×
Aus aktuellem Anlass: Wir sind wie gewohnt für Sie da – auch telefonisch. Und wir liefern weiterhin pünktlich aus.

Bewertungen zu Bugatti Ambassador Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Handmade Robustos
29.03.2017

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

4 Stück für Ili, Rene, Sebi und mich Eingelagert am 09.03.2017 für 970 Cent pro Stück. Im vierer Tasting outdoor geraucht am 26.03.2017. Begleitendes Getränk: Warsteiner Pils. Die Zigarre sieht hervorragend aus uns auch die Verarbeitungsqualität ist hervorragend. Die Banderole hat eine top sportliche Optik die mir als Motorsport- Freund sehr zusagt. Kalt duftet die Zigarre holzig, erdig und schmeckt nach Heu. Angezündet ist der Geschmack im ersten drittel okay-mehr aber auch nicht (Holz 6, Pfeffer 5, Creme 4, Erde 4, Kaffee 3). Die Asche ist schön fest. Das zweite Drittel schmeckte gut. Überwiegend holzig. Creme, Erde, Leder und eine leichte Kaffee Note. Das letzte Drittel schmeckte mir sehr. Holz 6, Leder 6 und Creme 5. Die Zigarre ist keine Aromenbombe.Die Rauchdauer betrug 67 Minuten. Der Nachgeschmack ist holzig,erdig. Die Asche ist ultra fest-das gefällt mir sehr. Der Geschmack ist gut, mein Gesamteindruck auch. Aber warum zum Teufel werden 970 Cent verlangt? Ich finde den Preis leicht überteuert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dennis87
04.03.2017

Profilbild
Dennis87
Meine erste Bugatti heute getestet. Verarbeitung war in Ordnung, Cut und Zug ebenfalls reibungslos. Leichter Schiefbrand der sich aber korrigieren lässt. Geschmacklich unauffällig aber gut. Preis/Leistung mir allerdings zu teuer da gibts woanders mehr fürs Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Cigar
31.03.2017

Profilbild
Basti 2103
Die Zigarre hat im 1.Drittel einen sehr pfeffrigen Geschmack, der sich aber im letzten Drittel komplett legt. Positiv war auch eine starke Rauchentwicklung, zudem brennt die Zigarre perfekt ab. Allerdings ist Sie etwas zu teuer für das was sie bietet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Fav.13
06.03.2017

Profilbild
Karlo
Von einem Freund geschenkt bekommen und sofort geraucht. Hatte ehrlich gesagt etwas besseres erwartet für den Preis. Abbrand, Zug und Verarbeitung waren aber gut. Leider nichts besonderes, trotz guter Optik. Werde ich mir wahrscheinlich selbst nicht kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Ollis Humidor (nicht aromatisiert)
22.09.2018

Profilbild
Olli
9,70 € Einzeln, 188,18 € Kiste

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Säbbos Stumpen
30.09.2018


anonym
Solider Stick, nach der Signature die zweitbeste aus dem Sampler.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alles Asche jetzt
13.06.2018

Profilbild
jo
Die 3. aus dem Sampler verköstigte Bugatti - und eine richtige PDR. Mittelkräftig und abwechslungsreich. Die Aromen wechseln sich sehr spannend und gefühlt fast von Zug zu Zug ab. Dabei ist die Bugatti Ambassador mild bis mittelkräftig mit einem vollen Körper und mittelkräftig+ Aromen. Die Banderolen auf dem samtenen, hellbraunen Colorado Claro Deckblatt allerdings sind ein absoluter Weggucker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
J-Phase Bewertung
26.05.2018

Profilbild
Jay Lock Delay
Eine unglaublich vielfältige Zigarre die vom Niveau deutlich über der Bugatti Monte Carlo oder den beiden Quattro liegt. Die Verarbeitung ist sehr gut, der Abbrand ist nicht perfekt gerade, aber dennoch gleichmäßig, der Zugwiderstand ist m.E. zu leicht. Das 1/3 startet cremig-würzig mit Holz, zu dem sich bald geröstete Kakaobohnen gesellen. Zusätzlich entwickelt sich schnell eine angenehme Pfeffernote. Das ganze wechselt sich im Schwerpunkt sehr interessant ab, sodass man alle paar Züge das Gefühl hat man würde ein neues Aroma entdecken. Sehr gelungen! Am Ende des 2/3 kommt sehr plötzlich ein blumiger Geschmack auf, den ich schon in den Quattro und Monte Carlos bemerkt hatte (Irgendwie etwas wie Lavendel?), hält sich jedoch nicht lange. Im 3/3 wird der holzige Grundgeschmack von Leder abgelöst, auch die Cremigkeit hat sich bis hier fast vollends zurückgezogen, die restlichen Aromen halten sich nun die Waage. Die Zigarre ist rauchbar bis einem beim Zug die Zunge verbrennt und von Bitterkeit ist dabei keine Spur. Fazit: WOW! Deutlich besser als erwartet, die Aromen und ihr Wechselspiel sind sehr fein abgestimmt und der ganze Smoke ist sehr angenehm Mild und doch vielfältig. Leider jedoch finde ich sie noch etwas überteuert, deshalb Punktabzug bei Preis/Leistung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
08.02.2018


Mister Cigaristo
Eigennotierung: Aus dem Sampler, gibt bessere von Bugatti.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidor_13032017
13.03.2017


anonym
Verarbeitung und Zugverhalten top, Abbrand bei meiner Zigarre gleichmäßig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
My own cigars
08.03.2017


anonym
Die zigarre hatte bei mir ziemlichen Schiefbrand. Verarbeitung top, Geschmacklich gut, aber wie viele schon sagten nichts besonderes. Preis zu teuer. Schade!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Davidoff Millennium Blend
×