Bewertungen zu Vegas Robaina Clasicos

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Fumolento
00.00.0000


Fumolento
verifizierter Kauf

Wie alle Vitolas von Vegas Robaina darf auch diese Cervantes gerne ein bisschen länger lagern. Jüngere Exemplare können gelegentlich noch etwas unharmonisch, unrund & dissonant im Aufbau sein. Womit keinesfalls zum Ausdruck kommen soll, dass diese Zigarre geschmacklich oder qualitativ von schlechter Machart ist. Ganz im Gegenteil. Die Classico weist alle Bestandteile für eine echte Premiumzigarre auf. Ein milder Beginn mit zarten floralen Noten, ab der zweiten Hälfte eine klare Zunahme von waldigen Aromen & Würze, deutlich spürbarerer Salzigkeit sowie ausgeprägte Erdigkeit mit einem Schuss Pfeffer im letzten Drittel sind beste Zutaten. Abbrand, Zug, Rauchfülle & Aschebildung sind ebenfalls ausgezeichnet und die Verarbeitungsqualität samt Deckblatt, wie bei Vegas Robaina ohnehin, von bester Machart. Zu jung geraucht aber wirkt die Classico eben ein wenig unorchestriert. Zwei, drei Jahre alte hingegen zeigen bereits echten Charakter und Finesse. Angesichts ihres Potentials und ihrer Vielschichtigkeit empfiehlt sich die Zigarre weniger für den Plausch als mehr für den meditativen Sologenuss daheim.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

A05/06 Verarbeitung / Optik: Schöne Cigarre mit einem glatten, leicht ölige Deckblatt. Die Verarbeitungsqualität macht einen sehr guten Eindruck, sie sind gleichmässig fest gerollt und etwas box-pressed.......... Zug / Abbrand: Der Zug war anfänglich ein wenig streng, aber bald besser / der Abbrand war nur wenig schief, aber ich musste einige Male nachfeuern........... Geschmack / Aroma: Anfänglich sehr mild und verhalten in Geschmack und Aroma. Erst im Rauchverlauf kommt sie in Fahrt, wird erdig und würzig im Geschmack. Dieser zeigt zart süsslich-salzigen Noten und fuchtig-röstige Anklänge. Insgesamt steigert sich die Geschmacksentfaltung kontinuierlich und wirkt durchwegs komplex. So richtig gut ist sie aber erst ab der Hälfte, voll und intensiv im Geschmack, zart pfeffrig im Abgang.......... Schärfe / Stärke: Nur ganz am Ende scharf / mittel bis kräftig ........... Preisverhältnis: Die erste Hälfte ist mir zu verhalten, da kaufe ich mir lieber gleich die Familiar, die kommt schneller zur Sache. 33ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Zusammen mit den Lonsdales von Bolivar und Rafael Gonzales oder guten Exemplaren der Sancho Panza Molinos meine Lieblings-Lonsdale. Ähnlich wie letztere nach ca. 1 Jahr Lagerung eher feinaromatisch, aber mit viel Geschmackstiefe. Die Noten gehen in die florale/fruchtige Richtung und wurden von mir als recht abwechslungsreich empfunden. Optisch waren alle meine Exemplare wunderbar, auch vom Zug gab es nie etwas auszusetzen. Der Preis hier mag im Vergleich zu Spanien recht hoch wirken, sie ist ihn aber auch wert. Könnte sich wirklich zu einem meiner Favoriten mausern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Triple R
00.00.0000

Profilbild
Triple R
11.03.2006 Wurde mir von einem sehr guten Freund direkt aus Cuba mitgebracht - DANKE -. Sehr gut verarbeitete und qualitativ hochwertige Cigarre. Super Zug und Abbrand mit sehr fester heller Asche. Nie Schrägbrand. Am Anfang recht mild, ab der Mitte wurde sie aber recht kräftig ohne aber scharf oder bitter zu werden. Klasse Smoge bis zum Ende und bestimmt nicht die letzte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Gut verarbeitet Zigarre. Zug und Abbrand waren ohne Tadel. Schön feste Asche. Das erste Drittel war recht mild dann aber wurde sie um einiges kräftiger mit einer schönen Würze. Geschmacklich und qualitativ gibt es nichts zu beanstanden. Der Preis ist allerdings etwas zu hoch. K

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarrenwelt_Hannes
00.00.0000

Neben der Partagas 50er_Cabinet_Lonsdale DIE Lonsdale schlechthin! Hat die Sancho Panza Molino abgelöst, die leider ein Opfer ihres eigenen Erfolges und der damit verbundenen hohen Produktionsmenge wurde. Bei guter Qualität sogar der (nicht mehr produzierten) Por Larranaga Lonsdale überlegen ! Einer meiner absoluten Favoriten !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
10.04.2020

Profilbild
Peanuts
Ein schöne, sauber verarbeitete Zigarre aus 2006. Seidiges schönes Deckblatt, ohne jeden Makel. Sie duftet nur ganz leicht, etwas erdig nussig. Anschnitt sauber, Zugwiderstand optimal. Brandannahme tadellos. Sie startet erwartungsgemäß mild, aber bereits lecker mit Tönen von Erde,Nuss und Leder. Im Verlauf wird sie etwas stärker, die Aromen entfalten sich mehr und mehr. Kuba vom Feinsten. Zur Mitte der geschmackliche Höhepunkt, harmonisch, vielfältig und einfach nur lecker. Ab der Hälfte dann etwas stärker werdend, würziger. Kaffee kommt dazu und die Erde wird schwerer. Sehr schöner Smoke über 80 Minuten. Abbrand tadellos mit mittelgrauer schön fester Asche. Habe noch eine :-) Wer welche bekommen kann - nehmen. Und wenn nicht für sich, dann gerne an mich weiterreichen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cubanische Qualitäten
29.12.2019

Profilbild
Mütherich
* Eingelagert am: 04.12.2013 * Preis Cent: 1050 * Indoor getestet am: 27.12.2019 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Schon ein recht grobes Deckblatt * Banderole: Schlechter Druck, passt farblich aber gut zum Deckblatt * Kalt Duft: Holz, Erde und Heu * Kalt Geschmack: Heu, weißer Pfeffer * 1.Drittel: Fester Zug. Ersten 2 cm langweilig. Sehr flache Nuancen, aber lecker * 2.Drittel: Deutlich kräftiger als im 1/3. Sehr leckere Creme * 3.Drittel: Sehr würzig, nette Kräuteraromen. Macht satt * Geschmack: Sehr gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 109 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Herbal, Creme * Raumduft: Angenehm würzig, holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Stärke vom Anfang mild bis zum Ende hin würzig

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Olivers-Lieblingszigarren
13.11.2010


Oliver H.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Michels Tasting
00.00.0000

Die beste cubanische Zigarre die ich je geraucht habe!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
When Smokey sings
00.00.0000


anonym
Sehr gute Zigarre, keine Schärfe, viel Geschmack, Brand und Zug ohne Makel, leider, wie so viele Smokes aus Kuba, hierzulande zu teuer

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arno's Best Smoke
00.00.0000


anonym
Sehr kräftig, manchmal sogar etwas zu scharf. Im Großen und Ganzen aber recht überzeugend. Vor allem Brand und Zug waren einigermaßen ok. CERVANTE - 6.4" x 42 (165 x 16.67 mm) #280604#11,90#

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big Smoke
00.00.0000

CERVANTE - 6 1/2" x 42 (165 x 16.67 mm)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wuschels Braune
00.00.0000

Ende November 2002 von einem Freund geschenkt bekommen, angenehm ueberrascht. Kann man mal selbst kaufen ;-) Nicht sehr kraeftig, aber auch nicht mild.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Deichgrafs Humi
00.00.0000

Profilbild
Deichgraf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein