×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Bewertungen zu Dominico Bundles Perla

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Zigarren im Kopf
18.10.2018


anonym
verifizierter Kauf

Die folgende Bewertung war einmal. Leider hat die Qualität dieser wie anderer Villiger-Produkte zuletzt erschreckend nachgelassen. Auch die Dominico, früher einmal Garant für gute Verarbeitung, wird verknallter und im Abbrandverhalten immer schlechter, je mehr der Preis nach oben geht! Was ist nur los? Jede zweite ist hart wie ein Korken, muss ich von mal zu mal mit mehr Kopfschütteln feststellen. Ich habe nun diese Bewertung entsprechend nach unten korrigiert. Echt einfach ehrlich - das war einmal.///// Einfach, ehrlich, echt: Seit vielen Jahren treuer Begleiter, wenn es nichts "Besonderes" sein muss. Fast jedesmal 25-30 Minuten leckere Entspannung und ein dickes Kompliment an Villiger. Durch das Indonesien-Umblatt und das Deckblatt aus Ecuador schmeckt sie anders als manch andere, langweiligere billige oder gar teurere Variante der Dom.Rep, und zudem ist sie, was auch im Hinblick auf den Preis nicht hoch genug bewertet werden kann: ein Longfiller durch und durch. Selten verknallte Exemplare, hin und wieder etwas nikotinlastig am Schluss - aber dann kann man sie ohne schlechtes Gewissen weglegen. Einfach, ehrlich, echt - und meines Erachtens für den Alltag rundum empfehlenswert. Es muss nicht immer nobel und edel sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
09.01.2018

Profilbild
Eine geht noch
Diese kleine Perla kann sich durchaus sehen lassen, zwar ist sie keine Aromenbombe, dass muss sie aber auch nicht. Für den schnellen Outdooreinsatz ist sie aber hervorragend geeignet. Die Aromen sind leicht würzig mit Toastbrotsüße, leicht grasig und cremig, aber nicht langweilig. Hier und da kommen leichte Holz- und Kaffeenoten zum Vorschein. Auch hier darf man nicht zu schnell rauchen, sonst neigt sie zur leichten Schärfe, die aber nicht so unangenehm ist, wie bei manch anderen kleinen Stumpen. Sie ist meines Erachtens die würzigste Vitola dieser Serie und ist vom PLV top. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
29.04.2018

Profilbild
Senorita
Feuer nimmt sie nicht so gerne, und folgerichtig entwickelte sich zunächst Schiefbrand, der sich erst allmählich begradigte. Die Rauchentwicklung geht zögerlich, dafür haut sie im ersten Drittel mit ordentlich Pfeffer und Holz rein. Die nussigen Aromen kommen im zweiten Drittel durch, ganz schön, erinnert an den KG, und der Zug bleibt ein bisschen anstrengend, trotz sauberem Anbohren. Preiswert, schön gemacht, aber im Geschmack nicht meins. Für den Preis gibts auch Aromen, die nicht im Rachen kratzen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.