Bewertungen zu Vauen Pfeifentabak 150 Jahre Jubiläumsedition 50g Dose

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Karl Werners Notitzblock
24.11.2021

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Geraucht 24.11.21 / 13,00 / 50g (Probe) Fruchtig herber Geruch, die bunte Schnittpalette ist interessant. Entzündet schmecke ich eine leichte Fruchtnote, vordergründig herbere Tabakaromen. Die Fruchtigkeit verfliegt irgendwann, die Vanille wird deutlicher. Angenehmer Tabak mit gutem Abbrand. Absolut begeistert hat er mich jedoch nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Pfeifentabak (von Leon)
05.05.2021


Leon
Nach dem Anzünden des Tabaks verschwindet die Aromatisierung des Tabaks doch recht schnell und man hat vor allem den Tabakgeschmack im Vordergrund.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jogi Sensei
27.01.2021


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Janshuv
17.02.2019

Profilbild
Janshuf
verifizierter Kauf

Sehr schöne schlichte Dose. Den "Rauchen ist tödlich" Aufkleber kann man ohne Probleme entfernen. Somit kann man den Tabak ohne nervigen Belehrungen genießen. Der Tabak ist sehr mild und Fruchtig. Der Rauch streichelt sehr angenehm den Gaumen und wirkt im Mund nicht aufdringlich. Perfekter Tabak für zwischendurch in der Mittagszeit. Der Raumduft ist sehr angenehm. Mein Lieblingsaromat! Klare Probierempfehlung von mir.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mynoduesP's smokes
31.03.2019


mynoduesP
Bereits beim Öffnen der Dose sprangen mir zwei hübsche flake Scheibchen entgegen und auch sonst ist das Schnittbild sehr sexy mit seinen flake und curly Anteilen im hellen und dunklen loose cut. Der Kaltheruch erinnert an Fruchtkompott und kaum an Tabak. Die Jubiläumsmuschung lässt sich super stopfen und glüht, wenn entzündet super durch bis am Ende nur noch ein kleines Häufchen mittelgrauer Asche übrig bleibt. Das fruchtige Aroma ist deutlich da im Rauch; aber nicht übertrieben oder zu künstlich. Ich bilde mir auch eine leichte Zitrusnote ein die bis zum Schluss durchhält, den Tabakgeschmack aber keineswegs übertüncht, sondern ihn vielmehr unterstreicht. Im weiteren Verlauf sind auch würzig rauchige Elemente vernehmbar die sich wunderbar einfügen. Der Raumduft ist fruchtig und unaufdringlich. Fazit: bisher mein liebster Aromat der sein Geld wert ist. Mehr davon!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
18.11.2018

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Schöne bunte Mixture von Tabaksorten und Schnitten im Bild. Der Pfeifenkopf lässt sich luftig füllen, und die Mischung braucht nur zwei Streichhölzer, ehe sie zündet und eine sehr gute Glut entwickelt. Vordergründig fruchtiger Geschmack mit einer schönen Säure und etwas Vanille, aber auch Anteile von Holz, Umami und Erde im Verlauf. Sehr angenehm in der Raumnote. Abbrand schneller als erwartet, weißkrümelige Asche ohne viel Rest. Sehr angenehm mild im Rauch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ralf‘s Pfeifen (Tabak)
28.11.2017

Profilbild
R & R

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mortl´s Humidor
23.10.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Schwede
19.04.2017


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1337 Pfeifentabake
24.08.2013


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Pfeife No. 1
13.02.2021

Profilbild
AJK
verifizierter Kauf

Voller Geschmack, angenehm auf der Zunge, typisches Pfeifenaroma im Geruch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
leichte Pfeifentabake
05.05.2019


anonym
verifizierter Kauf

... eigentlich sehr gut gedacht von VAUEN und er duftet beim öffnen der Dose auch vielversprechend, aber letztlich empfinde ich den Tabak zwar als sehr mild jedoch auch wiederum ziemlich langweilig. Das ist nicht viel, was man als interessant wahrnehmen könnte. Schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.