Summe
0 €

Bewertungen zu H. Upmann Magnum 46

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Wällerkasten
11.03.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
Nach einem halben Jahr Im Humi gestern zu einem Rum genossen. Optisch schon eine tolle Zigarre mit seidigem Deckblatt, gleichmäßig gerollt und einem Kaltgeruch von Gras und Kräutern. Nach problemlosem, kurzer Cut ist der Kaltzug eher erdig. Brandannahme top, auf den Ersten Zügen schöne milde Nussaromen mit etwas Honigsüße. Dann mehr Erde, Holz und Kaffee, gefolgt von Toast und Leder mit etwas Pfeffer im Hintergrund. Alles schön Rund bei cremigem, vollem Rauch und tadellosem Abbrand mit fester Asche und angenehmem Raumduft. Braucht wenig Aufmerksamkeit, 90 Minuten purer Genuss. Kein Schnapp, aber jeden Cent wert und auch für Anfänger durchaus geeignet.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kleine Rauchwerkstatt
09.01.2018

Profilbild
Eine geht noch
Eine Vorzeigezigarre in Sachen Optik und Verarbeitung. Manchmal etwas schwer im Zug. Typische Cuba-Aromen, aber alles etwas verhaltener und milder als bei Montecristo und Co. Die Zigarre schlechthin, wenn man mal nicht weiß, was man gerade rauchen möchte. Upmann soll ja super reifen im Humidor. Ich bin gespannt auf den Rest der Kiste. Definitiv empfehlenswert. Update: Nach nunmehr gut 3 Jahren im Humidor hat sich meine Hoffnung bestätigt. Geschmacklich kommt eine schöne Fruchtsüße zum tragen. Insgesamt sehr cremig, mit abwechslungsreichen Aromen von Zeder, Erde, Leder und Toast. 8/10

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jay's
07.01.2018

Profilbild
Jay's Humidor
Als Geschenk erhalten, daher BD nicht bekannt und nach einem Jahr in meinem Humidor gelagert Ende Dezember 2017 geraucht. Mittelfest gerollt, Deckblatt matt und einwandfrei verarbeitet, sauberer Cut, Zug nicht zu schwer, Abbrand okay mit wenigen Korrekturen. Feine, stabile Asche, mild, erst im zweiten Drittel unwesentlich stärker. Pfeffrige Note über die gesamte Länge, erdig, Toast und später leichte Creme. 50 Minuten Rauchvergnügen.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidor???
27.05.2017


anonym
Sehr angenehmer Smoke, mein Favorit für heiße Tage. An kalten Tagen bemerkt man die Cremigkeit kaum, aber an so heißen wie heute, wo andere Zigarren schon nicht mehr schmecken. kann die Upmann ihre Stärken voll ausspielen. Dann ist das an kalten Tagen sehr holzige Aroma plötzlich nicht mehr zu vordergründig und der Rauch ist so cremig, dass man fasst meint ihn kauen zu können. Allerdings stammen die von mir gerauchten Exemplare aus einem Kistchen mit BD November 2005, darauf bezieht sich auch meine Preis/Leistungsbeurteilung; mit frischen Exemplaren habe ich keine Erfahrung, gebe aber die Empfehlung zur Langzeitlagerung

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mica's Favorites
21.05.2016


anonym
Sehr gute Zigarre. Kommt wieder in den Humi.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kloana´s Cuba
22.07.2015

Profilbild
Kloana001
Auch in Lounge geraucht. Eher mild, geschmacklich top. PLV für mich zu hoch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Y 60min
18.01.2012


anonym
Sehr milde Zigarre, Verarbeitung und Abbrand sehr gut. Freunde von leichtem Zug sind hier genau richtig.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arian Aron
00.00.0000


anonym
Bewerte nur Zigarren die mind. 1 Jahr gelagert wurden und von denen ich mind. zwei geraucht habe!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
First_Try
00.00.0000

Profilbild
Zon44
verifiziert

als einsteiger (nicht raucher) bin voll begestert - ausgewogen, mild, nur bei abbrennen muss man aufpassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ernie y Berto´s Cuba
00.00.0000

Profilbild
Uwe "Ernie y Berto"
verifiziert

21.02.9 *****! Bemerkenswert !*****

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
JUE-TOMIDOR
00.00.0000


Juergen
verifiziert

Die Magnum 46 ist für Anfänger erfreulich mild. Das Deckblatt ist sauber verarbeitet und bietet keinen Grund zur Klage. Abbrand und Zugverhalten weisen keine Mängel auf. Bei dieser Cigarre kann man(n) rein gar nichts falsch machen - sehr empfehlenswert-

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wuppertaler Kistchen
00.00.0000


anonym
verifiziert

smoked - 29.11.2003 Im unangezündeten Zustand fügt sich zu der perfekten Beschaffenheit ein sehr verhaltenes, jedoch angenehmes Aroma, welches sich im Verlauf auch beim rauchen nie richtig entwickeln konnte. Ein fader, undefinierbarer Eigengeschmack setzt zart umhaucht von einer dezenten Gewürznote immer stärkerwerdend durch. Zigarre war vermutlich sehr jung und noch nicht ausreichend gereift ! Im Verlauf waren bis zum Fingernagel keinerlei Bitterstoffe oder Ansätze von Schärfe zu verspüren und zum Schluß wurde die Zigarre von Zug zu Zug erstaunlicherweise besser, was daraufhin in einem fulminanten Finale endete, da sich bis dahin die Gewürznote stärker durchgesetzt hatte !

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer
×