Bewertungen zu Romeo y Julieta Mille Fleurs

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Mi Colección
00.00.0000


Luneburg Smoke
verifizierter Kauf

Habe mir als \\\"Alltags-Habano\\\" eine Kiste bestellt und muss sagen das ich von Anfang an überrascht war. Obwohl diese Box-Pressed-Schätzchen weit unter dem Preis einer Vegas Robaina liegen sind sie lange nicht so kastenförmig wie diese. Die Optik wie auch die Haptik wissen zu gefallen!! Erster Smoke 18.04.2009,21.00 Das anzünden war problemlos, der Abbrand im ersten Drittel tadellos. Das zweite Drittel hatte dann mit gelegentlichem Schiefbrand zu kämpfen, hier erlosch die Zigarre auch einmal komplett in kürzester Zeit. Letztes Drittel dann vom Abbrand perfekt. Musste die Bauchbinde entfernen und feuerfeste Handschuhe anziehen, ich konnte und wollte sie nicht gehen lassen. Zum Geschmack: Das erste Drittel kommt wunderbar mild. Ein kräftiger Zug ist erforderlich, die Rauchentwicklung trotzdem sehr gut. Geschmack holzig, relativ süss, erinnert an Pinie. Zweites Drittel kommt dann unmerklich kräftiger, besserer Zug. Geschmack tendiert zu Erde/Lehm (hier empfehle ich einen Glenmorangie \\\"quinta ruban\\\", der mit ähnlichen Nuancen spielt) weniger süss, fetter Körper. Das letzte Drittel enthielt dann eine leckere Bitter-Note(heisst bei mir nur ein winziges bisschen bitter)und legte kräftig im Körper dazu. Alles in allem ein schöner Smoke, erst recht bei dem Preis. Bin durch diese Zigarre entgültig weg von Brasilien und Honduras. Sehr zu empfehlen! €dit: 16.01.2011- Habe mir weitere Kisten davon gekauft und wurde auch hier nicht überrascht! Nach ca. 3 Monaten Lagerung schmecken sie mir am besten. Habe weiterhin eine Kiste der leicht teureren Partagas Mille Fleurs erworben und direkt verglichen, aber auch hier haben die RyJ Mille Fleurs deutlich die \"Nase vorn\"!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
78 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Klaus B.
08.04.2014

Profilbild
Sommerabend
Der erste Eindruck der jungfräulichen Mille Fleurs war OK. Nach dem Entzünden empfand ich die ersten Züge als sehr scharf und störend. Danach wurde sie auf einen Schlag sehr angenehm was bis zum Schluss mit einheitlichen Aromen anhielt. Und dann ein Schreck bei ungefähr der Hälfte der Zigarre. Das Deckblatt brach mit einem gut drei Zentimeter langen Riss auf und löste sich auf ca. 1/4 des Umfangs. Blieb aber rauchdicht. Am Geschmack, Zug und Abbrand änderte sich nichts. Schade. Ich gehe davon aus, dass dieses Malheur die Ausnahme ist. Nachtrag 8.4.14. Es war wohl eine Ausnahme. Die Zigarre verhielt sich tadellos und ich konnte mich auf das Schöne dieser Zigarre konzentrieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
50 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thrawns Humidor
11.07.2021

Profilbild
Großadmiral Thrawn
Empfehlung: Perfekt zum Kaffee oder abends zu einem Obstbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
13.01.2018

Profilbild
Sonnenbrand
Blumiger angenehmer Smoke! Zugwiederstand war relativ hoch. Optik sehr schön mit feinem Deckblatt. Abbrand war sehr gleichmäßig. Ich bin trotz des hohen Zugwiederstands zumindest geschmacklich überzeugt. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Masters Humi
28.08.2014

Profilbild
Masters
verifizierter Kauf

Kaltgeruch : Pfeffrig würzig || Verarbeitung : Dunkelbraunes glänzendes Blatt feine Adern || Flammannahme : Ohne Probleme || Erste Züge : Creme leder blumig mit schärfe || Zugwiderstand: für das Format genau richtig || 2. Drittel : Mehr Richtung Holz Pfeffer blumig || 3. Drittel : Herb bitter Pfeffrig || Fazit: Eine schöne kubanische für einen guten Preis mit ausgewogenen Aromen. Schon gut kräftig dennoch Rund bis zum 3. Drittel. dann wirds bitter ||

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jonny's
28.09.2014


Minis1000
verifizierter Kauf

Milde Kubanische Zigarre, mit Erdigen und Blumigen Noten. Rauchvolumen ist für mein Geschmack etwas zu gering. Ansonsten milde und geschmackvolle Zigarre die top verarbeitet ist und prima schmeckt, zwar ein zwei mal ausgegangen für den preis aber trotzdem top.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mateo ernesto
13.10.2014

Profilbild
anonym
Toller Smoke. Abrandverhalten perfekt. Gutes Rauchvolumen. Nicht zu stark, aber trotzdem kräftige Aromen. Format ideal für zwischendurch.Wird wieder gekauft

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Torsten007
13.05.2014

Profilbild
Torsten007
Geraucht am 27.04.2014. Eine recht gute Romeo y Julieta. Die Verarbeitung der Zigarre ist sehr gut von ein paar Fermentationsflecken bei meinem Exemplar einmal abgesehen. Auch am Abbrandverhalten gab es nichts zu meckern. Es zeigte sich ein ledriger, erdiger, insgesamt leicht würziger Geschmack, woran sich über die gesamte Rauchdauer von ca 45 Minuten nicht viel änderte. Am Ende war es ein ordentlicher Smoke zu einem fairen Preis. Werde sicher nochmal wieder rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Niveau
15.10.2014

Profilbild
Nico
Mag gut schmecken, ist mir aber zu teuer. Wahrscheinlich nur, weil sie aus Cuba kommt. Es gibt wesentlich günstigere anderer Herkunft, die besser schmecken. Meine Meinung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Veteranos bunte Kiste
21.09.2014

Profilbild
Veterano
Cuba für Einsteiger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
03.04.2019

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

Mehrere hundert Stück bewertet. Absolute Alltagszigarre. Für 420 Cent/Stück eingelagert. Mit Freunden, einem exzellenten Rum (Centenario) und Blues nur zu empfehlen! Wenn ein bisschen mehr Zeit und ein gemütliches Plätzchen gefunden ist, würde ich lieber zur Belicosos greifen, die viel mehr Nuancen bietet. Ein paar Mille Fleurs sind sehr fest gerollt, was manchmal dicke Wangen bereiten kann. Kuba typische "Knoten" sind mit wenig druck auf der Zigarre und viel drehen zu beheben. Ansonsten geiles Teil. Kuba halt. Sehr leckere florale Aromen die immer wieder Freude bereiten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Habanero
00.00.0000

Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis! Eine kräftige, typisch cubanische Zigarre welche man auf jeden Fall probieren sollte. Die Qualität ist dem geringen Preis jedenfalls höchst angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dampfkessel
01.12.2017

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 27.11.2014: Seit Anfang Mai '14 im Humidor; geraucht Ende November '14: gecuttet; gute Flammannahme; sehr guter Zug; sauberer Abbrand; gleich zu Beginn Leder als bestimmendes Aroma; dazu spürbare Erde sowie ein wenig Holz, Crème und fruchtig-blumige Süße; im letzten Drittel kommen noch Röstaromen dazu und das letzte Viertel schmeckte mir dann nicht mehr, so dass ich sie abgelegt habe. Ich habe nun mittlerweile etwa ein halbes Dutzend von den Dingern geraucht (aber jetzt erst mir einmal die Zeit genommen, eine davon eingehender zu analysieren) und ich weiß nicht, ob ich einfach nur unverschämtes Glück oder andere großes Pech hatten, denn bei mir war noch nicht ein Ausreißer dabei (3x auf Holz geklopft). Wünsche mir, dass das weiter so bleibt, denn diese Zigarre schmeckt mir wirklich gut und ich kann auch ihre allgemeine Beliebtheit durchaus nachvollziehen. Einen Tick stärker könnte sie für meinen Geschmack sein... NACHTRAG #1 vom 01.12.2017: gestern seit langer Zeit einmal wieder eine von diesen geraucht und sie war wunderbar! Bisher hielt ich den Aspekt der Lagerung im eigenen Humidor immer für ein wenig überbewertet (obschon ich auch immer die entsprechenden Angaben dazu in den Bewertungen mache), aber so langsam glaube ich fast, dass da was dran sein könnte, denn dieses Exemplar muss sich dort seit ziemlich genau 2,5 Jahren aufgehalten haben. Ab der zweiten Hälfte wurde es dann vom Abbrand her R&J-MF-typisch leicht problematisch, aber das konnte mir das Rauchvergügen zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr vergällen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DonStumpe
00.00.0000

Meine absolute Lieblings-Alltagscigarre! Immer schön verarbeitet und brennt fast immer sauber ab (kein Schiefbrand und hellgraue Asche). Geschmacklich eher mild, dabei aber mit einer großen Vielfalt betörender Cuba-Aromen. Sehr lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren-PM
03.09.2014


Skywind
Die Mille Fleur hat ein gutes Zugverhalten, ist mild im Geschmack und angenhehm zu rauchen. Mir als Anfänger hat sie sehr gut gefallen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.