Bewertungen zu Brick House Ciento por Ciento Limited Edition

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Daimonas
16.04.2020

Profilbild
Daimo
Für mich passt das Geschmacksbild dieser Limited Edition exakt in das Bild der Standardserien. Hier dominieren Holztöne (Eiche/Zeder) gepaart mit gerösteter Nuss (vorwiegend Erdnuss) und einem ziemlich konstant begleitendem Pfeffer. Leider hatte mein Exemplar schon arge Abbrandprobleme, trotz mehrwöchiger Lagerung neigte sie immer wieder zu Schiefbrand und auch der Aschefall erfolgte stets nach wenigen Zentimetern. Der Abbrand war zudem sehr langsam, sodass ich die Zigarre bereits recht früh nach zwei Dritteln ablegen musste, da das Nikotin überhand gewann. Eigentlich eher ein "medium-body", aber hier machte die lange Rauchdauer von ca. zwei Stunden doch einiges aus. Für mich daher ingesamt nicht so richtig passend, obwohl ich ein großer Brick House Fan bin (würde eher zu anderen Serienformaten greifen).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
A.P.69.
23.11.2019

Profilbild

verifizierter Kauf

Außere Verarbeitung war gut. Lagerung ca 2.5 Monaten im Humidor. Bohrung und Flammen annahme war gut. KZ war gut. KG nach Holz Aromen. Am Anfang spürbar schärfe. Nach ein paar zugen legt sich Pfeffer, aber nicht so ganz. Die Pfeffer Note zieht sich durch ganzen Rauch Erlebnis. Mal mehr, mal weniger. Im ganzen Verlauf dominiert Holz Geschmack.Zwischen durch blitzt Nussichkeit. Sehr gute Rauch vollumen. Mit dem enorme cremichkeit. Leider Abrand bis zu Hälfte war wellig und Zuneigung zum ausgehen. Ab der zweite Hälfte war gut. Zum Schluss kann ich sagen : die war mitelkräftig mit gewissen nachteien. Trotzdem war sie okay.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.