Summe
0 €

Bewertungen zu Romeo y Julieta Exhibicion No. 4

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cigarentasting2018
16.06.2018


anonym
verifiziert

2 stk. bestellt, eine zum einlagern Eine sehr leckere und Aromatisch vielfältige Zigarre Wie gewohnt Top verarbeitung Für anfänger die stärkeres mögen geeignet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Atzes Humidor
05.09.2017


Atze
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
KubaFabios Tabaktests
05.09.2013

Profilbild
KubaFabio
Tolles Teil. Sehr angenehme, frisch-fruchtige Aromatik. Perfekte Verarbeitung, guter Zug. Nie bitter oder scharf, durchgängig ansprechende, eher helle Aromen. Der Preis von fast 10 Euro ist allerdings nicht sehr alltagstauglich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
cbc11
07.08.2012


anonym
verifiziert

Ikke helt perfekt omblad. Dufter svagt af hø eller græs. Træk og røgudvikling ok. Smagen domineres af bitter grøn the og en antydning af læder. Smagt dec.10. Indtryk lidt andet ved smagning i aug.12: Her var indtrykket krydretmed masser af kakao, men samtidig mild. Det kan jo være at denne cigar har været lidt ældre!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust 12
13.04.2012


kust
verifiziert

19.03.12 41/23, 1:14 h. Süßfruchtiger Geruch mit würziger Note, im Abbrand voll fruchtig-würzig. Zu Beginn voller feinwürzig Geschmack mit süßfruchtiger Note, die Mitte zeigt sich angenehm würzig-fruchtig mit holzigen Noten, zum Ende ist sie voll würzig mit fruchtiger Lebkuchennote, einem Hauch Schokolade und feiner Schärfe. Zug gut, Abbrand könnte besser sein.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
yokais
22.12.2011

lecker, nicht zu stark aber kräftig genug, wunderbare Aromen. Ob preislich okay werde ich mit dem Rest der Kiste hoffentlich herausfinden

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ExiT
01.03.2011


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cohidor
07.10.2010

Profilbild
Cohidor
eine gute zigarre, die ihren preis in etwa auch wert ist. eine dreiviertelstunde kuba at its best. tadelloser abbrand, seidenmattes deckblatt, was allerdings sehr dünn und empfindlich ist. angebohrt optimaler zug, erwartungsgemäß keine schwächen bei der verarbeitung. geschmacklich abwechslungsreich, von frucht über schoki bis nuss oder altes leder. keine schärfe oder sonstige schwächen. hier muss man nichts schönreden. eine ehrliche kubanerin so wie es sein soll. nicht billig, aber den preis wert. klare empfehlung ! evtl. auch andere formate ausprobieren

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hasta La Victoria Siempre!
28.08.2010

Profilbild
The Cigar Aficionado
verifiziert

Erscheinungsbild/Geruch: Die Zigarre ist mäßig boxpressed, wirkt hier und da etwas gröber ist aber ansonsten optisch einwandfrei und perfekt gerollt. Bei leichtem Druck fühlt sie sich ein wenig fest an, leises Knistern ist zu hören. Das Deckblatt hat einen sehr schönen, mittleren braun - Ton und ist zum Teil mit größeren Äderchen durchzogen. Die Zigarre duftet wunderbar nach fermentiertem Tabak. Der kalte Zug schmeckt cremig – süßlich. Zug/Geschmack: Der Widerstand beim Zug ist genau richtig, einfach spitze. Das angenehm würzige - milde Aroma entfaltet sich sofort nach den ersten Zügen und bleibt über die Gesamte Rauchdauer wunderbar konstant. Lediglich im letzten Drittel verspürt man eine typische Steigerung der Aromen und eine feine Schärfe aber keinesfalls unangenehm. Eine super Kubanerin die ich nur wiederwillig aus der Hand gelegt habe. Asche/Abbrand: Die dunkelgrau-schwarz gemaserte Asche ist sehr fest und fällt spät. Die Zigarre brennt leicht wellig aber absolut gleichmäßig ab.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
vegas de estefan
05.07.2010

Profilbild
estefan
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arian Aron
00.00.0000


anonym
Bewerte nur Zigarren die mind. 1 Jahr gelagert wurden und von denen ich mind. zwei geraucht habe! Für mich ein perfekter Genuß. Preis ist ok. Reichhaltig Aromen. Wer für die R.y.J Churchill keine Zeit hat sollte zur Excibicion No.4 greifen. Leider ab und zu Mängel in der Machart.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ablage
00.00.0000


MrQ
verifiziert

Sehr Fruchtig im Geschmack. Guter Zug, Leichter Schiefbrand, weiche Asche. Nicht bitter oder zu kräftig. Mild

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 23-04-09 Boxcode LIP JUL08, geraucht 13-12-09. Der Excebicion no.4 ist gut und gleichmäßig gerollt mit einem nicht so schönem grob geripptes dunkelbraunes Deckblatt, gutem Brandverhalten mit noch etwas zu dicke ring, helle Pfeffer/salz Asche, herrlichem Kubanische Duft. Der Kubaner ist im Anfang mittelkräftig mit einem fein würzige Kern, das Aroma zeigt creme, Nuss, erde, zedern Nuancen, harmonische Aufbau mit Pfeffer und Leder Tonen, der finale ist vollmundig mit eine würzige,erde, Leder Signatur. Eine schöne uns ausbalancierte Kubaner für 830ct.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
helibob´s humidor
00.00.0000

Profilbild
helibob
verifiziert

Sehr gute Verarbeitung und gleichmäßiger, leichter Zug überzeugen während der gesamten Rauchdauer von ca. 50 Minuten. Satte Rauchentwicklung !!!!Feste helle Asche und seidig schimmerndes Deckblatt. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!!! Zuerst erdig und ledrig, später leicht ins nussige Aroma wechselnd.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don
00.00.0000


anonym
verifiziert

Tolle Verabeitung (ich mag die eher fest gerollten). Etwas fester Zug aber nicht unangenehm. Wie eine hochwertige Autotüre, die beim Zuschlagen einen sprübaren, aber sanften Widerstand bietet. Geschmack: Eine Ahnung von Honigsüße gepaart mit angenehmen floralen Noten. (Normalerweise liegt mir das florale gar nicht - empfinde es zumeist als unangenehm krautig.)

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer
×