Bewertungen zu Flor de Selva Double Corona

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



bongobart
20.10.2016

Profilbild
El Capitan
verifizierter Kauf

17.10.2016: Die Flor de Selva Double Corona ist mit ihrem sehr schön verarbeitet Connecticut-Deckblatt schon ein Hingucker. Der Duft geht in die süßliche Richtung. Anschnitt und Brandannahme sehr gut. Geschmacklich entwickeln sich Aromen von Nuss und Leder, umgeben von einer sehr leckeren Süße. Es gesellen sich Aromen von Kaffee hinzu. Im Hintergrund leichte Aromen von Frucht und etwas rotem Pfeffer (jedoch nie scharf). Abbrandverhalten und Zugwiderstand sind sehr gut, ebenso wie das angenehme Rauchvolumen. Insgesamt ist die Double Robusto eine sehr geschmackvolle, mittelstarke Zigarre, an der man knapp 2 Stunden seine Freude hat. Der Preis ist aufgrund des Formats und der Rauchdauer angemessen. 9/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
45 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
04.02.2020

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit breitem Aromenspektrum. Die Verarbeitung schwankt zwischen gut und sehr gut. Der Abbrand benötigt ab und zu geringfügige Korrekturen, der Zug hat gelegentlich Leerlauf, das Rauchvolumen ist stets üppig. Das 1. Drittel dieser Zigarre bietet Leder, Holz, Pfeffer, Kaffee und vereinzelte Kräuternoten. Die Aromastruktur ist jederzeit ausgewogen. Im 2. Drittel treten Holz, Kaffee und süßliche Kräuternoten in den Vordergrund und erzeugen eine hohe Aromadichte. Die Würze ist vielfältig und harmonisch abgestimmt. Das letzte Drittel ist analog zum 1. Drittel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PrinzAcim
17.03.2015

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

Zur Hochzeit meiner Tochter geraucht! Perfekte Zigarre, wie alle anderen Formate der Marke "Flor de Selva". Ist und bleibt meine Lieblingsmarke!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Matts Zigarren
00.00.0000


anonym
Die Zigarre sieht einfach gut aus. Das Deckblatt ist sehr seidig glatt, mit weniger sichtbaren Adern, allerdings auch etwas empfindlich. Das Kaltgeruch ist klasse, das gleiche gilt für den Zug, der nur einen leichten Widerstand hat. Der Abbrand ist hervorragend, völlig ohne Schiefbrand. Der Geschmack ist typisch Honduras, holzig mit Röstaromen und insgesamt sehr cremig. Passt gut für einen warmen Sommertag, solange man viel Zeit dafür hat, denn zwischen 1 1/2 und 2 Stunden sollte man für die Zigarre schon einplanen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut. Die Zigarre ist auch für Anfänger geeignet, die mal etwas größeres probieren wollen. Absolut empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Noodles
00.00.0000

An dieser Zigarre gibt es für mich nichts auszusetzen. In ihr steckt alles: leichtes u. flüchtiges Aroma zu Beginn - kräftiges Aroma im letzten Drittel. Guter Abbrand und Zug für ca. 120 Min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zukünftige testbuys
07.02.2016


anonym
verifizierter Kauf

Alles gut aber langweilig, nicht wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Casa de Matthäus
00.00.0000


anonym
Haptik: perfekt verarbeitet Optik: helles Deckblatt Geruch kalt: fein und fruchtig. Eine sehr gute Zigarre obwohl oder gerade weil sie aus Honduras kommt. Gleichmäßiger Abbrand und ich musste nicht nachfeuern. Milder aber feiner Geschmack mit ausgewogenen Aromen. Aber man braucht unbedingt Zeit um diese Zigarre genießen zu können! Normal feste Asche helles Grau. Sehr Empfehlenswert! Einziger Kritikpunkt: Ich konnte nicht bis zu den letzten cm rauchen, weil sie ab 2,5cm ziemlich scharf und heiß wurde. Die Rauchdauer war aber mit 135min absolut ausreichend!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Scotch & Stogies
04.04.2021

Profilbild
Scotch & Stogies
verifizierter Kauf

Schöne Verarbeitung mit tollem milchkaffeebraunen Deckblatt. Recht fest gerollt, sehr druckstabil. Optimaler Zugwiderstand. Leider immer wieder etwas Canoeing. Musste mehrmals korrigieren. Asche hält mittellang, hell mineralisch, aber zerfällt dann recht schnell im Ascher. Langer Smoke. (>85 min.) Tolle Rauchentwicklung. Optimaler Begleiter zum Cappuccino. Es dominieren Creme und Nuss Aromen. Am Anfang mit viel Süße. Wird mit zunehmender Rauchdauer toastig, würzig, minimal pfeffrig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hmdr1
26.03.2021

Profilbild
gttfxd
verifizierter Kauf

Habe ich immer zu Hause. Brennt gut ab. Man raucht sehr lange dran und auch gegen Ende nicht zu kräftig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
12.01.2017

Profilbild
Schotte
26.6.16 Leicht rötlich helles Deckblatt. Leichte Äderung. Sehr gut verarbeitet. Kaltgeruch würziger Tabak. Kaltzug kräftig nach Leder. Erste Züge leicht bitter. Dann plötzlich sehr kräftig heller Karamell mit Honig und ordentlich holzige Erde. Lecker. Perfekter Zug. Muskatnuss kommt dazu. Wie auch alle bisher gerauchten von Flor de Selva kein Schiefbrand und Dichter, cremiger Rauch mit fester Asche. Nach über 2 Cm fällt sie ab. Bis in die Zweite Hälfte bleibt sie ziemlich linear, ab da lässt die Süsse nach und sie wird sehr holzig und würzig. Habe sie dann recht früh weg gelegt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Markus Humidor 1
09.04.2013


MarkuBo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vadder's Humi
00.00.0000


anonym
Die ist teuer aber einfach klasse, Verarbeitung, Abbrand, Zug + Geschmack sind wunderbar, eine die ich gerne jeden Tag rauchen würde, wenn nur der Preis nicht wäre.....(Euro 8,20/Stk)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
My Treasure
00.00.0000

Die Verarbeitung ist ein Traum!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Youngster Aficionado
00.00.0000


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big Smoke
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein