Summe
0 €

Bewertungen zu Factory Overrun Dominikanische Republik Belicoso (RAV)

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dom.rep Zigarren
21.06.2016

Profilbild
Manu
verifizierter Kauf

Also Verarbeitung gut gerollt dunkeles mattes Maduro Deckblatt Kaltgeruch: naja richtig sehr frisch wie waldboden und leichte Holz Aroma 1/3: zuerst recht lasch und unausgwogen nur erdig würzige Aromen 2/3: jetzt erst richtig gut Schokoladige süße. Mit leichten röstaromen und Erde 3/3: jetzt kommen röstaromen von kaffe dazu und eine vill fruchtige süße oder normale süße Fazit toller smoke für wenig Geld bereue es das ich nicht mehr gekauft habe

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Arli`s
21.10.2015


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Die ersten Schritte
01.09.2015


bonzai
verifizierter Kauf

Ich denke, durchaus ein gutes PLV. Geschmacklich gleichbleibend für mich mit leichtem Geschmack nach Kräutern. Sehr angenehm, aber eben so garnicht DomRep. Der Zugwiderstand ist mir schon fast etwas zu leicht. Über den Abbrand kann ich mich nicht beschweren, absolut ok. Definitiv nicht das letzte mal in meinem Humi.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aus alles Welt
14.06.2015

Profilbild
Hsync
verifizierter Kauf

Mildere Pyramid, leicht Schief- und Tunnelbrand bei der Hälfte, den man ausbessern konnte. Zum Aroma. Erstes Drittel fängt süßlich an, mit Kräutern und Kakao bzw. Zartbitterschoko. Ab dem zweiten Drittel weichen die Kräuteraromen und es kommt eine röstige cremige Holznote durch. Sehr angenehm zu Rauchen. Tolle Madurokomposition. P/L ist spitze.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
iRobusto
02.06.2015

Profilbild
iROBUSTO
Leathery earth taste with possible ligero tobacco leaf adding spiciness as it is thick and not burning easily. This cigar is slow burning and has a spongy feel, with dark freckles on the tobacco. It is a well constructed thick tobacco wrapper, with thick veins. A medium finish with flavour of thick smoky earth fills not only one’s mouth but the room as well. As I got into the cigar the smoke heated up to burn the wrapper better, this made it burn smoother and straighter. There is sweetness on the retro. It's very cool. Has an even burn and again I noticed its thick bark-like wrapper, I'm at the half way and getting some earth, and freckles of leather. It's got sweetness on the retro and I have a lot of confidence in letting it burn for almost two minutes with puffing again. I think it has some ligero tobacco that is adding a that distinctive woody spice taste. I like it, but I think it would be a flavour profile that some may not be used to.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Sonderposten
×