Summe
0 €

Bewertungen zu Arturo Fuente Chateau Queen B (Torpedo)

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dominikanische Republik_Jason
18.05.2019


anonym
ordentlich aber die Verarbeitung kann verbessert werden. Deckblatt bissel zu trocken und unschön. Ungleichmäßiges Abbrandverhalten und kann sich nicht selbst korrigieren. Preisleistung völlig OK unter 10 Euro gemäß Ihr Geschmack. Gerne wieder in mein Humidor legen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
FXS
07.05.2018

Profilbild
notimeforbadcigars
Mein erstes Aufeinandertreffen mit Fuente. Ich war aufgrund der spürbar großen Fangemeinde natürlich gespannt, auf was ich mich da eingelassen habe. Nach ein wenig Beratung ging mein Griff jedenfalls zu dieser Zigarre. Gelobt wurde dabei der Punch dahinter. Und was soll ich sagen? Ich bin nicht enttäuscht worden. Hier kommt eine angenehm kräftige Zigarre um die Ecke, die mit holzigen, teils erdigen Noten zu bvestechen weiß. Zu Beginn ist der Pfeffer durchaus spürbar, nicht aber dominant. Sicher keine Zigarre für den Gelegenheitsraucher würde ich meinen, mir hat das gute Stück aber überaus gut gefallen. Die Queen B lege ich mir gerne wieder in den Humidor :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
21.12.2014

Profilbild
Don Allejandro
verifizierter Kauf

Queen B von AF. Geraucht am 21.12.2014. Sehr schöne Zigarre. Tolles Deckblatt und schöne Haptik. Beim Rauchen schmeckt man die klassischen Fuente Aromen. Es begeistert mich immer wieder, wenn ich eine AF rauche und sofort die kennzeichnenden Aromen schmecke. Für mich ein Zeichen von durchgehender Produktionsqualität und guter, alter Familientradition. Diese hier hatte für mein Empfinden zwei Nachteile: Erstens eine durchgehende leichte Schärfe (ich denke durch das Sungrown) und zweitens Defizite im Abbrand. Ich habe mich durchgehend mit Tunnelbrand abgekämpft. Dennoch eine beachtliche Zigarre - aber nicht die beste AF.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 11
29.08.2012


kust
verifizierter Kauf

06.06.11 31/2, 1:44 h. Würziger Geruch im kalten wie im warmen Zustand. Startet mit einem würzig-holzigen Geschmack, die Mitte zeigt sich würzig mit holzigen Noten und zum Ende ist sie herbwürzig mit holziger Note und einer Prise Schärfe. Zug gut, Abbrand gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Tabak aus Columbien
×