Summe
0 €

Bewertungen zu Casa de Torres Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Miguelitos Puros
01.09.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Eine Institution nicht nur in Nicaragua, sondern auch in meinem Humidor. Eine sehr milde und unkomplizierte Zigarre für jede Gelegenheit. Der florale Kaltgeruch macht schon Lust auf die ersten Züge. Diese starten meist etwas würziger, schon fast kräftig für den Robusto, werden aber direkt von den fruchtig-holzigen Noten abgelöst. Aromen von Gras, Creme und Erde ziehen sich über die kompletten 60 Minuten dahin. Verarbeitung, Abbrand und PLV sind grandios. Die Casa de Torres ist definitiv keine D4 oder Allones, welche für die besonderen Momente sorgen, nein das ist sie nicht - und genau deshalb liegt sie bei mir neben den kubanischen Köstlichkeiten im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
31.07.2018

Profilbild
99% Robusto
verifiziert

Gut verarbeitetes Deckblatt. Duftet mild nach Holz. Der Kaltzug ist ebenfalls holzig. Im Geschmack zeigt sich eine cremig, holzige, Kaffeenote. Eine gewisse Würze schwingt bei jedem Zug mit. Die Asche hält sich lange stabil. Der Abbrand ist leicht wellig, aber problemlos. Insgesamt eine milde, unkomplizierte Zigarre, die sich für alle Tage eignet. Gutes Zugverhalten. Kein Fehler, welche im Humidor zu haben. Rauchdauer: 1 Stunde

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Säbbos Stumpen
01.07.2018


anonym
verifiziert

P/L gut. Am Ende etwas kratzig. Wenig Entwicklung. Nicht nochmal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchende Gedanken
11.10.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

8/10 Sicherer Stammplatz in meinem Humidor

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
lunatic
22.07.2017

Profilbild
Pat
verifiziert

Das erste Drittel ist angenehm fruchtig und frisch. Anschließend wird die Zigarre zunehmend scharf, die Aromen schwinden allmählich und es folgt ein leicht bitterer Geschmack auf der Zunge. Das Zugverhalten und der Rauch sind stetig gut. Der Nachgeschmack ist langanhaltend, aber eher unangenehm. Insgesamt eine solide Zigarre mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fons2017
06.05.2017

Profilbild
Los Gauchos
Einlagerung 04/17, 1. in 04/17 mit Cutter./ Sehr gut geeignet für Anfänger oder für nen leichten Smoke, tolle Zigarre für nen Smoke einfach so, Verarbeitung ist sehr gut, Zugwiderstand auch. Musste zweimal korrigieren, leichter Schiefbrand. Eine leichte aber dennoch schmackhafte Zigarre. Die Asche war weiß und recht fest. Der Rauch weiß und voll, als eine gute Rauchbildung. Dazu: Botucal Reserva Exclusiva 12 Jahre Fazit: Dauergast im Humidor! Die nächste Torres wird gebohrt!! 89 Punkte

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dario's Humidor
11.04.2017

Profilbild
Darío
verifiziert

man nehme eine Scheibe Brot, toaste diese bis goldbraun und rieche daran - genau so riecht diese Zigarre! Und das während einer Stunde - sensationell! mild, wenig Rauch und eher ein strengerer Zug aber mann mann mann diese Toast-Aromen! Kauf ich sofort wieder!

11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
C.H.'s Alltagszigarren
17.03.2017

Profilbild
Herr C.H.
Die Verarbeitung und das Aussehen der Zigarre waren einwandfrei. Der Zug war sehr gut, aber die Zigarre neigte leicht zu einem Tunnelbrand. Geschmacklich waren sofort Kaffeearomen präsent und begleiteten mich über die gesamte Länge der Zigarre. Auch war eine sehr angenehme Süße vertreten, die sich aber nicht mit einer Cremigkeit verband, sonder sich auf Noten von Karamell oder dunklem Honig (Waldblütenhonig, Kastanienhonig) stützte. Zum Ende hin gesellte sich noch eine Ahnung von Kräutertee und Salbei dazu. Alles in Allem eine sehr schöne Zigarre, die zwar geschmacklich nicht zu meinen Favoriten gehört, ich aber dennoch sehr empfehlen kann. -Euer C.H.

9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Holgis
10.02.2017

Profilbild
Holgi

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
gerauchte Zigarren I
02.01.2017


Lagavulin86
verifiziert

sehr leichter Zug

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
29.12.2016

Profilbild
Schotte
27.4.16 Eine perfekt verarbeitete Robusto aus Nicaragua mit einem schönen hellen Deckblatt. Sehr fein geädert. Eine mit gold abgesetzte schön designte Bauchbinde. Erste Züge schon sehr süß. Schmeckt nach Schokolade. Nussig. Ganz leichte Schärfe auf der Zunge. Der Zug ist gut, sie hat aber die irritierende Eigenschaft, beim ziehen den Eindruck zu vermitteln, es würde ein Unterdruck entstehen. Aber nicht weiter schlimm. Ist mild und brennt sehr gerade ab. Schön. Ich vermute auch noch Aromen von Leder und ein bisschen Honig. Alles im hellen Bereich. Eine günstige und leckere Zigarre.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
doc R
12.09.2016

Profilbild
Doc R
A very nice well constructed cigar. The cover leaf is very well made but loosely wrapped. The smoke volume is excellent and produces a very well formed dark grey ash that breaks off first time after about 1.5 inches. The burns is very even throughout. Starts off with a very strong pepper favor but quickly converted into a nuts and creamy favor. This is a cigar that can be enjoyed from start to finish without bitterness. This is an excellent cigar for beginners and well worth trying.

22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokeshag
12.05.2016


Der Don
2016-04-05 O: sehr gut verarbeitete Zigarre mit hellem samtigen Deckblatt und schöner Banderole RV: lässt sich nur schwer entzünden brennt aber dann ganz gleichmäßig ab (hatte nur kurz einen leichten Schrägbrand der sich von selbst behob); der Zugwiederstand ist sehr gering liefert aber vergleichsweise weniger Rauch als erwartet was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tut; G: sehr mild und nie scharf oder bitter mit schönen Nussaromen zu Beginn die im Rauchverlauf immer weiter von Kaffee und Leder abgelöst werden; Riecht ausgesprochen angenehm was anwesende Nichtraucher erfreuen dürfte; Fazit: feine, leichte und unkomplizierte Zigarre die durchwegs Spass am Rauchen bereitet, sicher nicht die komplexeste aber sehr umgänglich 6/10 2016-05-08: nun meine zweite geraucht, die Beschreibung des Smokes ist absolut wie oben daher nur die Punkte 6/10

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mahagoni
09.01.2016

Profilbild
incenseur
verifiziert

eine schöne geschmeidige und angenehme geschichte. mild würzig bei einem sehr schönen abbrandverhalten. wird wieder gekauft.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
aha
06.11.2015

Profilbild
w!cKeD
verifiziert

PLUS Ein absolutes Schmuckstück. Zu jeder Tageszeit rauchbar, da sehr mild und trotzdem nicht langweilig. Keinerlei Schärfe oder Pfeffer zu schmecken. Es geht eher in Richtung Holz und Leder. Auch für ein Einsteiger zu empfehlen. PLV TOP

9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Davidoff Millennium Blend
×