Bewertungen zu A.J. Fernandez Pinolero Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hat mir gefallen
19.04.2021

Profilbild
le beau
verifizierter Kauf

13 Monate im eigenen Humidor. Toller Kaltgeruch und ein wirklich schönes Äußeres lassen die Zigarre schon sehr ansprechend beginnen. Mit fester Asche und ohen Schiefbrand lies sich die Zigarre angenehm rauchen. Ein ordentliches Rauchvolumen (nicht üppig) begleitete feine Aromen von Holz, Leder, leichter Süße und Schokolade. Der Preis erscheint mir absolut angemessen. Eine weiteres Exemplar ruht in meinem Humidor und wartet darauf genossen zu werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
18.02.2020

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Um meine persönliche Testreihe zu beenden probiere ich die Robusto aus der Serie. Erwartungsgemäß ist sie der Toro sehr ähnlich. An der Qualität gibt es nichts auszusetzen. Der Kaltgeruch erinnert an Butterkeks und Schwarzbrot. In der Hoffnung einige unentdeckten Aromen freizusetzen, geht es mit dem Bohrer ans Werk. Das Mundgefühl ist saftig und fest. Holz, Süße, minimal Pfeffer. Der Pfeffer legt sich. Röstaromen und Erde vermischen sich mit Kaffee und Creme. Die Süße nimmt zu und wird zu einer Honignote. Für etwas über eine Stunde Rauchgenuß, perfekt für den Feierabend. Etwas weicher als die Toro, aber nicht so vielschichtig. Ordentlicher Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Danis Abwahl
08.09.2017


anonym
verifizierter Kauf

War mir zu Ledrig, erdig brauche ich nicht mehr

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein