Bewertungen zu Rafael Gonzalez Panatelas Extra

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Oscar
00.00.0000


Oscar
verifizierter Kauf

(127 x 14,6mm für 3,05 Euro (in Spanien die Hälfte!), Stärke 2/5, Aroma 2/5) Mild, würzige Zigarre. Für Anfänger sehr gut geeignet. Geschmackl 1A. Immer eine Kiste eingelagert! Gehört zu meinen "Liebste Kleine"! Rauchdauer 30min. 06/05

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
27 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philipps Humidor
00.00.0000


Philipp
Panatella mit typisch erdigem, blumigen Cuba-Aromen, dazu noch leicht süßlich. Eine der leichten Habanos! Verarbeitung ist ebenfalls gut: Schönes dunkelbraunes leicht-öliges Deckblatt, entblätterte sich während des Rauchens nicht, ebenso kam es bislang noch nie zu gerissenen Deckblättern. Leichter Schiefbrand war durch vorsichtiges Blasen auf die entsprechende Stelle korrigierbar. Besonders für das anfällige Format ein toller Smoke: Geschmacklich volles Kuba-Programm, dabei nicht zu schwer und gut verarbeitet. Rauchdauer beträgt bei moderatem Rauchtempo ca. 1 Stunde (Ende zum Schluss des zweiten Drittels)! In Deutschland mit ca. 3 Euro preislich noch OK, im Ausland aber deutlich billiger. EDIT: Hatte schon teils schwer ziehende Kisten. Mit der Lagerung gaben sich die Probleme aber.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 12
16.04.2012


kust
28.03.12 73/24, 0:51 h. Voller süßwürziger Kaltgeruch mit feiner Lebkuchennote, im Abbrand süßwürzig mit fruchtigen Noten. Voller fruchtig-würziger Geschmack mit Schokonoten, geht im Verlauf über zu samtig mildfruchtigen Aromen mit würzigen Noten und feiner Schärfe. Zum Ende süßlich würzig mit Schokonoten und feiner Schärfe. Zug gut, Abbrand gut. Kleine leckere 'Jederzeit'-Cigar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zarathustras
00.00.0000

Hier bekommt man für relativ wenig Geld prima Cuba. Milde, cremige Zigarre, im Ausland (z. B. Spanien, Schweiz) zu einem fantastischen Preis erhältlich. Wird in verschiedensten Zigarrenforen zurecht höchst gehandelt Zusammen mit der Partagas Mille Fleur meine bevorzugte Alltags-Zigarre. Auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Eine Zigarre für zwischendurch oder zu einem Kaffee. Rauchdauer 30-45min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hettrums humi
09.10.2013


hettrum
verifizierter Kauf

leckere leichte Zigarre. Kaltgeruch nach Schoki. hoher Zugwiderstand. wieder kaufen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Probensammlung
23.06.2015

Profilbild
Herr Isaac Ben-Gucci
Habe schon mehrere verkostet. Durchweg sehr zufrieden mit dieser Cigarre. Das PLV stimmt hier, denn man erhält eine gute Cubanerin zu fairem Preis, jedoch sollten die Erwartungen selbstverständlich angepasst werden. Die 'Inbetriebnahme' ging ohne Schwierigkeiten von statten. Am Anfang bestätigen sich die süßen schokoladigen Noten, die bereits im kalten Zustand zu erkennen sind. Ab dem 2/3 rücken diese dann gänzlich in den Hintergrund um Platz für cubanischere Aromen zu lassen. Die Cigarre wird immer würziger und kräftiger aber niemals aufdringlich oder zu heftig, daher klar für Freunde milder Cigarren zu empfehlen, die sich langsam 'einrauchen' möchten. Die Aromenvielfalt ist zwar nicht so deutlich wie bei den 'teuren' Habanos aber ein Wandel ist doch zu erkennen. Wie gesagt die Rez. bezieht sich auf den Erwartungshorizont: < 3€. Für Liebhaber schlanker, weicherer Formate und 'Cuba zum kleinen Preis' absolut zu empfehlen. Habe ein Exemplar seit einem Jahr liegen; mal sehen was noch kommt. Zur Verarbeitung: Einige günstige Cubanerinnen sollten hier evtl. die Nachhilfe bei Gonzalez besuchen. Sehr gut gemacht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egg
25.03.2016

Profilbild
Ekki
Wie bereits in einem älteren Review zur RyJ Petit Princess angemerkt, habe ich bei gealterten Kleinformaten gewisse Bedenken. Andererseits haben mich in letzter Zeit gerade größere Formate aus meinem 'vintage stash' sehr enttäuscht. Das 'Altern' von Zigarren ist eben keine exakte Wissenschaft - selbst bei halbwegs optimaler Lagerung können sich sogar verschiedene Exemplare aus derselben Kiste unterschiedlich entwickeln. Manche blühen (buchstäblich) auf, andere sterben einfach. Wie auch immer...die hier vorliegende PE hat sich nach rund 15 Jahren Lagerung sehr schön entwickelt. Leicht adstringierende Fruchtaromen dominieren, wobei ab der zweiten Hälfte noch etwas Kraft, gepaart mit einer cremigen Süße hinzukommt. Lange Rede: ein sehr angenehmer Smoke, der dem Raucher ca. 30 Minuten wirklich Freude bereitet. Auch die Pflicht (Zug, Abbrand, Rauchentwicklung) ist optimal. In Anbetracht des Alters der Kleinen ist diese Kurzbesprechung vielleicht etwas 'außer Konkurrenz'. Aber ich wollte das trotzdem mit euch teilen. Vielleicht kann ich damit den einen oder anderen dazu animieren, ein paar Zigarren mal ein paar Jährchen reifen zu lassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Frankys Humidor
14.05.2015

Profilbild
anonym
Riecht süß und Schokoladig was sich auch im Kaltzug bemerkbar macht Erste Züge sind der Hammer. sehr süß und Schokoladig (Vollmilch) cremig mit schönen Röstaromen Mandeln im Hintergrund die typischen kubanischen Noten von Leder und Erde. Im zweiten Drittel deutlich mehr Leder und Erde die Würze klopft an Holz ist spürbar Tick Kaffe ist da. Im letzten Drittel viel Würze viel Kuba Schokolade ist weg. Süße und Creme im Hintergrund. Die Zigarre ist überraschend mild hat aber auch seit 2007 im Humidor gelegen und hat dadurch sicher an Stärke verloren sie Zieht perfekt brennt gut ab ist fest gerollt und ordentlich verarbeitet aber nicht gerade die schönste. Die Asche ist sehr dunkel hält sich aber lange. Kann ich nur empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
moppels leckerlis
00.00.0000

117/34 VEGUERITO Totalemente a Mano, Tripa Corta (Handgemachter Shortfiller) Guter Alltagssmoke bei sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sollte man einige Zeit (so 2-4 Jahre) einlagern um das Aroma noch harmonischer werden so lassen und Abbrand zu verbessern. Schön milder Geschmack mit leichten Honig- und Karamel-Aromen. Ab und zu auch etwas kräftigere/würzigere Cigarren in der Kiste, die dann neben Wildkräutern auch weiche nussige Aromen anklingen lassen. Leider auch hier öfters das omnipräsente Cubaproblem. Bei dem Preis jedoch nicht weiter tragisch, man nimmt sich einfach die nächste Cigarre aus der Kiste und hofft, dass diese einen besseren Zug aufweist. Nachtrag: Die in den letzten beiden Jahren hergestellten Cigarren haben sich in Punkt Verarbeitungsqualität erheblich verbessert. Sie sind jetzt etwas weniger fest, dafür gleichmäßiger gerollt. (BD 2003,2004)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dave`s Humidor
09.01.2012

Profilbild
Fortsign
verifizierter Kauf

Super... Mein Exemplar war Top. Abbrand nur kurz vorm Ende etwas Schieflastig jedoch nicht lästig. Geschmack. Wow... Teilweise hatte ich das Gefühl in einen Pott von Kaffee und Schokolade gefallen zu dein, soviel Kaffee und Schokolade Aromen hatte ich bisher noch bei keiner Cigarre. Aromen sehr vielfältig auch Nuss und Holz Aromen sehr ausgeprägt am Ende viel Erde, sehr wenig scharf was aber am Format liegen dürfte. Rauchdauer bei mir ca. eine Stunde. Wer die Panatelas in 30 min wegqualmt wird sich viele Aromen einfach verbrennen und das nicht nur bei dieser Cigarre. Alles in Allem Ihr Geld wert und absolut empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
jph
02.03.2016

Profilbild
jp
ein wenig zu eng, mittel zugwiderstand. gut Geschmack, sehr angenehm.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gnorggs
16.07.2015

Profilbild
Gnorggs
geraucht 12.06.2015: Bezüglich der Aromen verbirgt diese Zigarre einiges an Potential. Leider war dieses Exemplar viel zu fest gerollt, so dass kaum nennenswerte Aromen ankamen. Schade, so wird man kein Stammkunde einer bestimmten Marke. update: zweites Exemplar am 15.07.2015 geraucht. Zugwiderstand diesmal etwas besser, aber immer noch sehr fest. Dafür wurde ich jetzt mit unerwartet feinwürzigen Noten überrascht, die zum Ende hin in Nuss übergingen. Sehr interessantes Exemplar und macht Lust auf mehr. Preis noch angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humanoidinaattori
00.00.0000

Ei mene rahat hukkaan. Toimii kuin junan vessa.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Chaka´s
00.00.0000

Eine wirklich klasse kleine Cigarre. Sie bietet einen aromareichen Rauchgenuß, welcher nicht zu schwach aber auch nicht zu stark ist. Eine gute Alltagsbegleiterin. Ich habe immer min. 2 Kisten davon im Humi.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Eigentlich meine Standard-Zigarre, die ich mir immer mal wieder aus Spanien mitbringen lasse. Mittlerweile dürfte ich auf 2-3 gerauchte Kisten kommen, die ich jeweils nach ca. 3 Jahren angebrochen habe. In dem Alter eine sehr geschmackvolle, eher milde Zigarre die man zu jeder Raucher zu allen Gelegenheiten rauchen kann und kaum langweilig wird. Wie alle Rafael Gonzales nicht erdig sondern eher floral mit leichter Süße. In Deutschland für das Gebotene leider zu teuer, die Panetelas von Por Larranaga sind deutlich besser und günstiger. Oder zu den Partagas Aristocrats oder Romeo Mille Fleurs greifen, die auch nicht viel teurer sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.