Summe
0 €

Bewertungen zu H. Upmann Magnum 46

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Manuel Redinger
27.07.2018

Profilbild
Manu
Kaltgeruch: leicht erdig und süß 1/3 : Die zigarre ist gleich voll da und breitet eine leicht erdigen und fruchtsüßen geschmack da :) ps weiß leider nicht das alter dieser Zigarre da ich sie einzeln erstanden habe . 2/3 die Erdige süße ist weiter vorhanden und ändert sich auch nicht . sie bleib die ganze zeit ziemlich konstant . fazit : sehr leckers teil muss ich mir aufjedenfall nochmal besorgen und langern vll kommt dann noch eine komplexität dazu

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sheldor Humidor
16.05.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Brandannahme hat etwas gedauert. Im ersten Drittel sehr hoher Zugwiederstand und nahezu kein Rauch mit starken Kaffeenoten. Anschließend dann sehr starke Aromen von Zeder, Erde und Kaffe. Ich meine außerdem Früchte und etwas Graß herausgeschmeckt zu haben. Ab dem letzten Drittel wurde der Zugwiederstand dann etwas besser und es kam auch deutlich mehr Rauch. Alles in Allem eine vielseitige und abgerundete Zigarre. Eine gute Stunde Rauchdauer. Wen ein hoher Zugwiederstand und der etwas zu hohe Preiß nicht stört, dem kann ich diese Zigarre klar empfehlen!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidor Manuel
25.02.2018


anonym
verifiziert

Gerne wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Köbes
01.11.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Klasse!! Blockbuster Zigarre - wunderbar ausgewogene kubanische Aromen, durchweg sehr angenehm -für mich eher mittelkräftig - mir kam die Partagas D4 stärker vor, kann aber an der Tagesform liegen. Kein Tunnelbrand guter Abbrand - klasse Zigarre!. PL gut - ***

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
First Response
10.10.2016

Profilbild
AC-COBRA
verifiziert

Sehr schöne Zigarre, Verarbeitung Sehr gut, Sehr angenehm zu rauchen, wunderbar mild und Cremig, leichte Toast Nuancen, und etwas Schokolade/Caramell Geschmack. Würde ich jederzeit wieder Rauchen, Preis Leistung stimmt auch. Abbrandverhalten sehr gut, was will Mann mehr

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dampfkessel
13.06.2016

Profilbild
Dampfkessel
verifiziert

1. Bewertung vom 13.06.2016: Lagerung für 9 Monate im Humidor; sauberer Anschnitt; geschmacklich geht es gleich stark in Richtung Leder sowie Erde und Toast; es gesellt sich ein ungemein blumig-florales Aroma hinzu, dann wird es crèmig-nussig; immer mal wieder ein wenig Salz auf den Lippen spürbar; typisch kubanische Zigarre und auf jeden Fall empfehlenswert. Preis mit 1090 ct. mir allerdings etwas zu hoch.

13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zigarrenkiste von Andi
01.06.2016


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hank's Smoke
25.12.2015


Hank
verifiziert

Als Anfänger rauchte ich bisher hauptsächlich Flor de Copan sowie Don Diego. Außerdem hier und da immer mal eine andere probiert. Da ich nun auch mal eine kubanische Zigarre rauchen wollte, kaufte ich mir eine H. Upmann aufgrund der vielen guten Bewertungen. (Meine bisher teuerste Zigarre) Gestern (Heilig Abend) wollte ich mir zum besonderen Anlass auf meiner Terrasse bei frühlingshaften Temperaturen einen besonderen Genuss gönnen. Die Vorfreude war sehr groß, die Begleitumstände optimal. Einem perfekten Rauchgenuss sollte also nichts entgegenstehen. Leider machte mir meine schöne Kubanerin einen Strich durch die Rechnung. Nach dem Anzünden (ich hatte gebohrt) musste ich ziehen wie ein Tier, um überhaupt etwas Rauch in meine Mundhöhle zu bekommen. Hmmm... vielleicht etwas klein, das gebohrte Loch? Also mit dem Cutter noch mal nachgeschnitten. Aber wieder nichts. Extrem hoher Zugwiderstand. Keine vernünftige Rauchentwicklung. Nach ca. 5 Minuten intensivem Kampf mit meiner Zigarre habe ich sie enttäuscht zur Seite gelegt. Die Enttäuschung war riesig. Damit die Vorfreude nicht vollends umsonst war, ging ich zum Humidor zurück und holte mir eine Don Diego. Diese ließ sich wunderbar in der Sonne genießen und der Tag war gerettet. Für's Erste war's das mit den kubanischen Zigarren. Irgendwann werde ich sicherlich mal eine Cohiba probieren, aber H. Upmann kommt mir erstmal nicht mehr in den Humi. Allen Aficionados: Schöne Weihnachten!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
baur cigar
24.11.2015

Profilbild
anonym
verifiziert

geschmacklich eine schöne kaffe note die mit einer cremig-süßen note hinterlegt ist. aber der zug war ziemlich mies und sie wollte öfter mal ausgehen.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jankos Humidor
20.10.2015

Profilbild
anonym
Eine sehr cremige Cubanerin die ich immer wieder gerne rauche. Fein milde Zigarre die je nach Intensität zwischen 45 und 60 Minuten geraucht werden kann. Immer wieder gerne!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Stammplätze
21.09.2015

Profilbild
Govenor Schwarzenegger
verifiziert

Verarbeitung, Abbrand und Zugwiederstand könnte man bei diesem Preis etwas mehr erwarten. Geschmacklich sehr ausgewogen und in den einzelnen Phasen unterschiedlich. Ab dem ersten Drittel leicht süß, durchgängig cremig, aber mit Cuba typischem Geschmack. Sehr lecker und interessant über die ganze Rauchdauer von ca 60 min. Geschmacklich top Zigarre mit Abzüge in der B Note hauptsächlich durch Zug und Volumen. Aber kann auch mal Pech im Einzelstück gewesen sein. Note 2+

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ingo-Andre
19.09.2015

Profilbild
Samson
Geraucht am 19.09.2015. Top Zigarre. Super Verarbeitung. Top Flammannahme, Zugwiderstand. Geschmacklich sehr mild. Asche hält nicht sehr lange. Gerne wieder.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidoro der erste
09.07.2015

Profilbild
Manologoe
verifiziert

Ich habe erst eine der Magnum 46er geraucht. Und wahrscheinlich hat mich da eine "Montagsrollung" erwischt. Habe von Anfang bis Ende der Zigarre mit Schiefbrand kämpfen müssen. Das Deckblatt hat sich an zwei Stellen während des rauchens gelöst und vom Zugwiederstand her, war sie auch miserabel. Ich werde Ihr noch eine zweite Chance geben (in der Hoffnung, dass es an nur dieser lag), aber die erste hat mich so gar nicht überzeugt. Zum Geschmack kann ich leider nichts sagen, ich war damit beschäftigt mich zu ärgern :-)

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Preisklasse > 5
06.06.2015

Profilbild
anonym
Q7 pl6 10.60

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Meine Genüsse
03.01.2015


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×