×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Bewertungen zu Trinidad Reyes

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



When Smokey sings
00.00.0000


anonym
Prima, eine Trinidad, die man sich auch mal ohne besonderen Anlass genehmigen kann. Die Verarbeitung, wie von der großen Schwester gewohnt, sehr gut. Zug und Abbrand lassen ebenfalls keine Wünsche offen. Geschmacklich ist sie etwas kräftiger als die Fundadores, ohne jedoch rauh oder bitter zu werden. Eine Spitzen - Kubanerin zu einem akzeptablen Preis. Empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
04.01.2019

Profilbild
Senorita
Nachdem mir die Shorts so gut schmecken, wollte ich mehr von Trinidad verkosten, und habe mir beim lokalen Händler die Reyes mitgenommen. Sechs Wochen in den Humidor. Hochwertig gearbeitet, dennoch rustikal im Deckblatt. Kaltgeruch nach Tabak und herber Süße, Kaltzug nach Gewürzen, etwas Zimt vielleicht. Bestens in der Brandannahme, präsentiert sie direkt starke, kräftige Erdaromen, die mit Heu zusammen glatt ein bisschen süffig werden, ehe ein zarter Chiliton sich dazu gesellt. Das ist was Anderes als die Shorts; viel weicher und runder. Die Asche sitzt locker, und fällt alsbald ab. Es gibt Steigerungen in der Intensität des Erdgeschmacks, dann gesellt sich Fruchtsäure dazu, etwas Zartbitterschokolade, ein ausgesprochen interessanter Mix. Einzig der Zugwiderstand ist etwas schwer, hätte vielleicht besser gecuttet. Mäßige Rauchentwicklung. Zum Schluss hin wird sie röstiger, mit etwas Kaffee und Toast. Eine knappe Stunde Genuss. Gerne wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchkiste!!!
08.12.2018

Profilbild
The Enjoyer
verifizierter Kauf

Mir hat man gesagt, für einen Anfänger genau die richtige Zigarre......was soll ich sagen, hatte in der Vergangenheit schon einige Cohibas oder Punch geraucht aber das war lang her...jetzt nach einigen Jahren hat mich der Geschmack der Zigarren wieder gepackt und war voll zufrieden mit der REYES!!!.....Für mich eine sehr Cremige und nach Kaffee schmeckende Zigarre. Im Kaltzug kamen schon Süssliche Aromen zu stande aber eher verhaltend. Im 2/3 dann auch etwas Pfeffrige und auch Holz Nuß geschmack. Schönes erlebnis diese Trinidad gebe ihr 7von10.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jummydor
25.06.2018

Profilbild
Florian
24 Stück aus Sept. 2017 eingelagert am 23.06.2018 Erste Verkostung 18.06.2018: Super lecker, cremig und ausbalanciert. Für mich eine sehr schöne Entdeckung. Hab ich mir gleich ein Kistchen zugelegt und wird sicher ein Stammgast in meinem Humidor. Verarbeitungsqualität schwankt leider sehr und ist im Vergleich zu Cohiba deutlich mängelbehafteter. Nichtsdestotrotz ein MUSS für Anfänger und Fortgeschrittene. Klare Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Aschenbecher
14.05.2018

Profilbild
Gringo
Tolle Verarbeitung und Optik. Klein, hübsch und unscheinbar aber oho! Legt direkt nach dem Entzünden voll, kräftig und mit gutem Rauchvolumen und Substanz los. Ich dachte, dass sie sich dann beruhigt, aber nixda. Stärke mindestens 7 von 10. Kräftiges Aromenbild. Holz, Leder, Chrema, Süße, Kaffee, Frucht, Nuss und etwas Pfeffer, jedoch nicht pfeffrig scharf oder bitter. Alles stimmige und klasse abgestimmte Aromen. Gerade eine Fundadores geraucht. Es gibt eine Wiedererkennung der Trinidad Aromenspektren, allerdings fällt die Reyes deutlich kräftiger aus, allerdings nicht so edelfein wie die Fundadores. Zum Schluss legt sie sogar noch etwas zu. Passt gut nach dem Essen. Obwohl so klein etwas über eine Stunde Rauchvergnügen. Eine empfehlenswerte leckere Zigarre wobei trotz der kleinen Größe Preisleistung passt. Nachtrag: Nach diversen gerauchten Exemplaren stufe ich diese Zigarre noch einmal nach oben. Gehört für mich mittlerweile mit zu den Besten, welche Kuba zu bieten hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Heckifeck
05.11.2017


Tobias
verifizierter Kauf

Eine sehr kräftig caramellig toastige Havanna für einen sehr guten Preis, gegen Ende zunehmend kräftiger Kaffee, bis zum Schluss ausgewogen. Perfekt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
16.06.2017

Profilbild
Sonnenbrand
Tunnelbrand ohne Ende! Gleich von Anfang an! Hatte mich auf einen entspannten Feierabend nach nem Stressigen Tag gefreut. Auch nach x geduldigen versuchen Tunnelbrand. Hab nach dem 2 Drittel Komplett gecuttet und so noch mal den letzten Versuch gestart. Aber Fehlanzeige! Ich konnte nur kurz Aromen von Milchkaffe erkennen, bevor Sie wieder aus ging. Bin dermaßen gefrustet das mir so schnell keine mehr in den Humidor kommt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Versucht
10.04.2017

Profilbild
Sebastian H.
verifizierter Kauf

Zu Weihnachten '16 gekauft und im April '17 geraucht. Das Deckblatt mutet stellenweise mit mehreren dicken Adern etwas rustikal an. Ansonsten ist sie allerdings gut verarbeitet. Geschmacklich begann sie mit einer großen Portion Nuss, die aber über den ca. 40 minütigen Smoke hinweg immer mehr von ledrigen und gegen Ende sehr erdigen Tönen abgelöst wurde. Eine kleine Kuriosität stellten für mich zwei recht untypische Einschläge dar: Im ersten Drittel fühlte ich mich kurzzeitig fast an Bacon, im letzten sogar - durch leicht säuerliche Anklänge - an Senf erinnert. Mir persönlich war sie sowohl aufgrund der Stärke als auch der geschmacklichen Intensität eine Spur zu herb und aufdringlich. (das mag aber an meiner fehlenden Erfahrung bzw. am persönlichen Geschmack liegen. ) Während der Zugwiderstand und die Rauchentwicklung gleichbleibend sehr gut waren, ließ der Abbrand leider etwas zu wünschen übrig. Im ersten und zweiten Drittel zeigte sie streckenweise sehr ausgeprägten Schiefbrand, der nicht in den Griff zu bekommen war und sich erst im letzten Drittel etwas normalisierte. Die Asche war überraschend locker. Alles in Allem ein interessanter Versuch, für mich persönlich aber vorerst auch nicht mehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidore Speciale
23.06.2016


anonym
verifizierter Kauf

Klein aber Fein steht und schmeckt die Reyes. Optisch super verarbeitet und geschmacklich mittel kräftig. Kaltzug geschmack: Erde, Holz, Leder und dezente Nuss Noten. Rauchgeschmack: sehr cremiger Rauch mit eher dominierende Holz und Erdtönen. Abbrand war makellos. Die Asche war kompakt für eine kleine Zigarre. Rund um eine sehr geschmacksvolle Zigarre die viel Power hat. Rauchdauer: 30-40 min

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarrenhumi
22.04.2016

Profilbild
Che
verifizierter Kauf

Die Verarbeitung, das Abbrandverhalten und der Zugwiderstand sind top. Von dem Rauchvolumen hätte ich mehr erwartet. Genauso von der Aromavielvalt. Im Vordergrund der mittelkräftigen Zigarre stehen die Aromen Leder, Erde, Pfeffer, Holz und Toast. Warum einige meiner Vortester Cremigkeit rausschmecken ist wir ein Rätsel. In diesem Punkt war ich etwas enttäuscht da sie mir komplett gefehlt hat. Werde sie wohl noch einmal probieren müssen. Insgesamt trotzdem eine sehr gute Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Corri
17.01.2016

Profilbild
HippieHooligan
verifizierter Kauf

Für mich eine doch eher milde Zigarre. Sehr lecker durchgehend eine cremige Süsse mit viel Leder und nuancen von Holz, Erde und Nuss. Mit einem Kaffee perfekt für den sonnigen Nachmittag. Gerne wieder ein Gast im Humi, Muss die anderen Formate auch noch kosten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Grisu
31.05.2015


anonym
verifizierter Kauf

1A Zigarre. Seit Jahren mein Favorit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor 2015-1
29.05.2015

Profilbild
Smokebuddy
verifizierter Kauf

Einlagerung am 25.03.2015 Geraucht am 29.04.2015 um 20.00 Uhr Im Kaltgeruch sind Erde und Kaffee zu riechen. Das Deckblatt ist wunderbar verarbeitet. Kaum Unebenheiten zu sehen/spüren. Eine schöne mittelkräftige bis kräftige Zigarre mit gleichbleibenden, sich durchziehenden Aromen (besonders Erde). Diese Zigarre ist was für den vollen Genuss, obwohl sie ruhig 1-2 Euro günstiger sein könnte. Bei einer Rauchdauer von 45-60 Minuten ist sie voll zu empfehlen. Der Rauch riecht nach Karamell und Erde. Das Rauchvolumen ist gut. Im 1. Drittel ist das Zugverhalten recht schwer (Cuba halt), aber nicht unangenehm. Die Aromen belaufen sich deutlich auf Leder, Kaffee, Toast und wenig Schokolade. Im ,,Abgang'' wenig Creme und Frucht. Der Abbrand ist maßig (evtl. Lagerungsfehler). Im 2. Drittel stehen im Vordergrund Erde, Nuss und Leder. Creme im Nachgeschmack. Frucht nur sehr sehr wenig. Im 3. Drittel musste ich sie neu anzünden, weil sie ausging. Sie wird deutlich kräftiger (besonders Erde), inkl. einer leichten Pfeffernote und Nikotingeschmack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die ersten Zigarren von VS
15.11.2019


anonym
verifizierter Kauf

Absolute Empfehlung, Sehr gut verarbeitet mit perfektem Zugverhalten und sehr milden Aromen, noch nie habe ich eine Zigarre so lange rauchen wollen und so spät weggelegt. Auch für Anfänger sehr und mild.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hard Boiled`s Humidor
11.02.2013


anonym
Schön verarbeiter, erdiger 40min Smoke. Die Trinidad besticht durch ihre schöne Optik und der guten Verarbeitung. Sie kommt relativ schnell zur Sache und man schmeckt bald die erdigen, ledrigen und leicht nussigen Anklänge. Für mich liegt die Trinidad zwischen der Monte5 und der SigloI wobei ich sagen muss, dass mir aus diesem Trio die Monte5 immernoch am besten schmeckt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.