Bewertungen zu Ramon Allones LCDH Allones Superiores

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



El Rey
30.04.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
verifizierter Kauf

Optisch eher unscheinbar und rustikal. Beginnt mit kräftigen erdigen Noten, die dann im Verlauf des ersten Drittels cremiger und weicher werden. Das zweite Drittel ist geprägt von tollen Aromen nach weißem Pfeffer, allerdings ohne jegliche Schärfe; ich bin begeistert! Auch das Zugverhalten, die Rauchmenge und der Abbrand sind einwandfrei. Tolles PLV... ausführlich: www.barriqueundzeder.com

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
amteka favourites
04.01.2015

Profilbild
Lonsdale
verifizierter Kauf

Sehr schönes dunkles, glattes und öliges Deckblatt. Gefälliges Format, tolle Verarbeitung. Die Zigarre ist gleich von Anfang an schön kräftig, wie man es von dieser Marke erwartet. Leder, Erde mit einer gehörigen Pfeffernote - toll, obwohl die Zigarre noch etwas Reifung verträgt. Zu Beginn leichter Schiefbrand, der dann aber nach dem ersten Drittel verschwindet. Auch nach einem üppigen Essen eine sehr befriedigende Habano zu einem bemerkenswerten Preis. Zur Zeit leider nirgendwo zu bekommen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor1234
03.05.2020


anonym
verifizierter Kauf

Habe diese Zigarre gekauft, da mir schon die RA Small Club Corona sehr gut gefiel. Diese ist im Geschmack ähnlich, aber deutlich kräftiger. Viel Erde und viel Leder, ein wenig bitter. Die Qualität ist gut, das Deckblatt ist etwas dunkler im Vergleich zu anderen Havanas, und schön glatt. Der Abbrand war manchmal schief, was sich aber immer von alleine gerichtet hat. Sehr viel Rauch. Rauchdauer: ca. 1 1/2 Stunden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zigarren Review
12.03.2020

Profilbild
Zigarren Review
verifizierter Kauf

Maximale Rauchdauer von 60 Minuten. Brennt schnell runter. Tolle Zigarre aber, geschmacklich zwischen Punch Punch und Short de Punch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
11.05.2019

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Mittelkräftiger Beginn, leichte Süße, Zedernholz, Leder, Erde, Kaffee. Zum letzten Drittel mittelkräftig+, etwas Pfeffer und Erde, Asche flockig, PLV top. Guter Smoke. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
01.09.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Eine sehr direkte, rustikale Zigarre. Die Verarbeitung ist mäßig, flockige Asche, dauerhafter Schiefbrand, in dear Mitte einmal ausgegangen. Dagegen punktet sie im Geschmack: Nach einem scharf pfeffrigen ersten cm kommen schöne kräftig aromatische cubanische Töne von Leder und Erde im sehr fülligen Rauch zur Geltung. I'm letzten Drittel drängt schwarzer Pfeffer wieder in den Vordergrund. Nach einer Reifelagerung von 3 Jahren wieder verkostet. Die Zigarre wird runder, der Pfeffer angenehm akzentuiert, weniger direkt. Eine wirklich hervorragende Zigarre von „der Insel“ zum Abschluss eines opulenten Essens. 9/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
41 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
25.02.2018

Profilbild
Peanuts
Geraucht in der Cigarworld Lounge begleitet von alkoholfreiem Weizenbier. Passte erstaunlich gut. Die Superiores ist sauber verarbeitet und versehen mit einer schlichten Banderole auf dem schön gleichmäßigen mittelbraunen Deckblatt. Sie duftet kalt schon recht komplex, süßlich, holzig, cremig, würzig. Macht Appetit. Anschnitt sauber, Kaltzug perfekt. Brandannahme easy startet sie gleich mit cremigem Rauch voller Aromen von leicht süßlichem Holz und würziger Kaffeenote. Der Geschmacksverlauf ist recht komplex und Aromenreich. Der holzige Kaffegeschmack geht über süßlich nussiges hin zu toastigem Leder und im letzten Drittel würzig starker Erde. Sie ist schon recht stark zum Schluss, macht aber Spaß bis zu den letzten zwei Zentimetern, da wird sie mir dann doch zu stark. Schöner Smoke von gut 80 Minuten, habe mir gleich ein Kistlein mitgenommen. Empfehlung zu einem sehr fairen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Jetzt weiss ich warum diese Zigarre ständig ausverkauft ist. Preis Leistung ist hier im Einklang. toller Geschmack, erdig, kräftig und würzig. Gar nicht so mild, eher kräftig und intensiv. tolle Entwicklung ab der Hälfte. Würd ich gerne ein paar einlagern. Leider nicht oft zu bekommen. Wenn sie mal da ist, sollte man zuschlagen. 89/100

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
gogis
09.04.2016


anonym
Super geiles öliges dunkles Deckblatt relativ junges Teil. Hat aufjedenfall Lagerpotenzial plv Stimmt! Relativ kräftiger Smoke mit einem Hauch Cremigkeit. Abbrand Verhalten eher bescheiden.. Fazit:Einlagern und abwarten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
25.03.2016

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

24.03.2016 / Box-Code: MUR MAR 13 / Bisher 7 Stück aus der 10er Kiste verraucht. Eine gute, mittelkräftige Zigarre mit einer recht gleichbleibenden Aromastruktur. Die dominanten Aromen bestehen aus Erde und Leder. Hinzu gesellen sich noch Holz, Toast, Gras ( Moos ), Pfeffer und feine, bittere Kakaotöne. Im weiteren Rauchverlauf legt sie leicht an Stärke zu. Im zweiten Drittel werden die Aromen etwas intensiver und der Pfeffer nimmt etwas zu. Sollte nach Möglichkeit 1 – 3 Jahre eingelagert werden. / Kaufempfehlung / schönes, leicht seidiges, haselnussbraunes Deckblatt mit feinen Adern durchzogen. / Abbrand von noch gut bis sehr gut, selten leichter bis mittlerer Schiefbrand der korrigiert werden muss. / Zug ausgezeichnet / Qualität sehr gut / Erstes Drittel: würzig, Erde, Leder, Noten von Holz, Toast und Gras ( Moos ), feine Pfeffertöne, feine bittere Kakaotöne, subtile Süße, fein cremiger Rauch. / Zweites Drittel: würzig, Erde, Leder, Noten von Holz, Toast und Gras ( Moos ), Pfeffertöne, leichte bittere Kakaotöne, Aromen von Kaffee bzw. Espresso, subtile Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: würzig, Erde, Leder, Noten von Holz und Toast, leichte Pfeffertöne, feine bittere Kakaotöne, Aromen von Kaffee bzw. Espresso, keinerlei Süße, leicht cremiger Rauch. / Dunkelgraue, recht stabile Asche. / Rauchdauer ca. 70 – 75 min. / Geeignet für alle. / Gekauft 2013, Kaufpreis 8000 Ct für die 10er Kiste, jetzt 870 Ct pro Stück. Ist aber immer noch jeden Cent wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Le Toro
01.11.2019

Profilbild
Le Toro
verifizierter Kauf

Zug und Abbrand Perfekt, rustikales Deckblatt. die Zigarre startet gleich von Anfang an schön kräftig, mit Aromen von Leder,Erde und Pfeffer, PL sehr gut für eine Kubanische Zigarre. Nach entsprechender Reifezeit im Humidor, wird sie sicherlich Runder und Harmonischer. Sie hat einen Stammplatz in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stephan`s Humidor
18.02.2015

Profilbild
bavariancigars
verifizierter Kauf

Sehr schöner, relativ kräftiger Stick. Relativ leichter Zug. Stärke 7,5/10. Sehr lecker ohne irgendwelche Besonderheiten. Würde ihn wieder kaufen bei Verfügbarkeit

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hubi´s Oase
29.06.2014

Profilbild
Sven Papen
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FrankyBo
19.11.2013

Profilbild
FrankyBo
Ist eine echt gute Zigarre. Habe auch noch 3 Kisten da. Bei dem Preis und dem Geschmack kann man nicht nein sagen...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
No Name
05.10.2013


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein