Summe
0 €

Bewertungen zu Sancho Panza Belicosos

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



MISTER CIGARISTO
02.04.2019


Mister Cigaristo
verifiziert

Die recht fest gerollte Zigarre mit ihrem samtig feingeäderten Deckblatt liegt schwer in der Hand u. verströmt einen starken Geruch von Kräutern im Kaltzustand. Nach dem Cut ist der Zugwiderstand 1A u. Aromen von Gras, Zedernholz u. Heu bestimmen den KZ. 91 Minuten Rauchdauer verlaufen schön entspannt u. die gut ausbalancierten Aromen sorgen für einen harmonischen Verlauf. Die sehr gut verarbeitete Belicoso startet mit Gras, Heu u. Holzaromen u. entwickelt zusammen mit Citrusfruchtnoten einen süßlich cremigen Rauch. Die Zigarre baut sehr langsam Würze auf u. Salz lagert sich auf den Lippen ab. Im weiteren Verlauf produziert die Sancho Panza ein wenig Pfefferschärfe, die sich aber in den harmonischen Smoke integriert. Lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
14.03.2019

Profilbild
Don Miguel
Kürzlich in der Casa. Auf der Suche nach einem leichteren Smoke fiel mir die S.P. auf. Gut abgelagert mit einem älteren Boxing-Date, da war die Entscheidung leicht. Auf den ersten Blick sah sie fast wie eine Monte 2 aus, nur etwas heller und kleiner. Fest gerollt und optisch ohne Fehler. Kurz angeschnitten und ausgiebig getoastet startete sie mit Süße, Holz und Nuss, es folgten Leder und etwas Fruchtigkeit. Das Rauchvolumen war eher mäßig und der Zug entsprechend fest. Leichter Schiefbrand regulierte sich selbst. Eine schöne Cremigkeit erfüllte den Mundraum. Etwas Heu und Erdigkeit übernahmen. Die Süße wurde schwächer. Im zweiten Drittel wechselten sich Erdigkeit, Leder und Holz ab. Die Asche brach. Finale mit Erde, Holz und einer zedrigen Raumnote. Alles mehr auf der weichen Seite, auch die Erdigkeit war angenehm und nicht aufdringlich. Ein leichterer Smoke, welcher auch gut am Mittag geraucht werden kann. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
El Comandante22
01.07.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1234
11.06.2017

Profilbild
H.Upmann
Auf eine Empfehlung mir geholt. Hat sich gelohnt, macht Spaß, fast 90 min.Rauchvergnügung.Sehr schönes, feines Aroma! Leider, leider Schiefbrand, korrigierte sich aber wieder von selbst. Man muß sich um sie kümmern. Etwas schwerer Zug, lag aber eher daran, saß ich sie zu knapp geschnitten habe, vlt das nächstemal etwas großzüger kappen.Immer wieder gern gesehen in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Eine Zigarre nach meinem Geschmack. Ich habe diese Zigarre jetzt zum zweiten Mal verkostet. Ich bin diesmal regelrecht begeistert. Schon der Anblick, eine makellos verarbeiteter Torpedo. Die Banderole ist eher schlicht, typisch für Sancho Panza, muss aber nicht toll aussehen, wenn der Geschmack überzeugen kann. Der Kaltzug war großartig. Gras, Heu und getrocknete Wiese. Tolles Mundgefühl. Sie brannte tadellos ab, keine einzige Korrektur nötig. Kein Schiefbrand, kein Fehler, Super Zug, Viel Rauch und herausragender Geschmack. Eher Mild bis mittelkräftig einzustufen. Auch am nachmittag zu geniessen. Ich hatte heute ein Amstel Bier aus der Dose dabei...nicht so stilvoll, aber ich könnte mir vielleicht einen süssen Rum dabei vorstellen. Tolle Zigarre, absolute Kaufempfehlung. Hätte gerne eine Kiste davon. 92/100 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Didi T.
19.07.2013

Profilbild
anonym
Das Format (Campana, pyramidenförmig) gefällt mir sehr gut. Die Zigarre ist gut verarbeitet und hat ein schönes Abbrandverhalten (tolle Asche). Beim ersten Zug merkt man die kubanische Herkunft. Leider bleibt sie dann ein wenig eintönig. Das Cremige könnte stärker sein und ein paar mehr zusätzliche Nuancen würden der Zigarre gut tun. Fazit: gehobenes Mittelmaß

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
GD_DEC2011
01.01.2013

Da hatte ich doch tatsächlich noch irgendwo 2 Exemplare seit pi x Daumen 10 Jahren irgendwo vergraben und eine davon gestern nacht punkt um Jahreswechsel 2013 entflammt. Boah, war die lecker. Ob aufgrund der langen Lagerzeit oder weil das der typische Sancho Panza-Geschmack ist vermag ich mangels Vergleich mit handelsfrischen Sanchos nicht zu sagen. Wie auch immer, der Zug war optimal, der Abbrand schön gleichmässig mit einer festen hell- bis mittelgrauen Aschebildung. Das Deckblatt war mittelbraun und ohne Fehler. Die Rauchdauer betrug ca. 80 gelungene Minuten. Geschmacklich kommt sie nicht mit meinen Lieblingen, den Bolivars, mit, aber sie ist sehr kubanisch-aromatisch und zeichnet sich dabei durch eine Milde aus, die bis ins letzte Drittel das vornehmlich cremige Aroma nicht zerstört. Insgesamt sehr empfehlenswert und eine 2-.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cbc11
26.08.2012


anonym
verifiziert

Smukt gyldenbrunt dækblad, med en enkelt lidt kraftigere ribbe. Diskret syrlig duft. Godt træk, jævn forbrænding og god røgudvikling. Smag først henad cremet stærk kakao, siden af læder og lidt skovbund.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Optisch und Qualitativ gibt es nichts zu meckern.Abbrand und Zug waren Perfekt.Wie alle Sancho's. Geschmacklich war ich etwas verwirrt.Hätte sie mir Intensiver vorgestellt.Bei dem Format.Ist im ganzen sehr mild. Flau oder flach im Aroma.Was ist das???? Die anderen Sanchos haben mir echt besser geschmeckt. Oder einfach nur einen falschen Tag erwicht?? Trotzdem Gesamtnote gut / ++

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Matti's_Hobby
00.00.0000


Matti
verifiziert

Bin begeistert! Gut das man immer mal wieder was neues probiert. Diese Zigarre ist auffallend in ihrem vollmundigen, eigenen Geschmack. Sie ist nicht stark und behält bis zum Schuß ihre Eigenheiten gleichbleibend. Sie hat einen 1A Abbrand, etwas großzügiger angeschnitten (ist bei Torpedos nach meinen Erfahrungen immer angebracht) hat sie einen einwandfreien Zug ohne nachfeuern! Zur Abwechsung und neu entdecken stehts zu empfehlen. "Werde es mit ihr öffter tun! "

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Turbohumi
00.00.0000

Milder, angenehmer Duft. Sehr gute Verarbeitung. Anfangs ein wenig sandig (wie so oft). Das gibt sich aber schnell und nach ein paar Zügen ist man im Raucherparadies. Voller Geschmack mit großer Fülle. Bis zum Ende ein langanhaltender Genuß. Sehr gute Zigarre, die natürlich ihren Preis hat. Ungeübten Rauchern dürfte danach etwas Schonung gut tun.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Guter Zug bei etwas Schiefbrand. Anfangs leicht und etwas grasig steigert sie sich im Rauchverlauf zu einem Aroma der kräftigeren Sorte. Karamell und eine vage Schärfe bestimmen den Geschmack. Empfehlenswert

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Adler
00.00.0000


Robert Volk
verifiziert

Ein Elebnis! Ich bin begeistert. supergutes Geschmackserlebnis: süß, cremig, vollmundig. Untermalt wurde der Smoke von einem spritzigen Riesling - es muß wirklich nicht immer ein Roter sein! Pflegeleicht. Sogar für Nichtraucher ein angenehmer Duft. Schöne Aschenbildung, verlangt jedoch kräftigen Zug und häufiges Nachbefeuern. Werde ich mir dennoch öfter gönnen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Christian_cuba
00.00.0000

Diese Belicoso ist Cuba pur, unverfälscht, herb und mittelstark. Intensiver Rauch steigt von dieser Zigarre zur Decke der mitunter Anwesende reizt. Männlicher Cubasmoke für den frühen Nachmittag. Ansonsten eher unspektakulär.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gerdi's Keller
00.00.0000

Schöne Zigarre, ähnlich Montecristo No.2. Guter Abbrand, perfekter Zug und stark !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×