Summe
0 €

Bewertungen zu Vegueros Entretiempos

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Fattens Zigarrenbox
07.01.2018

Profilbild
Olli
In der schönen cigarworld-Lounge direkt verköstigt, entpuppt sich die Vegueros als echt leckeres Ding! Tadellos verarbeitet und richtig schön erdiger und angenehmer Zigarrentoast zu einem vernünftigen Preis. So gefällt Kuba!

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humi ABC
27.08.2017


KojotenJoe
Sehr ausgewogene Zigarre, klasse Rauchvolumen, Cremig und die typische erdige holzigkeit einer Buanerin, für den Preis eine hervorragende Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ralf's Humidor
02.08.2017

Profilbild
R & R
verifiziert

02.08.2017 // Ein guter Smoke in einem guten Format in einem seidigen, feinen und makellosen Deckblatt welches mit feinen Adern durchzogen ist. // Die ersten Züge sind absolut rund im Geschmack mit minimaler Schärfe. // Bei perfektem aber starken Zugwiderstand produziert die mittelstarke Zigarre schönen cremigen und fülligen Rauch. // Erdig, leicht ledrig und typische Zedernholzaromen in den ersten beiden Dritteln. Im letzten Drittel nehmen dann die Aromen an Stärke zu, im Besonderen erinnert sie nun etwas stärker an kubanische Erde - geschmacklich sehr interessant, eine erstaunlich angenehme Abwechslung. // Der Abbrand war perfekt, kein Schiefbrand. // Resume: Qualität gut, Preis/Leistung gut. // 90 min

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
HansD
26.06.2016

Profilbild
HansD
verifiziert

Erst gekauft eine sofort geraucht sind zu frisch müssen Mindestens ein Jahr lagern.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
doclohne
30.10.2015


anonym
Nicht umsonst hochgelobt vom Cigar Aficionado. Für mich eine der besten cubanischen Zigarren zu einem über alle Maßen überragenden PLV.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
El Rey
21.01.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Mein erstes Exemplar war ganz ok. Das Zweite dann ein Traum. Herrlicher Geschmack, für mich eher kuba-untypisch mit sehr bitterer Schokolade, vielen dunklen Röstnoten. Abbrand, Zug und Textur sowie Menge des Rauchs perfekt. A

39 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
marco_habanos
21.12.2014


Marco-vom-Bodensee
verifiziert

Sehr angenehmer und ehrlicher Kubageschmack. Nicht zu stark aber auch nicht zu leicht. Haptik und Rauchverlauf finde ich, wie bei den beiden anderen "neuen" Vegueros sehr gut und für viele andere Kubaner in dieser Preisklasse sind das keine immer zutreffenden Beschreibungen. Ich hatte bei noch keiner einzigen Zigarre der neuen Serie einen Ausfall. Bei so einigen anderen Habano Marken in den letzten Monaten schon. Und ich rede hier von renommierten Marken. Habe diese Zigarre jetzt mehrfach genossen und kann sie nur empfehlen. Hoffentlich bleibt die Qualität und das Preisleistungsverhältnis so bestehen. Für mich ist diese Zigarre die Zigarre des Jahres in dieser Preisklasse. Einfach lecker!!!

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maxi's Humidor
12.12.2014


Maxi666Maxi
Typischer Kuba Geschmack fürwenig Geld im ersten Drittel sehr angenehm leicht mit leichten Holznoten und etwas fruchtigen Noten Das Zweite Drittel was dann eher Cremiger mit ausgeprägter Süße im Letzten Drittel kam dann ein guter erdiger Geschmack mit leichtem Kaffee untermalt Zug wie auch Abbrand super klasse Ein super Smoke und absolut empfehlenswert

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Bodeguita Havanna
07.12.2014


anonym
Die Zigarre hat ein Deckblatt guter Qualität, die Farbe ist mittelbraun. Sie ist leicht gerollt und besitzt einen leichten Zugwiderstand. Der Kaltzug zeigt Aromen von junger Walnuss und dumpfem Heu. Der erste Eindruck ist ein cremiger Rauch mit gutem Volumen. Eine gute Süsse, ein klein wenig blumig, sehr zurückhaltend im Geschmack. Es sind Spuren von frisch geschliffenem Malvenholz präsent. Die Süsse nimmt zu, gleichzeitig ist etwas Schärfe vorhanden. Die Charakteristik ist nach wie vor sehr mild, Spuren von weissem Pfeffer, ein klein wenig Nuss, inkonsistenter Abbrand. Ziemlich gute Zigarre.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alter schwede
13.10.2014

Profilbild
schwede67
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Don
08.05.2018

Profilbild
Don Don
Für mich eine hervorragende Zigarre. TOP Zug- und Abbrandverhalten. PLZ finde ich korrekt. Kann ich auch für Anfänger empfehlen. Durch die aufrechte Lagerung in der Kiste können Beschädigungen auftreten. Ist zu überlegen lieber einzeln zu kaufen und vorher Zustand checken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
04.03.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifiziert

Da ich mit Kubanerinnen etwas auf Kriegsfuß stehe, bin ich hier mit nicht allzu großen Erwartungen ran gegangen. Was soll ich sagen, angenehmer kann eine Überraschung kaum ausfallen. Kalt schon typisch Kuba, geht es nach dem Toasten und anbohren sofort in die vollen. Leder, Erde, Zeder und Kaffee sind vorne, aber immer ein wenig cremige Süße im Hintergrund, fein fein. Zug und Abbrand sehr gut, hätte gerne länger als die gute Stunde zum Kaffee dauern können, mal sehen wie sich der Rest nach ein paar Monaten im Humi gibt. Etwas teuer aber jeden Cent wert. Empfehlung.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Portman
10.04.2018

Profilbild
Portman
UPDATE vom 10.04.2018: Gerade meine zweite Entretiempos geraucht. Die vormals von mir bemängelte Haselnuss hat sich diesmal stark zurückgehalten. Anstelle dessen habe ich komplexe, florale Heu- und Karamellaromen wahrgenommen. Ich hatte diesmal absolut nichts zu bemängeln. Tolle, unkomplizierte Kubanerin mit einem sehr schönen Format für den gemütlichen Smoke zwischendurch. DAMALIGE BEWERTUNG: Der Smoke startet mit vergleichsweise intensiven Haselnussaromen, die ich persönlich grundsätzlich nicht so gerne mag. Die anschließenden Puffs bringen aber schnell angenehm milde und von Creme unterlegte Vanille-, Leder und Karamellnoten mit sich. All das wirkt erstmal nicht aufdringlich und wird begleitet von typisch kubanischen Röst- und Lederaromen sowie sehr dezentem Pfeffer. Dazu etwas Säure und wenig Kräuter. Ich würde sie als mittelkräftig und durch und durch kubanischen bezeichnen. Sehr ausgewogen und komplex, dabei aber nicht überfordernd. Brandannahme, Abbrand und Asche sind vorbildlich, das Zugverhalten könnte nicht besser sein. Lediglich in der Verarbeitung muss ich einen Punkt abziehen, da die Deckkappe beim Anbohren stark eingerissen ist. Preislich für eine Kubanerin dieser Qualität absolut empfehlenswert.

14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rossini
09.10.2017

Profilbild
Italianopera
Bravo, endlich eine Kubanerin von gleichmässig guter Qualität ! Brandannahme, Asche, Abbrand sehr gut. Geschmacklich ein wenig "trocken" Leder im besten Sinn mit Heu/Holztouch und manchmal zarte nussige-süsse Töne. PLV echt in Ordnung, wird daher immer wieder mal geraucht.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1234
23.06.2017

Profilbild
H.Upmann
Wunderbare, geschmackvolle Cubanerin. Mittelprächtig, man muß sich um sie kümmern. Wunderbarer Begleiter mit einem tollen Tawny Port von Quevedo. Gutes Geschmackserlebnisund schöner Raumduft. Findet bestimmt wieder den Weg in meinen Humidor.Schon gespannt und neugierig auf die Mananitas.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×