen kubanischer Manufaktur ein einwandfreies Exemplar erwarten. Das trifft zwar geschmacklich und äußerlich auch zu, doch leider ist der Zugwiderstand so extrem stark gewesen, dass ich hierbei ehrlich sagen muss; diese Zigarre werde ich definitiv nicht mehr kaufen. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage dass es sich teilweise angefühlt hat wie als ob man an einem Gummipfropfen ziehen würde. Sehr schade drum, geschmacklich jedoch eine sehr ausgeprägte kubanische Charakteristik.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokalicious
14.05.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Ich liebe den R&J typischen Eigengeschmack. Allerdings passt bei dieser Zigarre das PLV meiner Meinung nach nicht. Erstmal ist die Verarbeitung mäßig, das Deckblatt ist fleckig und teilweise wellig. Das fände ich prinzipiell nicht schlimm, was mich mehr stört ist das unsägliche Abbrandverhalten kombiniert mit einem teilweise extrem schwergängigen Zugwiderstand, der zum heissrauchen animiert. Das 1/3 startet wunderbar mild und lecker mit typischen R&J-Charakteristiken mit leicher Süße, Leder, Nuss und ein bisschen Toast. Mit gutem Willen findet man auch eine gewisse Fruchtigkeit. Leider währt das Vergnügen nur wenige Züge, dann beginnt die Tortour mit Tunnelbrand, der eine ständige Korrektur erforderlich macht. Nebenbei erhöht sich der Zugwiderstand bei niedrigem Rauchvolumen. Die Milde wird durch holzige Bitterkeit ersetzt, im 2/3 überlege ich die Zigarre ganz wegzulegen weil der Smoke eher Arbeit (ohne Lohn) als Genuss ist. Dann wird der Zug und das Rauchvolumen wieder besser, wenn man weniger häufig dran ziehen muss kommen auch verloren geglaubte Aromen zurück. Insgesamt würde ich immer die (Wide) Churchill oder als günstige Variante die No.3 vorziehen, die bei ähnlichem Preis weitaus mehr vollmundige, leckere ledrig-fruchtige R&J-Aromen bereithalten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wurzenkistl
20.08.2016


Flat13
Nach zwei Mille Fleurs und einer Belicoso letzte Woche, war heute die Exhibicion No. 4 dran. Auf die große Vorfreude folgte große Enttäuschung (vielleicht habe ich einfach ein schlechtes Exemplar erwischt). Sie war sehr fest gerollt, dadurch ließ sie das prophezeite Aromenfeuerwerk völlig vermissen. Mit Ausnahme von ein paar Zügen in der Mitte (mit etwas Creme und Süße) waren ausschließlich Holznoten zu schmecken. Ich warte mal ab, bis mein Bruder seine zwei Stück geraucht hat; vielleicht gebe ich ihr dann noch eine Chance. Das heutige Erlebnis war aber wie gesagt wenig erquickend.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ACKIS KISTE
07.10.2010


anonym
verifiziert

vielleicht hatte ich ja eine Montagszigarre....aber erst zum positiven...gute Verarbeitung, äußerlich gute Quallität....aber dann... von wegen vielschichtiges Aroma, gleichbleibend holzig langweilig, fast bitter und das bei schlechtem Zug, zwei Ausgängen, finalem Schiefbrand und gerissenem Deckblatt zum letzten Drittel. Brauch ich nicht, da gibt es für das Geld wesentlich bessere Alternativen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Stefans_Humidor
00.00.0000


NightSmoker
Geraucht am 27.07.2009, sollte mir mehr gefallen als die No. 2 zuvor, aber der Geschmack übertrumpfte kaum, kein sauberer Abbrand, ging in der Mitte aus... Etwas kräftigerer Geschmack, den ich mir mit einem deutlichen Kratzen im Hals erkauft habe. Da rate ich ganz klar eher zur MC Open. Nach der erneuten Zündung, tendierte der Geschmack mehr zu Rauch, denn zu Cuba... RyJ muß sich langsam etwas einfallen lassen. Anscheinend hat man bei RyJ ein seltenes Talent dafür, Schrott für viel Geld herzustellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
tomtief
00.00.0000


anonym
verifiziert

Ich finde keine RyJ , der mir schmeckt - zu trocken holzig bitter...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

WUNDERLUST
×