Bewertungen zu AVO Heritage Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



DP
17.02.2017

Profilbild
anonym
So vielschichtig wie der Blend sind auch die Aromen. Leder, Zimt und Kakao mit cremigen und dezent pfeffrigen Noten beginnen das erste Drittel. Im zweiten Drittel treten Nuss-, Holz- und Erdaromen hinzu. Das letzte Drittel erinnert geschmacklich an Brot, wobei die Robusto nussig-cremig ausklingt Kiste kaufen !! :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar & Pipe Fan
07.09.2016

Profilbild
Cigar & Pipe Fan
verifizierter Kauf

Eine Zigarre vom feinsten. Top Verarbeitung und Aussehen. Angenehmer kalt Geruch. Da schon leicht cremig und toastig und Erde die man wahr nimmt. Wunderbares Rauchvolumen und sehr guter Zuwiederstand. Tadelloses Abbrandverhalten. Geschmacklich eine mittelstarke Zigarre, mit feinen Nuancen. Ist eine die man jedem Zigarrenliebhaber anbieten kann, und die in meinem Humidor einen Stammplatz hat. Wirklich zu empfehlen !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Personal reserve
30.05.2016


anonym
verifizierter Kauf

Für Menschen die sich an Cuba herantasten wollen. Dezente Süße über den gesamten Rauchverlauf gepaart mit einer cubanischen Aromenpalette nur subtiler. Leder, Erde, Würze, leicht mineralisch... ich mag sie sehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Robusto Mix
14.06.2016

Profilbild
Robusto
Rauchdauer ca. 50 min. , Für Dom Rep recht kräftig 6,5, AVO hat besseres zu bieten, recht stumpf im Geschmack

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Benedetto
27.09.2012


anonym
verifizierter Kauf

Wirklich schöne Robusto zu einem fairen Preis 650ct

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Presidente grande
09.12.2019

Profilbild
Cigar Hunter
Eine Robusto mit einem sehr gutem Preis/Leistungsverhältniss meines Erachtens nach. Den einzigen Kritikpunkt den ich geben würde, wäre für das etwas ungleichmäßige Abbrennen der Zigarre. Dies konnte man jedoch einfach mit 2/3 kleinen Korrekturen beheben. Nun kommen wir zum Geschmack! Ich fand sie von Anfang bis Ende super cremig und süß, weshalb man sie auch wunderbar bis auf die Finger runter rauchen konnte. Ein wahrer Schmaus war das leckere Kaffeearoma, welches stets zum Vorschein kam. Eine fantastische Harmonie kombiniert mit dezenten Nuss Noten, welche gen Ende mehr wurden. Hin und wieder konnte man auch Spuren von Leder wahrnehmen. Mit diesem schönem Mix von Aromen macht es Spaß die Zigarre zu erforschen, wofür man etwas mehr als 1 Stunde Zeit hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
04.07.2017

Profilbild
Italianopera
verifizierter Kauf

Ein Prachtstück: Optik, Deckblatt, Haptik, Brandannahme, Abbrand & Asche ohne Fehl und Tadel ! Wie schon beschrieben vielschichtiger Geschmack (Nussig, Apfelkuchen?, Zeder, u.v.m.) Herrliche Raumnote. Spielt in der ersten Liga mit. In Erinnerung an Mr. Uvezian (Paradehedonist).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokeshag
29.05.2016


Der Don
2016-05-28 O: dunkles buttrig-öliges Deckbatt ohne Verarbeitungsfehler mit sehr gelungener Banderole; RV: nach einer etwas zögerlichen Brandannahme zeigt sie ein sehr angenehmes Zugverhalten und tadelloser Abbrand bei guter Rauchentwicklung; G: anfangs viel Gras mit Holz und etwas Pfeffer, etwas ab dem zweiten Drittel kommen schöne Kaffeearomen mit einer leichten wohlschmeckenden Stalligkeit die perfekt zum 2000er Chateau Lynch Bages harmonierte. Den gesamten Rauchverlauf zeigt sie eine weiche Cremigkeit und wird nie scharf oder bitter; Fazit: eine wahrlich tolle Zigarre mit duchwegs schönen Aromen die sich auch während des Rauchverlaufs entwickeln und nie langweilig wird, das Ganze noch dazu zu einem sehr fairem Preis ... Top! Punkte 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Spacedude86
06.04.2016


anonym
verifizierter Kauf

Kommt sehr präsent daher und verbirgt sich nicht. kann gut nach einem ordentlichen essen genossen werden. wer viel cremigkeit sucht ist hier eher falsch. sie ist in ihrer komposition allerdings jeden cent wert und bietet einen abwechslungsreichen smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokey Joe
04.10.2014

Profilbild
B.Mitulski
Super Abbrand,guter Zug,schönes Volumen, geschmacklich konstant aber sehr gut. Preis auch Ok.Alles in allem eine sehr ansprechende Robusto die man auf lager haben sollte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DLG2016
29.07.2018


anonym
verifizierter Kauf

Sehr lecker, für Dom Rep typische Noten von Gras

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Ygrantiras
10.09.2017

Profilbild
Alekos Brasil

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Alfs Zigarren
28.08.2017

Profilbild
@lf
verifizierter Kauf

sehr schönes seidig glänzendes Deckblatt. Neben dem dominanten, aber sehr Kakao Geschmack, Kafferöstaromen etwas Creme. Aber auch Holz, Leder, Erde. Insgesamt recht komplex und abwechslungsreich. muss ich bald nachbestellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Stöbe13
07.09.2015

Profilbild
anonym
Optisch besticht die Robusto durch das Sun Grown Deckblatt. Während des Rauchverlaufs entwickelt sie eine komplexe Aromavielfalt mit einer vollen Geschmacksentfaltung. Sie ist von der Stärke her im Mediumbereich angesiedelt. Das Abbrandverhalten war bei meinem Exemplar leider nicht so toll. Es herrschte über die gesamte Rauchdauer Schiefbrand und zweimal ging sie aus. Im ersten Drittel sind leichte Holztöne, Erde und Gras (Heu) die dominierende Geschmackscharakteristik. Ab dem zweite Drittel gesellen sich Röstaromen, Kakaobohnen, und etwas Leder dazu. Gegen Ende wird das ganze durch eine dezent pfefferige Note ergänzt. Fazit: Im grossen und ganzen ein mittelkräftiges, ausgewogenes Rauchvergnügen. Punkte: 89

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren (Favouriten)
11.04.2021


anonym
verifizierter Kauf

hat mir sehr gut geschmeckt, werde ich auf jeden Fall wieder kaufen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein