Summe
0 €

Bewertungen zu Partagas Anejados Corona Gorda

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Mein Adorini
29.03.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Kräftige Aromen, Aussehen sehr gut, hoher Zugwiderstand, unangenehmer Kaltgeruch 3 x anzünden, da sehr schnell ausgegangen ist, sehr fest gerollt, schiefer Abbrand. Leider meine schlechteste Habano bisher... Schade, werd ich erstmal meiden.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mircos Humidor
09.06.2017

Profilbild
Mirco
Bei der Partagas Anejados Corona Gorda handelt es sich um eine hervorragend verarbeitete Zigarre, die ihr Geld definitiv wert ist. Die im Rauchverlauf weiter in den Vordergrund tretenden Creme-Noten harmonisieren mit den Schokoladen- und Holz-Nuancen. Ein etwas zu schwerer Zug über die volle Länge sowie eine leichte Schärfe im zweiten Drittel.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
02.01.2017

Profilbild
Schotte
16.11.16 Schön verarbeitet und seidige Textur. Fängt an mit wunderbar ledrig ,erdig schokoladigem Aroma. Etwas schwerer Zug. Cremig und ganz zart süß. Typisch Partagas,aber schön weich. Leider recht starker Schiefbrand und ein wenig Tunnelbrand. Im zweiten Drittel weiterhin schön cremig weiche, ledrig erdige leicht schokoladige Aromen. Nachdem Sie lange sehr mild war, kommt zum Ende hin die Stärke einer Partagas durch.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa dos enamorados
04.12.2016

Profilbild
IchBins
Angenehmer Kaltgeruch. Verarbeitung perfekt. Das Abbrandverhalten ist bis zum Schluss excellent. Optimaler Zugwiderstand. Habe sie in der Lounge geraucht und gleich noch eine für Zuhause mitgenommen. Zu den klaren Kubanoten mischt sich zart eine edle Cremigkeit. Sie ist nicht so stark wie andere Partagas, aber einfach edler. Für mich gerne wieder. Ehrenplatz im Humidor.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Thomas P
12.04.2016


anonym
Einer der Besten Zigarren die ich bis jetzt geraucht habe fängt anfangs etwas Holzig an wird aber von Zug zu Zug immer Süßer und Cremiger und das bleibt auch bis zum Schluss so, abbrand, zugverhalten und Verarbeitung sind absolut Top und die Zigarre benötigt aufgrund ihrer reifung auch keine lange Lagerung wobei sie beim ablagern bestimmt nicht schlechter wird und somit geht für mich auch der Preis absolut in Ordnung.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Tabak aus Columbien
×