Bewertungen zu Joya de Nicaragua Antaño 1970 Robusto Grande

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



HumiJoe
19.04.2020

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Fest gerollt, fester Zug, brennt sauber und langssam ab. Die vordergründigen Aromen sind: Kaffee, Kakao, Würze, Leder, Frucht, Holz und Erde. Pfeffer und Süße wechseln sich ab. Pfeffer angenehm und nicht aufdringlich eingebunden. Kraftvoller und sauber konstruierter Smoke. Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ramses I
15.05.2013

Profilbild
Guido
verraucht am: 05.05.2013 als Probe bekommen: einmal reicht :( :(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Benedetto
05.03.2013


anonym
Positive Überraschung. Guter Zug und Brand. Aromatisch. Fairer Preis!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Others
28.03.2020

Profilbild
anonym
Rauchdauer lag bei ca. 1h 35 min. Viel Rauch. Voller Rauch. Und ein guter Abbrand und Zugwiderstand. Vor ein paar Monaten hatte ich bereits die Lancero der Serie genießen dürfen. Ein richtig toller Smoke mit einem Hammer Preisleistungsverhältnis. Der leider jedoch gerade nicht mehr verfügbar ist (bitte an CW: ordert von der Lancero ordentlich nach!! Bitte!! ^^) Die Robusto Grande startet erst einmal süßlich, sehr cremig, schokoladig. Insgesamt aber dunkel, also nicht Richtung Vollmilchschokolade, aber auch nicht so herb wie Zartbitterschokolade. Das beste von beidem! Dazu kommen nach ein paar Zügen noch Kaffeearomen auf. Jetzt erinnert mich das Aromenspekturm etwas an Toffifee. Hmm, lecker. Gleichzeitig aber auch ein klein wenig röstig. Im weiteren Verlauf kommt eine leichte Pfefferwürze auf. Nicht wirklich stark, sondern im Hintergrund. Gerade so, dass die Note den Smoke interessanter macht. Hintenraus kommen auch leicht ledrige Aromen auf. Der Stick ist von der Stärke her im Bereich medium-plus einzuordnen und ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen: wer einen typischen Nicaragua Smoke mit dem gewissen Etwas rauchen will: hier einfach zugreifen. Schön dunkel, süßliche tiefe Aromen ohne vom Nikotin her zu überfordern. Beide Daumen hoch meinerseits! Wobei die Lancero noch ein Ticken geiler war, aber die gibt es gerade ja leider nicht mehr...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bo's humidor
09.10.2014

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
51456156415
22.09.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Vitola der Antaño präsentiert sich mit einem glänzend feinen dunkel braunen Wrapper und leicht stalligen kräftigen Geruch. Perfekte Brandannahme und Abbrand. Zunächst treten Creme und Leder auf, dann ein klein wenig Kaffee. Etwas floraler Pfeffer sowie ein Hauch von Säure oder Schärfe kommen hinzu. Asche fächerte im ersten Drittel leider ein wenig auf, sonst aber sehr dicht und fest. In der zweiten Hälfte gesellt sich Süße in's Spiel und Creme kommt nochmal schön durch. Neigt etwas zu einer holzigen Schärfe. Gute 90min Rauchvergnügen und ein schönes Spiel der Aromen. Nicht ganz mein Geschmack aber das ist eher eine persönliche Präferenz. Für meinen Geschmack etwas zu hoch bepreist aber dennoch ein sehr schöner Stick. Klare Empfehlung hier mal zu probieren, wenn einem die Komposition zusagt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.