Bewertungen zu Carlos Torano Exodus 1959 Silver Edition Robusto Corto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



MISTER CIGARISTO
08.02.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Eigennotiz: Hervorragende Zigarre. Unbedingt erneuter Kauf beizeiten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humedales
23.01.2017

Profilbild
Lurchislav Lurch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Olivers Favoriten
23.10.2013


anonym
verifizierter Kauf

Die Carlos Torano ist optisch eine sehr schöne Zigarre mit mildem, aber recht schwach-süßlichem Kaltgeruch. Schöner Abbrand und Aschebildung, aber nur recht geringe Rauchentwicklung. Die Zigarre ist über den weiten Teil der Länge angenehm mild, geht aber im letzten Drittel recht schnell in eine deutlich intensivere Stärke und Schärfe hinein. Insgesamt nicht schlecht, aber auch kein Favorit meinerseits.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mekky's Humidor
03.01.2012


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tony's cigars
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Roberts_Favorieten
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 29-10-08, geraucht 10-04-09. Der Robusto Corto ist fest und gleichmäßig gerollt mit ein fein gerippt seidematt Criollo Cuban Seed Deckblatt, gutem Brandverhalten mit noch etwas dicke ring, helle Pfeffer/salz Asche, sehr dezente Duft. Der Honduraner ist mittelkräftig mit creme, zedern, Kakao Akzenten begleitet von einem fruchtig-würziges Bouquet. Harmonischer Aufbau mit röst-würzige Akzenten im Einklang mit der sehr schöne blend. Der Robusto Corto ist mit 630ct. eine schöne stabile Zigarre nach Torano Art.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Carlos Torano Exodus 1959 Silver Edition Robusto Corto - Sehr schön verarbeitete, dunkle Robusto (warum eigentlich corto?), eher fester Zug, stabile, hellgraue Asche. Kalt etwas animalischer Geruch. Startet würzig, ledrig, toastig, erdig. Dann erstaunlicherweise wieder etwas milder und es entfaltet sich nach und nach ein komplexes Bouquett von Aromen, über gebranntes Karamell, Espresso, Zeder, später sogar etwas Vanille und sehr schwach blumig (Patchouli). Wird jedoch nicht scharf oder unangenehm sondern bleibt zu jeder Zeit sehr aromatisch, auch über die Vitola hinaus! Rauchdauer etwas über 1h. Nix für Anfänger, aber der Freund einer El Credito R oder Flor de Copan Puro wird hier seine Freude haben. Für die 6.30EUR qualitativ erstklassig und sehr, sehr empfehlenswert!!! Getränketip: Passt gut zu einem mild-fruchtigem Glen Moray Classic 8yr Single Malt oder auch durchaus zu einem Illy Dark Roasted Espresso, falls man die Espressonoten mehr betonen mag.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
13.11.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Super verarbeitet mit prima Abbrand und toller Rauchentwicklung bei perfektem Zug. Sehr milde Zigarre, die mit viel Holz und Leder und leichtem Pfeffer punktet. Insgesamt lecker, aber für mich leider zu mild im Gesamtpaket. Wer aber auf mildere Zigarren steht sollte diese unbedingt einmal probieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Otto`s Steirer
27.03.2017


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Middle Drawer
15.01.2016


tomcat

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
sikari
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein