Summe
0 €

Bewertungen zu Marca Fina Honduras Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



-smoked-
22.03.2018

Profilbild
dp
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
The Bulldogs Cigars
09.05.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
verifiziert

Bis jetzt hatte ich die Panama, DomRep Marca Fina probiert. Die Honduras ist geschmacklich viel flacher als die anderen... bis jetzt die schlechteste von Marca Finas (habe noch die Brasil). Mittelstark ohne große Aromen. Etwas Erde, etwas grasig und floral. Das wars dann auch. Die Cigarre ist sehr fest gerollt. Rauchvolumen ist sehr wenig. Der Zug ist auch etwas schwierig aber immer noch OK... Abbrand war gut. Rauchdauer 60 Minuten.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ElvisCig
23.09.2012


anonym
kw 30.08.2012

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bauz
25.06.2012


Herr Bauz
verifiziert

Verarbeitung tadellos, ein hellbraunes aber doch recht grobes Deckblatt, leicht stallig-süßlicher Kaltgeruch, Zug sehr gut. Die ersten Züge erdig, etwas Kaffee und doch recht bitter, ab dem zweiten Drittel aber verschwand die Schärfe und Bitterness, es kamen süßlich-florale Töne durch, auch ein wenig Kräuter (Basilikum/Rosmarin), das erdig-stallige blieb aber sehr im Vordergrund, wie auch bei der Raumnote, ein Freund erwähnte \\\"Pferdestall\\\" :) Kein überragender Smoke, auch nicht für diese Preisklasse, aber okay.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dirk`s Zigarren
16.02.2011


anonym
Die Zigarre ist gut verarbeitet und brennt einwandfrei. Geschmacklich erdige Noten, Leder, Zedernholz und leicht würzige Aromen. Die Zigarre ist wie die anderen Marca Fina einmalig günstig. Geschmacklich aber nicht ganz meine Richtung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
PrinzAcim
08.10.2010

Profilbild
Prinz Acim
verifiziert

11/2010: Nachdem ich schon die Schwester aus der DomRep probiert hatte, war jetzt die Variante aus Honduras an der Reihe. Die Zigarre hat ein schönes Aussehen und einen schönen Geruch im kalten Zustand und einen schönen Zug vom Anfang bis zum Ende. Die Asche ist sehr dunkelgrau und blüht leicht aus. In der Mitte der Zigarre hatte ich einen leichten Tunnelbrand, was sich durch leichtes Nachfeuern aber wieder beheben lies. Der Geschmack ist vom ersten Zug an sehr scharf und sehr gehaltvoll. Sehr kräftige Geschmacksnoten von Leder, Erde, Nuss u. Bitterschokolade. Ich musste die Zigarre nach 2/3 ausmachen, da sie mir so extrem in den Kopf ging. Da habe ich schon wesentlich schwächere cubanische Zigarren geraucht. Momentan würde ich die Zigarre nicht wieder kaufen. Die Variante aus Panama werde ich aber auf jeden Fall auch noch einmal ausprobieren.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
mamann
05.10.2010


mamann
verifiziert

Sehr schöne Alltagscigarre Preis/Leistung i.O. Rauchdauer ca. 60 min. ist evtl. aber noch zu verlängern. Wenn man ungeduldig wird und mal wieder zu häufig und zu stark zieht wird die Cigarre leicht scharf und weich. Also Fazit mit Zeit und Genuss geraucht eine Spitzen Sache für jeden Tag. Nachkaufen Pflicht !!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Siggis Humi
20.06.2010


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Nach der Robusto aus Panama eine Enttäuschung. Ich hatte auch eine günstige Alternative zu La Libertad erwartet. Sie sah zwar schön aus mit dem dunkelbraunen Deckblatt. Zug und Abbrand waren dann aber schlecht und es kamen wenig Rauch und ansprechende Aromen zutage. Vielleicht gebe ich ihr noch eine Chance.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ablage
00.00.0000


MrQ
verifiziert

Riecht kalt gut. Schwer zum ziehen. Werde erstmal eine zweite probieren müssen um mehr zu sagen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Will ich ausprobieren
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vulkans-Kiste
00.00.0000

Eine Zigarre die mich interessiert und die ich noch rauchen werde.Der Testbericht folgt dann

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Baumis Zigarrenkiste
00.00.0000

Profilbild
Baumi
verifiziert

Mein Exemplar war vom Aussehen her gut verarbeitet, die inneren Werte stimmten aber nicht. Schlechter Zug, schiefer Abbrand. Muss ich nochmal probieren und hoffe ich bekomme ein besseres Exemplar ab. Nächster Versuch: Am Aussehen gab es wieder nix auszusetzten. Zigarre luftete diesmal gut, neigte aber wieder zum Schiefbrand. Ledrige Aromen die am Anfang von einer leichten, aber angenehmen schärfe begleitet wurden. Gegen Ende gesellte sich etwas fruchtiges hinzu.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust 08
00.00.0000


kust
verifiziert

22.12.08 41/1 Im kalten Zustand feinwürziger, im warmen leicht würziger Geruch. Sehr feste Konsistenz. Zu Beginn leicht würziger Geschmack mit fruchtigen Noten. Die Mitte zeigt sich einfach würzig-fruchtig mit einer feinen Schokonote. Das Ende ist herbfruchtig mit Schokonote und feiner Schärfe. Zug könnte besser sein, Abbrand gut.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
verifiziert

Feines, aber leicht fleckiges, fest gewickeltes Deckblatt. Der Zug war gut was man vom Abbrand nicht sagen kann. Es muss häufiger nachgefeuert werden. Vom Geschmack fruchtig würzig später gesellt sich eine feine Schärfe dazu. Sie ist leichter als ihre Schwestern aus Panama. Rauchdauer ca. 60 Min. Geschmacklich wirklich zu empfehlen wenn da der miese Abbrand nicht wäre!

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Davidoff Millennium Blend
×