Summe
0 €

Bewertungen zu Gilbert de Montsalvat Revolution Style Belicolissimo

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



schroeHumidor
10.04.2015


anonym
verifiziert

Ein angenehmer runder Smoke, den ich gerne wiederhole. An der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Das mittelbraune Deckblatt war deutlich von kleinen Adern durchzogen und wirkte etwas rustikal. Kaltduft leicht würzig-fruchtig. Kaltzug nach Heu und Gras, ein wenig Würze. 1/3 cremig und Aromen von Milchchokolade, im Abgang etwas Kaffee. In 2/3 leichte Nussaromen im Abgang. Cremig bis zum letzten Zug. In 3/3 etwas mehr Röstaromen mit Kakao. Rauchoutput üppig, Zugverhalten stets gut. Asche fast weiß und fest. Gerne wieder.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rossini
03.04.2015

Profilbild
Italianopera
Schöne Optik. leicht oeliges Deckblatt, mittlere Adern. Anschnitt problemlos sowie auch der Durchzug Kaltgeruch Leder + Kaffeenoten, Beim Rauchen entwickeln sich holzige Anklänge gepaart mit Nuss, Erde, Tabak und etwas Kaffee. Röstaromen im 2. Drittel. Leider ist der Abbrand mühsam (Ausgehen und Tunnelbrand) die Asche ist flockig und man brauch viel Zuwendung. Ging gut mit Pampero Rum. Alles in Allem stark aber OK und für mich eher keine Wiederholung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maggo seiner
03.10.2014

Profilbild
Maggo
verifiziert

Meine erste Pyramide...schweres Anbrandverhalten, mag aber auch an meiner Unkenntniss liegen...denn musste 3 mal nachschneiden da der Zugwiederstand zu groß für mein Geschmack...dennoch hat man sie erst am laufen dann...ne schöne Creme und klasse Holztönen bis zum Kaffegenuss...wie ein sonniges Picknick im Laubwald...toller Genuß...absolut zu empfehlen...Smokedauer ungefähr 45-60min!!!!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kieran
31.07.2014


anonym
verifiziert

Die Gilbert de Montsalvat hat immer einen festen Stammplatz in meinem Humidor, seit ich sie zum ersten Mal versucht habe. Im ersten Drittel überwiegen Holz- und Pfeffertöne den Geschmack, während der Rauch schon deutliche Anklänge von Nuss liefert. Im zweiten Drittel kommt auch der Nusston im Geschmack immer mehr durch und Kaffeenoten erweitern das Erlebnis. Auch wird die Zigarre von Minute zu Minute weicher und runder. Die Asche ist leicht grau, nicht all zu fest. Das Abbrandverhalten ist gut. Rauchdauer ca. 45 - 50 Minuten Im Preis-/Leistungsverhältnis ist die Zigarre kaum zu toppen.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zigarren-Assistent
×