Bewertungen zu AVO Heritage Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



DLG2016
29.07.2018


anonym
verifizierter Kauf

Sehr lecker, für Dom Rep typische Noten von Gras

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Ygrantiras
10.09.2017

Profilbild
Alekos Brasil

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Alfs Zigarren
28.08.2017

Profilbild
@lf
verifizierter Kauf

sehr schönes seidig glänzendes Deckblatt. Neben dem dominanten, aber sehr Kakao Geschmack, Kafferöstaromen etwas Creme. Aber auch Holz, Leder, Erde. Insgesamt recht komplex und abwechslungsreich. muss ich bald nachbestellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
04.07.2017

Profilbild
Italianopera
verifizierter Kauf

Ein Prachtstück: Optik, Deckblatt, Haptik, Brandannahme, Abbrand & Asche ohne Fehl und Tadel ! Wie schon beschrieben vielschichtiger Geschmack (Nussig, Apfelkuchen?, Zeder, u.v.m.) Herrliche Raumnote. Spielt in der ersten Liga mit. In Erinnerung an Mr. Uvezian (Paradehedonist).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DP
17.02.2017

Profilbild
anonym
So vielschichtig wie der Blend sind auch die Aromen. Leder, Zimt und Kakao mit cremigen und dezent pfeffrigen Noten beginnen das erste Drittel. Im zweiten Drittel treten Nuss-, Holz- und Erdaromen hinzu. Das letzte Drittel erinnert geschmacklich an Brot, wobei die Robusto nussig-cremig ausklingt Kiste kaufen !! :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar & Pipe Fan
07.09.2016

Profilbild
Cigar & Pipe Fan
verifizierter Kauf

Eine Zigarre vom feinsten. Top Verarbeitung und Aussehen. Angenehmer kalt Geruch. Da schon leicht cremig und toastig und Erde die man wahr nimmt. Wunderbares Rauchvolumen und sehr guter Zuwiederstand. Tadelloses Abbrandverhalten. Geschmacklich eine mittelstarke Zigarre, mit feinen Nuancen. Ist eine die man jedem Zigarrenliebhaber anbieten kann, und die in meinem Humidor einen Stammplatz hat. Wirklich zu empfehlen !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
First Try
03.06.2016


anonym
Überraschend gut! Perfektes Abbrandverhalten. Leckerer Geschmack. Kakao, Pfeffer, ein gutes Stück Erde. Sehr abwechslungsreich vom Anfang bis zum Ende. Mehr davon, viel mehr!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokeshag
29.05.2016


Der Don
2016-05-28 O: dunkles buttrig-öliges Deckbatt ohne Verarbeitungsfehler mit sehr gelungener Banderole; RV: nach einer etwas zögerlichen Brandannahme zeigt sie ein sehr angenehmes Zugverhalten und tadelloser Abbrand bei guter Rauchentwicklung; G: anfangs viel Gras mit Holz und etwas Pfeffer, etwas ab dem zweiten Drittel kommen schöne Kaffeearomen mit einer leichten wohlschmeckenden Stalligkeit die perfekt zum 2000er Chateau Lynch Bages harmonierte. Den gesamten Rauchverlauf zeigt sie eine weiche Cremigkeit und wird nie scharf oder bitter; Fazit: eine wahrlich tolle Zigarre mit duchwegs schönen Aromen die sich auch während des Rauchverlaufs entwickeln und nie langweilig wird, das Ganze noch dazu zu einem sehr fairem Preis ... Top! Punkte 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
23.10.2015

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Zigarre zum Bier oder Rotwein. Für 45 Minuten sehr gut

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
05.05.2015

Profilbild
Don Allejandro
verifizierter Kauf

Sehr guter Smoke, hier stimmt einfach alles. Die Heritage Robusto hat eine unglaubliche Aromenstruktur, welche stark verwoben ist und mit einer sehr ausgeprägten Cremigkeit den Raucher verwöhnt. Ich glaube, mein Vorgänger hatte geschrieben "nichts sticht wirklich raus" - stimmt, aber das dann so perfekt, dass es eine wahre Freude ist. Technisch zudem perfekt und das zu einem unglaublichen Preis. Einfach nur gut! Nachtrag nach mehreren Exemplaren: Perfekt! Sehr gute Aromen, tolle Frucht und Lederaromen. Alle bisher waren perfekt in der Qualität. Super Zigarre für das Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PB Dom Rep
04.08.2020

Profilbild
Vaquero
verifizierter Kauf

Eine schöne Zigarre von ausgezeichneter Qualität, auch wenn diese Marke aufgrund der sehr dezenten Stärke normalerweise nicht in mein Beuteschema fällt. Da diese Serie etwas kräftiger sein soll, habe ich nun einen Test unternommen und nicht bereut, auch wenn der Stick für mich nur tagsüber in Betracht kommt. Die Zigarre ist erstklassig verarbeitet und erinnert in ihrer Charakteristik und hervorragenden Verarbeitung naheliegenderweise an Davidoff-Zigarren, auch wenn sie deren überragende Qualität und Komplexität nicht ganz erreicht. Abgesehen von einem anfangs etwas zu festen Zug, der aber schnell mit dem perfecdraw optimiert werden konnte, sind die Raucheigenschaften erstklassig. Der Kaltgeruch ist dezent stallig und duftet leicht süßlich, der Kaltzug offenbart Aromen von Heu und Nuss. Angezündet startet die Zigarre mit Noten süßer Erde, viel Nuss und cremigen Röstnoten. Auf dem ersten Zentimeter hätte ich geschworen, dass sich irgendwo in der Zigarre ein Blättchen Sumatra-Tabak versteckt, was aber wohl nicht der Fall ist. Der Smoke bleibt in der Folge angenehm cremig und die nussige Würze bleibt, wird aber ergänzt durch Noten von Tonkabohne und hellem Karamell. Stellenweise blitzen leichte Fruchtnoten auf. Die Zigarre nimmt zwar im Verlauf keine größeren Entwicklungen, aber der Smoke ist jederzeit harmonisch und angenehm. Für meine Begriffe ist und bleibt die Zigarre höchstens mild-medium in der Stärke und ist für Freunde cremiger DomRep-Zigarren sicher eine Empfehlung wert. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Presidente grande
09.12.2019

Profilbild
Cigar Hunter
Eine Robusto mit einem sehr gutem Preis/Leistungsverhältniss meines Erachtens nach. Den einzigen Kritikpunkt den ich geben würde, wäre für das etwas ungleichmäßige Abbrennen der Zigarre. Dies konnte man jedoch einfach mit 2/3 kleinen Korrekturen beheben. Nun kommen wir zum Geschmack! Ich fand sie von Anfang bis Ende super cremig und süß, weshalb man sie auch wunderbar bis auf die Finger runter rauchen konnte. Ein wahrer Schmaus war das leckere Kaffeearoma, welches stets zum Vorschein kam. Eine fantastische Harmonie kombiniert mit dezenten Nuss Noten, welche gen Ende mehr wurden. Hin und wieder konnte man auch Spuren von Leder wahrnehmen. Mit diesem schönem Mix von Aromen macht es Spaß die Zigarre zu erforschen, wofür man etwas mehr als 1 Stunde Zeit hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
11.03.2018

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

11.03.2018 / Schöne würzige und mittelkräftige Robusto mit einer gut ausbalancierten Aromastruktur. Die Grundaromen bestehen aus Holz, Kräuter ( Gras ), Erde, dunkle Schokolade, Kaffee, Toast. Hinzu gesellen sich noch Noten von Leder, feine Noten von schwarzen Pfeffertöne, dezente Fruchtsäurenoten, Anklänge von gerösteten Nüssen, und eine subtile Süße. Schöner, fast voller, leicht cremiger Rauch. / Fein seidiges, dunkelbraunes, ecuadorianisches Sungrown - Deckblatt mit feinen bis mittleren Adern durchzogen. / Abbrand sehr gleichmäßig, fast kreisrund, sehr selten mal leichter Schiefbrand. / Zug fast perfekt / Qualität gut bis sehr gut, Optik und Haptik von gut bis ausgezeichnet. / Erstes Drittel: würzig, Holz, Kräuter ( Gras ), Erde, dunkle Schokolade, Noten von Leder, dezente Fruchtsäurenoten, feine Noten von schwarzen Pfeffer, gegen Ende des ersten Drittels nimmt man Kaffee- und Toastaromen wahr, subtile Süße, leicht cremiger Rauch. / Zweites Drittel: nimmt etwas an Stärke zu, schön würzig, Holz, Kräuter ( Gras ), Erde, Leder, dunkle Schoko- und Kaffeearomen, Röst- Toastaromen, dezente Fruchtsäurenoten, feine Noten von schwarzen Pfeffer, subtile Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: schön würzig, die Kräuter ( Gras ) Aromen treten in den Hintergrund, Holz, Erde, Leder, Erde, Leder, dunkle Schoko- und Kaffeearomen, Röst- Toastaromen, feine Noten von schwarzen Pfeffer, subtile Süße, leicht cremiger Rauch. / Lockere bis mittelfeste, hellgraue Asche mit leichten Braunstich. / Rauchdauer ca. 65 – 75 min. / Geeignet für Alle. / Ist ihren Preis von jetzt 765 Ct ( 695 Ct Kaufpreis von 2016 ) noch wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Spacedude86
06.04.2016


anonym
verifizierter Kauf

Kommt sehr präsent daher und verbirgt sich nicht. kann gut nach einem ordentlichen essen genossen werden. wer viel cremigkeit sucht ist hier eher falsch. sie ist in ihrer komposition allerdings jeden cent wert und bietet einen abwechslungsreichen smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
05.01.2016

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

4/14 AVO typisch gute Qualität. Alles passt, einzig hat sie einen geschmacklichen Unterton, ein Hauch von verbrannter Schokolade und Marzipan, der nicht meiner ist. Schade, denn auch Preis/Leistung stimmen bei dieser guten Zigarre. 6/10 Nach 100 weiteren unterschiedlichen Zigarren wieder eine probiert. Perfekte Verarbeitung, perfekter Zug und Abbrand... Aber immer noch dieser Untertonder nicht meiner ist. Auf jeden Fall probieren, eine Premiumzigarre zum Schnäppchenpreis...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.