Bewertungen zu Guantanamera Cristales

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Teddy's Räucherstübchen
00.00.0000


teddy68
verifizierter Kauf

Eine milde, vorgeschnittene Zigarre im Plastikröhrchen. Zug und Abbrand gut, Rauchdauer ca. 50 bis 60 Minuten. P/L ganz in Ordnung, Einsteiger- oder Alltagszigarre, geschmacklich jedoch ohne bleibenden Eindruck.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
32 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Timorator´s Cigars
06.05.2013

Profilbild
CigarEF
nicht schlecht für eine maschinell hergestellte Zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hubers Humidor
26.07.2015

Profilbild
anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fenriswolf
27.04.2018

Profilbild
Fenriswolf
Eine sehr milde Zigarre die in einem durchsichtigem Plastik-Röhrchen geliefert wird. Sehr angenehm zu rauchen und eine gutes Abbrennverhalten. Das Abbrennverhalten ist sehr gleichmäßig. Die Verarbeitung ist dem sehr guten Preis / Leistungsverhalten angemessen. Aufgrund des günstigen Preises eine Zigarre für „zwischendurch“ wenn man einmal keinen besonderen Anlss hat und nur gemütlich etwas „dampfen“ möchte. Zu den Aromen kann ich leider nicht sehr viel sagen, da ich sie leider - wie bei jeder Zigarre - nicht herausschmecke. Allerdings ist sie nicht zu kräftig und eher mild.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
verifizierter Kauf

Hat mich für eine maschinengerollte Cigarre überrascht. Zwar hat sie ein rauhes Deckblatt mit derberen Adern und ist vorgeschnitten, doch sind Brand und Zug in Ordnung. Die Asche ist dunkler, aber kompakt. Mittelstarkes gleichbleibendes Aroma ohne jede Schärfe. Natürlich nicht die Aromenvielfalt und -dichte echter handgemachter Longfiller, aber für diesen Preis hinnehmbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Schön verpackt:-) Aber das war es auch schon Qualitativ. Optisch grenzt sie an einer Körperverletzung.Unebenes Blattrippenduchsetztes Deckblatt.Mies und locker gerollt.Verschiedene Farbtöne.Abbrand und Zug waren aber halbwegs in Ordnung.Krusseliege lose Asche.Allerdings war der Geschmack ganz O.K. Mild ohne den typischen Cubaerde Geschmack.Kaum Geschmacksbreite.Von Anfang bis Ende gleich wobei gegen Ende eine leichte Schärfe auftreten kann.Für den Preis ganz gute Tankstellenzigarre:-) Für zwischendurch in der "Kneipe" O.K. Gesamtnote : geht + -

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PTV Humidor
07.07.2017

Profilbild
anonym
Ich habe mir 20 Stück aus Kuba mitgebracht und nicht unbedingt den besten Eindruck von dieser maschinell gefertigten Zigarre. Kein TAM oder TAF und am Kopf angeschnitten. Ich habe mir den maschinellen Anschnitt einmal genauer betrachtet und fand ihn schlicht zu klein. Also wurde größer angeschnitten. Es war ein deutlicher Unterschied zu den bisherigen Zigarren spür- und schmeckbar. Die Zigarre brannte diesmal besser ab. Sie ließ sich problemlos anzünden. Die Asche war für einen Shortfiller relativ fest und fiel erst nach den ersten 2,5cm. Danach zeigte sich ein schön ausgeprägter Glutkegel mit gleichmäßigen Gefälle zum Deckblatt hin. Die Rauchentwicklung war zu Beginn recht gering, entwickelte sich aber zum Ende hin deutlich. Es ist eine Budget Zigarre aber eine echte Kubanerin und nachdem ich den Anschnitt vergrößert hatte durchaus angenehm zu rauchen. Viele andere Budget-Zigarren schmecken schlechter oder haben massive Probleme in der Fertigungsqualität. Deshalb für den Preis von mir eine Empfehlung trotz der maschinellen Fertigung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sergio`s Lieblinge
02.09.2012


Don de la Vega
Meine erste Kubanerin. Wenn sonst keine Zigarren mehr in Humi sind, ist es die perfekte Alternative für einen smoke zwischendurch, da man es überall leicht bekommt. Deckblatt sehr grob, Kaltgeruch sehr würzig. Am Anfang etwas scharf doch nach ein paar Minuten legt sich es wieder, darauf folgen eher langweilige holzige Noten. Ab der Mitte hat mich die Zigarre jedoch sehr überrascht, sehr fruchtige und aromatische Zigarre! Am Ende viel Pfefferminz, ich habe das unerwartete Feuerwerk der Aromen sehr genossen. ....Nachtrag: leider variiert die Qualität seeeehr stark und das bei sowieso schon ziemlich grob verarbeiteten Zigarren. In dem PLV würde ich Jose L. Pedra dieser Zigarre vorziehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Aus alles Welt
09.05.2014

Profilbild
Hsync
verifizierter Kauf

Bei diesen Zigarren muss man sagen, dass die Verarbeitung, trotz maschineller Fertigung, recht variiert. Bei der Ersten die ich geraucht habe, dachte ich mir, dass es eine Geldverschwendung war (Kopf schlecht abgeschnitten, ausgefranst, schiefer Abbrand,...). Bei der Zweiten dann eine Überraschung. Gut verarbeitet, schönes Aroma (etwas milder als andere kubanische Puros) und für 2€ ein gelungener Rauchgenuss. Ich bin mal gespannt, wie es bei den restlichen drei Zigarren wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Habanas
30.07.2017

Profilbild
Robby
Mittelmäßige, milde bis mittelkräftige Einsteiger-Zigarre. Maschinell gefertigte Shortfiller, daher recht preiswert. Praktische Einzeltubos für Unterwegs und Zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
vico
15.02.2011

Profilbild
vico
verifizierter Kauf

Der Preis ist in Anbetracht des Produktes gering. Alle verkosteten Zigarren hatten eine gleichbleibende Qualität. Sie hat einen guten Zug, gleichmäßigen Abbrand und würzig milden Geschmack. Sie ist nicht spektakulär, aber es ist ein Stück unkompliziertes Kuba.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smoker Sebastian
00.00.0000

Eher grobes Deckblatt, was auch gerne etwas bröckelt. Vom Geruch her ok. Der Zug war gut der Abbrand zeitweise etwas schief. Vom Geschmack her gleichmäßig und mild. Insgesamt eine runde Geschichte mit einem sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JaPe_cuba
00.00.0000

-Zigarre in durchsichtigem Tubos macht bereits einen guten Eindruck - Zigarre leider bereits angeschnitten - Geschmacklich durchaus interessant, gar nicht kratzig und bei dem Preis absolut empfehlenswert. Eine cubanische Zigarre, die man sich öfter gönnen kann...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Harlekins_Humidor
00.00.0000

Bei meiner Zigarre war die Qualität nicht wirklich befriedigend. Das Problem lag zum einen am Festhängen der Bauchbinde , zum anderen daran , dass der tabak am Mundende doch sehr leicht "abbröckelte". Zug war gut , Abbrand auch , Aroma war nach den ersten Zügen nur noch teilweise vorhanden! Deswegen gut für den kleinen Geldbeutel da guter Preis , aber man kriegt für ein wenig mehr Geld besseres!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
19.04.2020

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 230 * Indoor getestet am: 19.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee dann Mate Cola * Aussehen: Zufriedenstellend – recht grobe Adern in dem ansonsten schönen Deckblatt. Das Format sagt mir nicht zu * Banderole: Zufriedenstellend – schlicht aber recht chic. Schief verklebt * Kalt Duft: Erde, Holz und Heu * Kalt Geschmack: Heu * 1.Drittel: Leicht holzig, ledrig, erdig, nussig und ein wenig salzig. Mild * 2.Drittel: Wie im ersten Drittel * 3.Drittel: Wie im ersten Drittel * Geschmack: Zufriedenstellend * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 59 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Leicht holzig * Raumduft: Leicht würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Fertig angeschnitten, musste aber nachschneiden. Schönes Tube. Machine Made. Wenn man leicht und länger an ihr zieht, dann schmeckt sie gut. Zieht man ein bisschen stärker, dann schmeckt sie modrig und bitter. Kein weiterer Kauf, weil das Format mir nicht zusagt und man darauf achten muss wie man sie raucht. Für die Aufmerksamkeit bietet sie mir einfach zu wenig und ich würde eher zur Jose oder Quintero greifen. PLV ist preiswert, trotzdem traurig das die Verpackung hochwertiger ist als das Produkt um das es geht

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.