Summe
0 €

Bewertungen zu Sancho Panza Belicosos

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



cody
09.08.2017

Profilbild
anonym
Äußerlich an eine Montecristo Nr.2 erinnernd. Können die inneren Werte dieser Zigarre mit mit ihrem eingangs genannten Vorbild leider nicht mithalten. Kräftig im Aroma Holz Leder Erde, aber ungehobelt und schlecht ausbalanciert will sich eine harmonische Komplexität nicht einstellen, zumal alle Exemplare die ich bisher geraucht habe schlecht verarbeitet waren und einen miserablen Zug und ein ebensolches Rauchverhalten aufwiesen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Prinz Acim TOP
28.09.2015

Profilbild
Prinz Acim
verifiziert

09/2012: Hier steckt definiv Cuba drin! Sagenhaft, ausgewogene Aromen, toller Zug u. Abbrand. Einer meiner Lieblinge!!! 09/2015: Nachdem die Zigarre lange zu meinen Cuba-Favoriten gehört hat, lässt die Qualität aktuell schwer nach. Die Verarbeitung lässt stark zu wünschen übrig. Abbrand super schlecht. Kaum Zug, Schiefbrand und vor allem Tunnelbrand. Für eine Zigarre in der Preisklasse, für mich ein absolutes NoGo! Aber irgend wie habe ich das Gefühl, dass die Qualität der Cubaner allgemein sehr nachlässt. Wenn das so weiter geht werde ich bald keine Cubaner mehr bestellen - leider. (Bewertung/Sterne korrigiert)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
moetercero
22.10.2013


anonym
Die Verarbeitung der Belicosos ist in Ordnung, der Kaltgeruch dezent fruchtig. Der Zug war bei meinem Exemplar zwar ordentlich, das Rauchvolumen dennoch eher gering. Geschmacklich ist die Zigarre durchaus ansprechend, dezente Süße und fruchtige Noten überwiegen. Gerade für eine kubanische Zigarre ist sie indes wirklich sehr (und mir deutlich zu) mild, die zwar angenehmen Aromen sind sehr subtil, man könnte auch sagen schwächlich. Zudem kam nach dem ersten Drittel ein leicht seifiger Geschmack hinzu. Stark zu wünschen übrig ließ auch der sehr unregelmäßige Abbrand. Insgesamt enttäuschend und angesichts der Milde eher für Einsteiger als für Aficionados auch nur mittelstarker Havanas empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
3495
03.01.2019


anonym
Sehr gute Zigarre / Silvester

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
-ikes
00.00.0000


anonym
Schöner voller Gechmack, brennt erst nach der Hälfte so, daß man was im Mund hat, dann aber mit Schärfe und unangenehm nach Teer. Ungleicher Abbrand, zu teuer!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
AR71
00.00.0000

Profilbild
AR71
Ich habe selten eine Zigarre bei deren Beurteilung ich so unentschlossen bin. Qualitativ alles einwandfrei - aber Geschmack? Ja hat Sie, aber es trifft nicht meinen - wofür die Zigarre nichts kann. Aber ich werde wohl nie ein Sancho Panza Fan. Mal - ja gerne. Aber nicht für immer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
chico
00.00.0000


Chico
verifiziert

Brandverhalten und Zug schlecht, dadurch verhalten im Geschmack. Qualitative Ausrutscher wird es immer geben, aber bei dem Format, das nur von den erfahrendsten Rollern hergestellt wird, und bei einem Preis von 11,20 Eur geht´s mir so richtig auf den Sack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 29.09.04 eingelagert seit 14.11.03. Warum diese Cigarre mehr kostet wie eine Monte No. 2 wird einem wohl nur das 5th Avenue Marketing erklären können. Das Deckblatt ist gut verarbeitet. Es sind aber deutlich Adern zu sehen. Der Durft der kalten Cigarre ist schön würzig und typisch für eine Habanos. Der Zug ist gut der Abbrand befriedigend. Der Geschmack zeigt leider wie groß die Qualitätsschwankungen bei Cubanischen Tabaken sind. Von ersten Zug an wirkt die Belicosos vom Aroma ziemlich eindimensional. Von Beginn an sind Bitterstoffe zu schmecken. Diese nehmen im Rauchverlauf leicht zu. Schärfe ist im Rauchverlauf kaum vorhanden. Fazit: Absolut entäuschend für den Preis !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchers_Freund
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifiziert

Sehr direkte und kraftvolle Zigarre. Interessantes Format, aber gewöhnungsbedürftig, da die dicke Zigarre stark kopflastig ist. Formal ohne große Markel: Guter Zug, aber nicht zu locker gerollt. Der Abbrannt war allerdings nicht ganz perfekt, was bei dieser Zigarrenstärke aber nichts ungewöhnliches ist. Sehr kraftvolle, starke Zigarre mit viel Volumen. Sie hat eine unverkennbare edle Note mit gutem Tabak. Wirkte auf mich sehr direkt und ohne große Schnörkel. Im Anrauchen streng bis man sich eingewöhnt hat, Der Mittelteil legt noch mal einen drauf, so dass der Gemack fast schon durchschlagend und etwas bitter auf der Zunge wirkt, also nur was für den Hardcore Raucher. Insgesamt aber empfehlenswert, wenn man mit ihr zurechtkommt. Unbedingt ausprobieren!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
StephanJoost
00.00.0000

Das war ein Schuß in den Ofen. Dieses Exemplar war völlig daneben. Die Zigarre schmeckte nach nichts, brannte krumm und schief und war rausgeschmißenes Geld. Ich denke das war wohl eine Ausnamhme denn i.A. schmecken mir die Sanch Panzas ganz gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
greenhorn01
00.00.0000

Schiefe Abbrand, mangelhafter Zug, lecker bis zur Hälfte dann überwärmt und bitter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
my_choice
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×