Summe
0 €

Bewertungen zu Marca Fina Panama MADURO Corona

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Panama_MA
22.07.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Favoritos 764
25.07.2018


Martin
verifiziert

Die hat mich dann doch überrascht. Für den Preis hatte ich solch eine Zigarre nicht erwartet. Hervorragendes PLV. Solide Verarbeitung, Abbrand und Zug gut. Kann gar nicht sagen, was ich da alles geschmeckt habe. Fruchtig, leicht, Gewürze, Pfeffer, Nuss, etc.. Davon kann man immer welche im Humidor haben.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
smoke box
08.02.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Die Marca Finas waren mal Anwärter auf den Bundle Thron. Leider dünnt das Sortiment immer weiter aus, viele Formate sind nicht mehr lieferbar.
Dabei sind es grundsolide Zigarren, die meist wie z.B. die eben gerauchte Panama Maduro Corona abliefern und das relativ unproblematisch. Keine schweren Aromen, aber eine unvergleichliche Fruchtigkeit und ein Bouquet an Gewürzen, das in der Kombination bei kaum einer anderen Zigarre vorkommt.
Wäre schade wenn die Linie sterben würde, aber ich ertappe mich selbst auch immer wieder dabei, dass ich vor lauter Neuerscheinungen die alten Bekannten links liegen lasse.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tropenhaus
19.04.2015

Profilbild
Octhomas
verifiziert

Knüppelharter Schokokaffe auf Leder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fumar Barbù
07.11.2014

Profilbild
Garçon Barbu
verifiziert

Eine wirkliche Überraschung diese Zigarre. Aus meiner gesamten Bestellung habe ich mich am meisten auf dieses Stück gefreut. Auf den ersten Blick ist sie wirklich schön. Ein dunkles Deckblatt und ohne Bauchbinde. Auf den zweiten Blick musste ich jedoch feststellen, dass dieses etwas gerissen war, was jedoch beim rauchen nicht negativ auffiel. Die Stärke ist für mich persönlich sehr schön. Am Anfang mild und entwickelt ca. nach der Hälfte eine kräftigere Note (jedoch nicht zu kräftig). Das Rauchvolumen, der Zugwiderstand und das Abbrandverhalten sind optimal. Die Rauchdauer ca. 35 Minuten. Der absolute Oberhammer ist jedoch der Preis. Eine solche Zigarre zu einem solch niedrigen Preis... Unglaublich! Ich werde diese immer in meinem Humidor haben. SEHR GUT! Kann ich nur weiterempfehlen

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kreis
28.12.2011

Profilbild
CLW
verifiziert

Äußerlich gut verarbeitete Zigarre, allerdings teilweise sehr fest gerollt. Nach dem Anzünden der Zigarre muss man stetig und stark ziehen, um Rauch in den Mund zu bekommen. Der Geschmack sagt mir nicht besonders zu, er geht grob in die Richtung Kaffee/Schokolade mit derb-grasigen Noten. Aber das ist meine Meinung. Was hingegen objektiv fest steht, ist, dass diese Zigarre ein unmögliches Zugverhalten hat. Wie schon geschrieben, muss man fest ziehen, um überhaupt rauchen zu können. D.h. etwa ein Zug auf eine halbe Minute, begleitet von vielen "Extra-Zügen", um die Glut erst einmal wieder anzufeuern. Ansonsten geht die Zigarre sofort wieder aus. Dies liegt wohl daran, dass die Zigarre (bei mir bei fast jeder Zigarre aus dem 16er-Bundle) einen extremen Tunnelbrand an den Tag legt. Das Ganze findet dann, bedingt durch die Abbrandprobleme ziemlich schnell - etwa nach 30 Minuten - ein vorzeitiges Ende. Von Genuss kann hier keine Rede sein. Somit passt auch der niedrige Preis von 230 Cent/Stück nicht. Schade.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×